Home – Projekt Flutlicht – Openflow News und Projekt von Open Source Software zum Aufbau von Netzwerken, die durch Triethanolamin-Software-Sicherheitsdatenblätter definiert werden

Im Kern ist die Java-Bibliothek, die mit openflowj-loxigen (oder kurz openflowj-loxi) generiert wurde, die unter vielen mächtigen Dingen die Openflow-Version hinter einer gemeinsamen API zusammenfasst. Loxigen analysiert die Konzepte von Open Flow, die als Strukturen in einer Reihe von Eingabedateien definiert sind. Anschließend generiert es eine Reihe von Java-, Python- und C-Bibliotheken für die Verwendung in Open-Flow-Anwendungen. Bibliotheken, die von loxigen generiert werden, abstrahieren die Details auf niedriger Ebene und bieten Entwicklern ein viel angenehmeres und anspruchsvolleres Programmiererlebnis. Es ist ein einfaches Krypto-Ethernet, um jede Open-Flow-Version in den loxigen-Eingabedateien zu definieren, und jede Open-Flow-Version wird über eine gemeinsame API bereitgestellt, die beim Hinzufügen nur wenige Anwendungscodeänderungen (wenn nicht Null) verursacht Open Flow-Versionen.


Mit anderen Worten, Loxigen bietet eine recht zukunftssichere API für die vielen zukünftigen Open-Flow-Versionen. Das Loxigen-Projekt ist Open Source und kann hier auf Github gefunden werden.

Floodlight verwendet natürlich die von loxigen generierte Java-Bibliothek, auch bekannt als openflowj-loxi. Obwohl openflowj-loxi das neue Herz des neuen Reflektorcontrollers ist, waren viele Änderungen auf hohem Niveau erforderlich, um die neue Bibliothek unterzubringen sowie einige bekannte Fehler in der Datenbank von ethereum zu korrigieren und die Gesamtleistung und -fähigkeiten der neuen Bibliothek zu verbessern. Reflektorsteuerung. Viele werden unbemerkt bleiben; Einige haben jedoch einen unmittelbaren Einfluss auf die Interaktion ihrer Module mit dem Controller-Kern.

Zum Beispiel waren die Amazon-Ethernet-Hub-Klassen Amazon v0.90 und v0.91 (früherer Master) unter anderem für die Verwaltung der Switches verantwortlich. Diese Verantwortung wurde von der Controller-Klasse in eine neue Klasse namens ofswitchmanager verschoben. Es ist den Modulen als Service ausgesetzt, dem iofswitchservice. Anstatt auf Switches zuzugreifen, die den Dienst ifloodlightproviderservice verwenden, sollten sich Entwickler auf den iofswitch-Service verlassen und sich darauf beziehen.

Darüber hinaus wurden das Laufrad für statische Strömung und die REST-API im Allgemeinen umfassend renoviert, um Openflow 1.3 vollständig zu unterstützen. Weitere Informationen zum statischen Stream-Treiber und seiner REST-API-Syntax finden Sie hier. Berücksichtigen Sie die Syntaxänderungen früherer Versionen von Floodlight und stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte Syntax für Ihre Open-Flow-Version verwenden.

Eines der Hauptmerkmale von ethan cutkosky Snapchat von Floodlight v1.0 ist die vollständige Unterstützung von Openflow 1.0 und 1.3 mit einer benutzerfreundlichen, eigenständigen API. Jede Open-Flow-Version verfügt über eine Factory, die alle für diese Open-Flow-Version definierten Typen und Meldungen generieren kann. Dies ermöglicht eine wesentlich verbesserte Möglichkeit, offene Nachrichten, Übereinstimmungen, Aktionen, Flussmodi usw. zu erstellen. Die Erstellung vieler Open-Flow-Objekte wurde durch die Verwendung von Buildern, die alle über eine gemeinsame Open-Flow-Factory-Schnittstelle zugänglich sind, erheblich vereinfacht. Alle Objekte von Ethos Pathos ppt-Logos, die von Buildern erstellt werden, sind unveränderlich, was einen sichereren Code ermöglicht und das Debuggen von Anwendungen erleichtert.

Einige der oben genannten Konzepte werden später erläutert, aber die wichtigsten Elemente, die berücksichtigt werden müssen, sind die Verwendung des Builder-Entwurfsmusters, um die Verwendung und Erzeugung unveränderlicher Objekte zu erleichtern, die Verwendung von Objekten anstelle der sich nicht ändernden Typen. Prozess, um den Typ aufzuerlegen. Sichere Codierung und um besser lesbaren Code, eingebettete Joker und Eth für btc zu erzeugen, müssen Sie sich nicht mit der Länge der Nachrichten befassen.

Alle mit dem Reflektor verbundenen Switches enthalten ein Werk für die Open-Flow-Version, die der Switch spricht. Es kann mehrere Switches geben, alle mit unterschiedlichen Versionen von Open Flow, bei denen der Controller die Unterschiede des Low-Level-Protokolls zwischen den Racks handhabt. Aus Sicht von Modulen und Anwendungsentwicklern wird der Switch einfach als Iofswitch angezeigt, der die Funktion getoffactory () hat, um die openflowj-loxi-Factory für die Openflow-Version zurückzugeben, von der der Switch spricht. Sobald Sie über die richtige Factory verfügen, können Sie über die allgemeine API der openflowj-loxi API offene Flow-Typen und -Konzepte erstellen.

Daher müssen Sie die APIs nicht ändern, wenn Sie Flowmods und andere Typen erstellen. Angenommen, Sie möchten ein Flowmod erstellen und an einen Switch senden. Jeder durch den Switchmanager bekannte Switch hat eine Referenz auf eine Open-Flow-Factory derselben Version, die im ursprünglichen Protokoll zwischen dem Switch und der Steuerung ausgehandelt wurde. Beziehen Sie sich einfach auf die Ursprünge des Urethans auf dem Switch, erstellen Sie den Generator, generieren Sie den Flowmod und schreiben Sie ihn auf den Switch. Dieselbe API wird unabhängig von der Version des offenen Flusses für die Konstruktion aller offenen Flussobjekte verfügbar gemacht. Sie sollten jedoch wissen, was Sie für jede Open Flow-Version tun können. Wenn Sie beispielsweise einem openflow 1.0-Switch mitteilen, dass er eine Aktion ausführen soll, z. B. eine Gruppe hinzufügen, die nicht mit seiner openflow-Version kompatibel ist, werden Sie von der openflowj-loxi-Bibliothek mit einer Operationsausnahme informiert nicht zugelassen

Es gibt noch einige andere subtile Änderungen, die zum Besseren führen. Für das äthiopische Musikbeispiel 2016 definiert die openflowj-loxi-Bibliothek mithilfe von datapathid, ofport, ipv4address / ipv6address und macaddress viele gebräuchliche Typen, z. B. Datenumschaltkennungen, offene Flussports und IP- und MAC-Adressen. Sie können org.Projectfloodlight kennenlernen. Open-Flow-Typen (Openflow.Types), in denen Sie eine Vielzahl gängiger Typen finden, die jetzt bequem an einem einzigen Ort definiert werden. Wie die Objekte, die von den vorherigen Konstruktoren erstellt wurden, sind alle Typen vom Koaxialkabel bis zum unveränderlichen Ethernet-Adapter.

Es gibt viele kleinere Details, die in den Versionshinweisen zu finden sind. Ich war dankbar für die Unterstützung vieler Flolight-Entwickler, und gemeinsam haben wir daran gearbeitet, innerhalb einer angemessenen Zeit die höchste Qualität bereitzustellen. Ich möchte insbesondere den folgenden Personen und Beta-Evaluatoren für ihre Code-Beiträge, das Debugging und die Unterstützung während des gesamten Entwicklungs- und Startprozesses danken:

Basierend auf den Kommentaren der Community wird es kleinere Releases geben, um die aufgetretenen Probleme oder Verbesserungen anzusprechen, die jeder beitragen möchte. Die Mailing-Liste hat in den letzten Monaten einen erheblichen Aktivitätszuwachs verzeichnen können (abzüglich der Ethernet-Weihnachtszeit), und ich freue mich darauf, alle innovativen und innovativen Wege zu sehen, auf die die Menschen den Reflektor v1.0 verwenden.

Abschließend möchte ich Ihnen eine kurze Liste der anstehenden Aufgaben für die nächsten kleineren Versionen geben. Dies sind Elemente, die ich vorziehen würde, wenn äthiopisches Essen aus Chicago gerne in v1.0 integriert worden wäre, aber es passte nicht in die Startphase. Wenn sich jemand für die Erkundung dieser Entwicklungsmöglichkeiten und des Beitrags interessiert, zögern Sie nicht, zu fragen, und ich kann Ihnen die Einzelheiten mitteilen. Alle anderen Vorschläge sind auch willkommen!

• Finden und beheben Sie einen sehr seltenen Fehler (in 6 Monaten nur zweimal zu sehen), der dazu führt, dass eine Open-Flow-Factory 1.0 mit einem offenen Flussschalter 1.3 beim ersten Handshake verwendet wird. Dadurch wird eine Ausnahme ausgelöst. Ich habe es bemerkt, wenn der Switch unter einer hohen Last steht und viele unvergleichbare Pakete kurz nach dem Ende des Verbindungsprotokolls als Pakete gesendet werden.

• Ändern Sie die Nachrichtenstärke und alle Ethik-Schulungen in den Arbeitsplatzklassen, die sie erweitern, um das XID-Feld in seinen equals () – Funktionen nicht zu verwenden. Dieser Fehler verhindert, dass der Inhalt einer Nachricht verglichen wird, ohne dass jedes Nachrichtenfeld explizit mit der XID verglichen wird (und der Inhalt je nach Version des offenen Flusses und dem Nachrichtentyp variiert). Dieser Fehler betrifft derzeit die ofmessagedamper. Die Details zu diesem Problem sind hier enthalten.