Hillsborough optimistisch über Amazon, trotz Bitcoin-Rate des landesweiten Wettbewerbs in Indien

"Ich bin optimistisch, dass Amazon zu kommt Hillsborough Grafschaft," Der Präsident der County Commission, Ken Hagan, sagte. "In meinen Gesprächen mit unseren Wirtschaftsentwicklungsleuten und Amazon-Vertretern glaube ich, dass Amazon in sein will Hillsborough Grafschaft und wird sein Hillsborough Grafschaft."

Der in Seattle ansässige Amazon spricht nicht viel über seine Pläne, sondern arbeitet mit Enterprise Florida und lokalen Gerichtsbarkeiten zusammen, um die am besten geeigneten Standorte in Bezug auf verfügbare Immobilien, Arbeitskraft und Autobahnzugänglichkeit zu finden. Eine Entscheidung über die Standorte ist für den 31. Juli geplant, die Bauarbeiten sollen im Oktober beginnen.

"Wenn Sie ein 1 Million Quadratmeter großes Gebäude bauen, sagen Sie nicht: “Hier ist, wo ich sein will” " sagte Jan Boltres, General Manager für industrielle Dienstleistungen für Colliers International Tampa Bay. "Du sagst: “Dies ist die beste verfügbare Seite, die uns aufnehmen könnte.


Dies sind unsere Möglichkeiten. "

Finanzielle Anreize sind, auch wenn sie wichtig sind, im Allgemeinen kein entscheidender Faktor für große Projekte, sagte er. Unternehmen wählen oft einen Standort aus, geben ihn jedoch erst nach Abschluss der Anreize bekannt, um sicherzustellen, dass sie eine Form der Unterstützung erhalten.

Die Hillsborough-Kommissare stimmten letzten Monat einem der beiden Anreize zu und sollten den Rest des 6,4-Millionen-Dollar-Pakets am Mittwoch berücksichtigen. In dieser Woche genehmigten Beamte des Polk County 4,5 Millionen US-Dollar für 10-jährige Immobiliensteueranreize.

"Das hört sich nach viel Geld an, aber wenn man die Kosten für das Gebäude, das Land und die Angestellten berücksichtigt, verliert sich die Zahl in der Fackel “, sagte Herr Boltres. "Wenn es 50 Millionen Dollar wäre, würde es die Standortanalyse beeinflussen. “

Wichtiger ist es, nah am Kunden zu sein. Amazon muss derzeit Bestellungen von außerhalb Floridas verschicken, was es schwierig macht, über Nacht zu liefern oder einen Lebensmittelservice zu beginnen. Die Schaffung einer physischen Präsenz in Florida würde den Einzelhändler zwingen, die Umsatzsteuer für lokale Einkäufe zu erheben.

Baue ein Distributionszentrum in Zentralflorida Es macht Sinn in Orten wie Jacksonville, besonders wenn es darum geht, den großen Markt in South Florida zu erreichen, sagte Bill Eschenbaugh, ein Immobilienmakler in Tampa. Ein LKW-Fahrer konnte eine Lieferung von Ruskin nach Miami liefern und an einem Tag zurückkehren.

Wenn Eilbedürftigkeit ein Faktor ist, hat Hillsborough den Vorteil, das erste Hinrichtungszentrum zu landen. Der geplante Ruskin-Standort an der Interstate 75 und der State Road 674 im weitgehend unbesetzten South Shore Corporate Park verfügt über die Infrastruktur zum Bau eines neuen Gebäudes.

"Diese Firma hat viel Zeit mit uns verbracht," Barton sagte, vielleicht mehr als alles, woran er sich in 30 Jahren Arbeit in der wirtschaftlichen Entwicklung erinnern kann. "Dies bedeutet nicht, dass der Fall abgeschlossen ist. Aber er sagt mir, dass diese Seite, diese Gemeinschaft und dieser kommerzielle Vorschlag für sie einen Verdienst haben."

Amazon hat nicht gesagt, wie viele Hinrichtungszentren es in Florida haben will, aber es würde wahrscheinlich mehr als eins sein, basierend auf den Beschäftigungs- und Kapitalinvestitionszahlen von Amazon in seiner Ankündigung im Juni mit dem Gouverneur Rick Scott. Nach den Vorschlägen von Amazon würde das Lager von Ruskin ungefähr $ 200 Millionen kosten und 1.000 Arbeiter beschäftigen. Das Lakeland Center würde 100 Millionen Dollar kosten und 385 Arbeitsplätze hinzufügen.

Amazon Vertriebszentren wahrscheinlich erhalten und versenden Güter mit Lastwagen statt mit der Eisenbahn, die normalerweise für den Transport von Fahrzeugen und Gütern verwendet wird. Er konnte auch Güter an Bord von Frachtschiffen transportieren und per Lkw zu einem Verteilzentrum transportieren.

Die Behörden von Tampa Port Authority haben erklärt, dass der Hafen gut zu bedienen ist Vertriebszentren in Hillsborough und Polk Grafschaften. Der Hafen erhält bereits Frachtcontainer für Rooms To Go entlang der I-4 und Waren für die Bealls-Filialen in Bradenton.

Experten einigen sich auf eine Amazon – Installation in Zentralflorida würde für die Region, unabhängig von ihrem spezifischen Standort, erhebliche Vorteile bringen. Nur der große Name des Hauses würde die Aufmerksamkeit von Unternehmen auf sich ziehen, die auf der Suche nach neuen Produkten sind Vertriebszentren.