Ich erinnere mich an Pesgaming … – Pesgaming-Foren kaufen Bitcoin mit Cash Canada

1st – Konami – und Sony – Beschränkungen für das Bearbeiten, das Ausblenden, Sperren oder Entfernen von Features Spiel für Spiel, anstatt neue hinzuzufügen. Zum Beispiel das Limit des Konami-Kits, das Entfernen von Teams aus anderen europäischen Ländern, die für das Editieren, das Entfernen des Stadion-Editors usw. nützlich waren. Außerdem denke ich, dass die Gesänge aufgrund von Sony-Einschränkungen nicht hinzugefügt werden können. Ich bin es leid zu sagen, dass die PES das Potenzial hat, das beste Fußballspiel aller Zeiten zu werden, viel besser als die FIFA mit einem viel geringeren Budget. Vergessen Sie Lizenzen, es hat keinen Sinn, Tausende und Abertausende Dollar für die Borussia-Lizenz zu zahlen, wenn sie keine Bundesliga bekommen können. Madrid, Barcelona, ​​Liverpool, Arsenal – warum Tausende von Dollar dafür zahlen, wenn sie keine Lizenz für die erste Liga / Liga erhalten können?


Sie machen die falschen Züge. Sparen Sie Geld für dieses Zeug und investieren Sie es auf andere Weise, um sein Spiel zu verbessern, indem Sie beispielsweise mehr Angestellte dafür bezahlen, mehr “falsche” Ligen zu machen, damit wir die hinzufügen können, mit denen wir spielen möchten.

Beste Bitcoin-Kaufseiten

5. Leute, die Optionsdateien stehlen. Wie @ rogers150862, die oben erwähnt wurden, fühlen sich die Macher von OF sehr schlecht, wenn sie ihre harte Arbeit sehen, die sie kostenlos für andere Personen online verkauft haben. Oder sogar, wenn sie es nicht verkaufen, teilen sie es manchmal und setzen Adlinks, um mit der Arbeit anderer Menschen Geld zu verdienen. Das ist mir schon passiert: Ich habe mal einige meiner Kits auf der pes-patch-Website mit einem Adlink gefunden. Ich beschwerte mich und der Uploader fügte einen direkten Link hinzu. Und ich muss sagen, die Admins hier scheinen mir egal zu sein (sorry). Es gab hier einen Typen (@ashrafyoussef), der viele andere OFs mit Adlinks gepostet hat. Das Konto wurde nicht gebannt und seine Beiträge sind noch aktiv. Ich kann nicht sehen, wie eine Community so funktionieren soll.

Bitcoins pro Jahr abgebaut

Meiner Meinung nach brauchen wir jetzt, neben mehr Aufmerksamkeit von Konami, einige Redakteure, die uns neues und anderes Zeug bringen, damit wir den Spaß zurückbekommen können, den PES einst hatte, im Grunde jemand, der diesem Spiel ein zweites Leben gibt. Auf der PES 2017 habe ich zum Beispiel einen Beitrag zur EU geleistet "alle Nationalmannschaft" VON. Das war ein wirklich einzigartiges Projekt, etwas, das ich noch nie in PES gesehen habe: Alle Nationalmannschaften der Welt wurden mit großer Genauigkeit auf PS4 für PS4 neu erstellt, alle von einem kleinen Team aus leidenschaftlichen Spielern – es dauerte 9 Monate zu tun, und hoffentlich wird es noch einige Updates und neue Teams erhalten. Dasselbe gilt für die klassische Optionsdatei von ratmundo oder die anderen, die viele klassische Clubteams absolviert haben. Sie haben viele Menschen angezogen (und ziehen sie immer noch an). Solche Dinge sollten für konami ein Beispiel sein, wie sie mehr Kunden gewinnen könnten. Es wäre für beide Seiten gut – für die Spieler und für ihre Taschen.

Bitcoin-Preis in 2009

1st – Konami – und Sony – Beschränkungen für das Bearbeiten, das Ausblenden, Sperren oder Entfernen von Features Spiel für Spiel, anstatt neue hinzuzufügen. Zum Beispiel das Limit des Konami-Kits, das Entfernen von Teams aus anderen europäischen Ländern, die für das Editieren, das Entfernen des Stadion-Editors usw. nützlich waren. Außerdem denke ich, dass die Gesänge aufgrund von Sony-Einschränkungen nicht hinzugefügt werden können. Ich bin es leid zu sagen, dass die PES das Potenzial hat, das beste Fußballspiel aller Zeiten zu werden, viel besser als die FIFA mit einem viel geringeren Budget. Vergessen Sie Lizenzen, es hat keinen Sinn, Tausende und Abertausende Dollar für die Borussia-Lizenz zu zahlen, wenn sie keine Bundesliga bekommen können. Madrid, Barcelona, ​​Liverpool, Arsenal – warum Tausende von Dollar dafür zahlen, wenn sie keine Lizenz für die erste Liga / Liga erhalten können? Sie machen die falschen Züge. Sparen Sie Geld für dieses Zeug und investieren Sie es auf andere Weise, um sein Spiel zu verbessern, indem Sie beispielsweise mehr Angestellte dafür bezahlen, mehr “falsche” Ligen zu machen, damit wir die hinzufügen können, mit denen wir spielen möchten.

Bitcoin 2011 Absturz

5. Leute, die Optionsdateien stehlen. Wie @ rogers150862, die oben erwähnt wurden, fühlen sich die Macher von OF sehr schlecht, wenn sie ihre harte Arbeit sehen, die sie kostenlos für andere Personen online verkauft haben. Oder sogar, wenn sie es nicht verkaufen, teilen sie es manchmal und setzen Adlinks, um mit der Arbeit anderer Menschen Geld zu verdienen. Das ist mir schon passiert: Ich habe mal einige meiner Kits auf der pes-patch-Website mit einem Adlink gefunden. Ich beschwerte mich und der Uploader fügte einen direkten Link hinzu. Und ich muss sagen, die Admins hier scheinen mir egal zu sein (sorry). Es gab hier einen Typen (@ashrafyoussef), der viele andere OFs mit Adlinks gepostet hat. Das Konto wurde nicht gebannt und seine Beiträge sind noch aktiv. Ich kann nicht sehen, wie eine Community so funktionieren soll.

Bitcoin-Preis in US-Dollar heute

Meiner Meinung nach brauchen wir jetzt, neben mehr Aufmerksamkeit von Konami, einige Redakteure, die uns neues und anderes Zeug bringen, damit wir den Spaß zurückbekommen können, den PES einst hatte, im Grunde jemand, der diesem Spiel ein zweites Leben gibt. Auf der PES 2017 habe ich zum Beispiel einen Beitrag zur EU geleistet "alle Nationalmannschaft" VON. Das war ein wirklich einzigartiges Projekt, etwas, das ich noch nie in PES gesehen habe: Alle Nationalmannschaften der Welt wurden mit großer Genauigkeit auf PS4 für PS4 neu erstellt, alle von einem kleinen Team aus leidenschaftlichen Spielern – es dauerte 9 Monate zu tun, und hoffentlich wird es noch einige Updates und neue Teams erhalten. Dasselbe gilt für die klassische Optionsdatei von ratmundo oder die anderen, die viele klassische Clubteams absolviert haben. Sie haben viele Menschen angezogen (und ziehen sie immer noch an). Solche Dinge sollten für konami ein Beispiel sein, wie sie mehr Kunden gewinnen könnten. Es wäre für beide Seiten gut – für die Spieler und für ihre Taschen.