Hc2 Bestände berichtet dritten Quartal 2017 Ergebnisse – TheStreet bitcoin akzeptiert

NEW YORK, 8. November 2017 (GLOBE NEWSWIRE) – HC2 Holdings, Inc. ("HC2") (NYSE: HCHC), eine diversifizierte Holdinggesellschaft, gibt heute die konsolidierten Ergebnisse für das dritte Quartal 2017 bekannt gegeben, das am 30. September 2017 endete.

"Wir werden weiterhin die Kraft des HC2-Geschäftsmodelles zu demonstrieren, während und nach dem, was war ein sehr aktives drittes Quartal," sagte Philip Falcone, HC2 Chairman, President und Chief Executive Officer. "Neben sequenzielles Wachstum des bereinigten EBITDA liefert erzielte DBM Globale erneut einen Rekordbestand bei $ 656 Mio. für das dritte Quartal kam in bis 106% gegenüber dem Vorjahr. Demonstrieren DBM umfangreiche Fähigkeiten auf große, komplexe, profitable Projekte auszuführen, Rustin Roach und das Team wurden vor kurzem Stahl für den Bau der Schale und Dachmontage des neuen National Football League Stadion Vorfertigung Dienstleistungen, Fertigung und Endmontage zu schaffen ausgewählt in Inglewood, Kalifornien, die neuen Heimat des Los Angeles Rams und Los Angeles Chargers.


Global Marine Systems verzeichnete auch sequenzielle Verbesserung des bereinigten EBITDA und Rekordbestand und seine Huawei Marine-Joint Venture erzielte Rückstand der Nähe ihrer historischen Höchststände. Global Marine wurde auch eine fünfjährige Verlängerung des Südostasien und im Indischen Ozean Kabel-Wartungsvertrag Wartungsvertrag vor kurzem ausgezeichnet und liefert derzeit Unterstützung in drei der sechs Wartungszone Abkommen der Welt."

Herr Falcone fortgesetzt, "Im dritten Quartal, US Natural Gas erworben Stationen zu integrieren setzte ihre nationalen Fußabdruck erstarren, bezahlt PTGi ICS seine fünfte Mal in Folge Bardividende HC2 und unser Pansend Life Sciences Unternehmen weitere Fortschritte machen, wie sie sorgfältig eine Reihe von sinnvollen strategischen bewerten Möglichkeiten für diese frühen Stadium Unternehmen bitcoin in usa. Nach dem Ende des Quartals kündigte unser Versicherungsgeschäft den Erwerb von Langzeitpflege Versicherungsgeschäft der Humana, die, sobald sie abgeschlossen ist, wird unsere Versicherung Investment-Plattform auf etwa $ 3,5 Milliarden an Bargeld und investierten Vermögen erhöhen. Darüber hinaus erwarten wir einen $ 75 Millionen Überbrückungskredit zu unterzeichnen vor allem Akquisitionen in Low-Power-Broadcast-TV-Verteilung zu finanzieren, ein Markt, den wir glauben, bietet eine Reihe von attraktiven Möglichkeiten. Wir glauben, dass die Schritte, die wir getroffen haben, um unsere vielfältigen Geschäftsportfolio zu erweitern und zu vertiefen, die Ergebnisse dieser Unternehmen generiert haben, und die Möglichkeiten, diese Unternehmen vorhanden ist, wird uns helfen, weiterhin einen langfristigen Wert für die Aktionäre zu schaffen, wie wir 2017 schließen und darüber hinaus."

• Nettoumsatz: Im dritten Quartal 2017 verzeichnete HC2 konsolidierten Nettoumsatz von $ 406.400.000, wie für das Vorjahresquartal auf $ 413,1 Mio. im Vergleich. In den ersten neun Monate 2017 verzeichnete HC2 konsolidierten Nettoumsatz von $ 1,2 Milliarden im Vergleich zu $ ​​1,1 Milliarden für den 2016 Vergleichszeitraum.

• Nettogewinn / (Verlust): Für das dritte Quartal 2017 berichtete HC2 einen Netto (Verlust) zuzurechnen gemeinsame und teilnehmende Vorzugsaktionäre von $ (6,7) Millionen oder $ (0,16) je Aktie voll verwässert, als zu Net verglichen ( Verlust) von $ (7,5) Millionen oder $ (0,20) pro voll verwässerte Aktie für das dritte Quartal 2016 bitcoin 10000. Für die ersten neun Monate 2017 berichtete HC2 einen Netto (Verlust) zuzurechnen gemeinsame und teilnehmende Vorzugsaktionäre von $ (40,5) Millionen oder $ (0,95) pro voll verwässerte Aktie, im Vergleich zu einem Netto (Verlust) von $ (38,1 ) Mio. oder vollständig verwässerte Aktie im Vergleichszeitraum 2016 pro $ (1,07).

• Bereinigtes EBITDA: Das bereinigte EBITDA für "Kern operative Tochtergesellschaften," die HC2 Construction, Marine Services, Energie und Telecom Segmente umfasst, wurde ein $ 27,3 Mio. für das dritte Quartal 2017 kombiniert, wie für das Vorjahresquartal auf $ 31,5 Mio. verglichen, was vor allem auf die Marine Services Segment durch eine teilweise ausgeglichen Verbesserung im Segment Bau. Für die ersten neun Monate 2017 Der bereinigte EBITDA für "Kern operativen Tochtergesellschaften" als $ 73,0 Millionen, für 2016 auf $ 71,3 Mio. im Vergleich vergleichbaren period.For dritte Quartal 2017 Gesamt bereinigte EBITDA (ohne Versicherungsgeschäft), die Ergebnisse von Kern operativen Tochtergesellschaften, Frühphasen- und andere, und Inoperative enthält Unternehmensbereiche, betrug $ 9,8 Millionen, wie für das Vorjahresquartal auf $ 18,2 Millionen im Vergleich, was vor allem auf höhere Aufwendungen im Bereich Life Sciences als Unternehmen der Pansend Plattform weiterhin Maßstab erhöhen und den Betrieb Rampe bis zu kritischen klinischen, Entwicklungs- und operative Meilensteine ​​zu erfüllen sowie niedrigere Ergebnisse im Marine Services Segment aufgrund erwarteten Rückgang der Telekom-Installation, teilweise durch höhere Baufreiheit und unteren ausgewiesener Netto mit anderem Segment verbundene Verluste investments.For die ersten neun Monate 2017 insgesamt die bereinigte EBITDA (ohne Versicherung Segment) betrug 31,1 Mio. $, wie zu $ ​​33.700.000 für den 2016 Vergleichszeitraum im Vergleich, vor allem von Jahr-über-Jahr incr angetrieben erlaubt auch an Kosten Life Sciences, teilweise durch niedrigere Offset ausgewiesenen Netto mit anderen Segmentinvestitionen verbundenen Verluste.

• Bilanz: Zum 30. September 2017 HC2 hatte konsolidiert über liquide Mittel und Investitionen in Höhe von $ 1,7 Milliarden, die mit HC2 Insurance Segment zugeordnet Bargeld und Investitionen beinhalten. Ohne das Versicherungsgeschäft war konsolidiertes Geld $ 100.800.000, von denen bei der HC2 Konzernebene $ 48.500.000 war.

• Bau – Für das dritte Quartal 2017, Global Inc. HC2 der DBM ("DBM"), Berichtete von $ 7,1 Millionen Nettogewinn, wie für das Vorjahresquartal auf $ 7,0 Millionen im Vergleich bitcoin in usd. Für die ersten neun Monate 2017 betrug der Nettogewinn 14,5 Millionen $ im Vergleich zu $ ​​20,7 Mio. für 2016 vergleichbar period.Adjusted EBITDA im dritten Quartal $ 16.8 Mio. im Vergleich zu $ ​​14,5 Mio. für das Vorjahresquartal, was teilweise auf Beiträge von komplexen Großprojekten im Rückstand, die Dynamik im dritten Quartal 2017, vor allem in der Region West sowie inkrementelle Beiträgen der BDS und PDC Akquisitionen begannen zu gewinnen, teilweise durch besser als Gebot Leistung auf kommerzielle Projekten im Westen versetzt anerkannte Region quarter.For die ersten neun Monate 2017 DBM Global die bereinigte EBITDA betrug 36,5 Mio. $, mit Design-Änderungen an den Fristen für bestimmte bestehende Projekte teilweise in der 2016 Vergleichsperiode aufgrund $ 39,2 Mio. im Vergleich zu dem Vorjahr in Rückstand für die ersten neun Monate 2017 sowie besser als Gebot Leistung auf kommerzielle Projekten im Vorjahr period.Backlog am Ende des dritten Quartals war eine Rekordhöhe von $ 656 Millionen, im Vergleich zu etwa $ 590 Millionen im Vorquartals und im Vorjahr dritten Quartal 318 Mio. $. Unter Berücksichtigung ausgezeichnet, aber noch nicht abgeschlossenen Verträge würden Rückstand etwa $ 900 Millionen haben. DBM Globale weiterhin eine Reihe von großen Möglichkeiten im gewerblichen Bereich zu sehen, in Höhe von rund $ 300 Millionen in potenziellen neuen Projekten, die in den nächsten Quartalen vergeben werden können. Zu diesen Projekten gehören neue Sportarenen oder Stadien, sowie neue Gesundheitseinrichtungen, kommerzielle Bürogebäude und Kongress centers.DBM Global Tochtergesellschaft Schuff Steel hat vor kurzem einen Großauftrag für den neue Los Angeles Sport und Entertainment District ausgezeichnet Einkaufen mit bitcoin. Insbesondere wurde Schuff Stahl Stahl für den Bau der Schale und Dachmontage des neuen National Football League Stadion in Inglewood, Kalifornien Pre-Bau Dienstleistungen, Fertigung und Endmontage zu schaffen ausgewählt. Das neue Stadion, das für die 2020 Saison abgeschlossen sein sollte, wird die neue Heimat des Los Angeles Rams und Los Angeles Chargers NFL Football teams.On Oktober angekündigt 26, 2017 DBM Globale sein, dass es das Nordamerika-Geschäft erwerben würde von Candraft VSI ("Candraft"). Candraft, die im Jahr 1978 gegründet und ist mit Sitz in Vancouver, ist eine der Infrastruktur führende Brücke Detaillierung und Modellierung Unternehmen in Nordamerika Bitcoin Geld verdienen. Candraft VSI verfügt über eine umfangreiche Erfolgsbilanz von erfolgreichen Projekten in den Vereinigten Staaten und Kanada, einschließlich dem Ersatz von New York City Kosciuszko Brücke zwischen Brooklyn und Queens; die Portageville (NY) Eisenbahnbrücke über den Genesee Fluss; die Erweiterung des Huey P. Long Bridge in New Orleans; und der Bau des neuen San Francisco-Oakland Bay Bridge, die größten Selbst verankert einziger Turm Hängebrücke der Welt. Der Erwerb von Candraft ergänzt DBM Global früheren Akquisitionen von BDS VirCon und PDC, DBM mit größerer Tiefe und Know-how in Bridge mit Detaillierung und breiterem Engagement im Infrastrukturbereich blockchain bitcoin Addierers. DBM verwendet Barmitteln zur Finanzierung des Erwerbs, der am 1. November geschlossen, 2017.On 1. November 2017, DBM Globale angekündigt, dass sie eine Bardividende von $ 1,29 je Aktie am 29. November 2017 an der nahe an die Aktionäre der Aufzeichnung zahlen Geschäftsschluss am 15. November 2017. Als größten Aktionär von DBM Global, erwartet HC2 etwa $ 4,5 Millionen der insgesamt $ 5,0 Mio. Ausschüttung zu erhalten.

• Marine Services – Für das dritte Quartal 2017 Global Marine Systems ("global Marine") Berichtete von $ 0,8 Mio. einen Nettogewinn auf $ 8,7 Mio. für das Vorjahresquartal verglichen. In den ersten neun Monaten 2017 betrug der Nettogewinn 8,9 Mio. $ im Vergleich zu $ ​​8,8 Millionen für das 2016 vergleichbar period.Adjusted EBITDA im dritten Quartal $ 8,8 Millionen war, wie für das Vorjahresquartal auf $ 14,1 Millionen im Vergleich, vor allem wegen eine erwartete Reduzierung der großen, komplexe Telekommunikations-Installationsprojekte und Unter Joint-Venture-Einkommen von Marine Huawei im Vergleich zu dem Vorjahr quarter.For die ersten neun Monate 2017 wurde Global Marine der bereinigte EBITDA 28,8 Mio. $, wie in den 2016 auf $ 26,4 Mio. im Vergleich Vergleichszeitraum, was vor allem auf höhere Joint-Venture-Einkommen von Huawei Marine weitgehend im ersten Quartal 2017.During das Quartal wurde Global Marine eine fünfjährige Verlängerung des Südostasien und im indischen Ozean Kabel-Wartungsvertrag vergeben ("SEAIOCMA") Wartungsvertrag, die nun durch dann 2022 Global Marine Ende läuft hat im Jahr 1986 seit seiner Gründung Wartung zu SEAIOCMA bereitgestellt und liefert zur Zeit Unterstützung in drei der sechs Wartungszone Abkommen der Welt, in der Bitcoins zu kaufen. In den letzten fünf Jahren hat sich Global Marine 99,7% der vertraglichen Key Performance-Anzeigen für (KPIs) in ihrer Wartungsverträge globally.Global Marine Bestand zum Ende des dritten Quartals 2017 war der höchste Rückstand seit dem Erwerb durch HC2 im September erreicht 2014 das Joint Venture mit Huawei Meeres aufgezeichnet Rückstand der Nähe von historischen Höchstständen aus dem dritten Quartal mit einer starken Pipeline von opportunities.On 12. Oktober 2017 kündigte Global Marine, dass es eine Vereinbarung mit Fugro NV getreten war ("Fugro"), Unter denen Global Marine Fugros Grabungen und Kabel verlegen Services-Geschäft erwerben. Die Akquisition, die Global Marine wird accretive glaubt, beinhaltet die Übertragung von 23 Fugro Mitarbeiter in Aberdeen, sowie ein Gefäß (M / V Symphony), zwei starke Q1400 Trenchers und zwei Arbeitsklasse ferngesteuerte Fahrzeuge und deutlich beseitigen bisher Investitionen geplant für 2018. der Kaufpreis bei etwa $ 73 Millionen geschätzt, besteht aus der Ausgabe an eine Tochtergesellschaft der Fugro eines 23,6% der Anteile an Global Marine Holdings LLC (die Muttergesellschaft von Global Marine) bei $ 65 Millionen geschätzt, und eine Verpflichtung von Global Marine Fugro zu einem gesicherten Darlehen $ 7,5 Millionen innerhalb eines Jahres nach zu zahlen. Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal 2017 schließen.

• Energie – Für das dritte Quartal 2017, US-Erdgas ("ANG") Berichtete über einen Netto (Verlust) von $ (0,9) Mio. gegen als von $ 0.030.000 für das Vorjahresquartal zum Konzernergebnis. In den ersten neun Monaten 2017 (Verlust) betrug $ (2,0) Millionen im Vergleich zu Nettogewinn von $ 0.070.000 für 2016 vergleichbar period.Adjusted EBITDA betrug im dritten Quartal 0,3 Millionen $ für im Vergleich zu $ ​​0,7 Mio. für die Vorjahresquartal, in erster Linie durch eine erhöhte Station Ausfallzeiten und Reparatur- und Wartungskosten im Zusammenhang mit der Integration von erworbenen Stationen von Constellation CNG und Questar Fueling Company.For die ersten neun Monaten 2017 ANG des Adjusted EBITDA 2,5 Mio. $ war angetrieben, im Vergleich zu $ 1,7 Mio. in der Vergleichsperiode 2016, was vor allem auf die erhöhte Anzahl von Stationen gegenüber dem Vergleichszeitraum aufgrund der Constellation CNG und Questar Betankungs Akquisitionen bitcoin Geld Addierer v6 0. ANG weiterhin besitzen und / oder etwa 40 Erdgas-Tankstellen zu betreiben, darunter Stationen in der Entwicklung, in 15 Staaten und konzentriert sich auf die Volumina bei bestehenden Stationen zu erhöhen und gleichzeitig die geografische Präsenz sowohl durch interne / organisches Wachstum und strategische M erweitert&A-Transaktionen.

• Telekommunikation – Für das dritte Quartal 2017 berichtete PTGi-ICS Nettogewinn von $ 1,3 Millionen, wie für das Vorjahresquartal auf $ 1,8 Mio. verglichen. In den ersten neun Monaten 2017 betrug der Nettogewinn 4,9 Mio. $ im Vergleich zu $ ​​4,0 Millionen für das 2016 vergleichbar period.Adjusted EBITDA für das dritte Quartal $ 1,5 Millionen war, wie für das Vorjahresquartal auf $ 2,2 Mio. verglichen, angetrieben vor allem durch im Großhandel Verkehrsschwankungen volumes.For den ersten neun Monaten 2017 war PTGi-ICS bereinigte EBITDA 5,3 Mio. $, wie sie in der 2016 Vergleichszeitraum auf $ 4,0 Mio. verglichen, was vor allem auf die weitere Fokussierung auf margenstärkere Großhandel Verkehrsmix und verbessert die betriebliche Effizienz und Kundenbeziehungen über die Plattform.

• Versicherungen – Zum 30. September 2017 Continental Insurance Group ("CGIC") Hatte etwa $ 73 Millionen von gesetzlichem Überschuss von 84 Mio. des bereinigten Kapitals insgesamt $ und am 6. November angekündigt, $ 2,1 Milliarden in assets.As Gesamt GAAP 2017 CGIC eine definitive Vereinbarung zur Übernahme von Humana Inc. (NYSE unterzeichnet hat: HUM) lang -term Pflege Versicherungsgeschäft, KMG America Corporation ("KMG") Bitcoin Wallet-Software. Zum 30. Juni 2017 KMG-Tochter Kanawha Insurance Company ("Kanawha"$ 150 Millionen des gesetzlichen Kapitals und Überschuss etwa mit rund $ 2,3 Milliarden an Bargeld und Kapitalanlagen), hatte. Sobald die geplante Transaktion abgeschlossen ist, CGIC Versicherungs Plattform wird etwa Vermögen $ 3,5 Milliarden in bar und investiert. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2018 schließen und wird voraussichtlich sofort CGIC des Risk-Based-Kapitalquote und gesetzliches Kapital ertragssteigernd sein.

• Pansend Life Sciences – Unternehmen in der Pansend Life Sciences weiterhin LLC Portfolio Operationen ramp-up und im dritten Quartal und in den ersten neun Monate, einschließlich R2 Dermatologie, MediBeacon und BeneVir kritische Meilensteine ​​zu erfüllen.

• HC2 Konzern – Im dritten Quartal erhielt HC2 rund $ 2,0 Mio. in Form von Dividenden aus PTGi-ICS. Auf einem Jahr auf dem neuesten Stand Basis erhielt HC2 rund $ 24,5 Mio. in Form von Dividenden und Steueranteil von DBM Global and PTGi ICS. Auch im dritten Quartal, HC2 bekannt, dass eine Tochtergesellschaft in eine Reihe von Transaktionen eingegeben, dass einmal geschlossen, wird in HC2 führen und ihre Tochtergesellschaften 38 Arbeitsstationen in 28 Städten von Mako Kommunikation zu erwerben, aufbauend auf der DTV America Akquisition in den zweiten angekündigt Quartal 2017.The Unternehmen sagte, es erwartet einen $ 75 Millionen Überbrückungskredit zu unterzeichnen vor allem Akquisitionen im Low-Power-Broadcast-TV-Distributionsmarkt zu finanzieren. Die Gesellschaft beabsichtigt, den Kreditvertrag zu dem Überbrückungskredit auf einem Formular 8-K, die einmal ausgeführt Zusammenhang einzureichen.

HC2 Holdings, Inc. ist ein börsennotiertes (NYSE: HCHC) diversifizierte Holdinggesellschaft, die Chancen Unternehmen zu erwerben und zu wachsen versucht, die langfristigen und nachhaltigen Free Cash-Flow und eine attraktive Rendite zu maximieren, um Wert für alle Stakeholder bitcoin Bergbauanlage erzeugen kann . HC2 verfügt über eine vielfältige Palette von operativen Tochtergesellschaften auf sieben berichtspflichtigen Segmente, einschließlich Bau, Marine Service, Energie, Telekommunikation, Life Sciences, Versicherungen und andere. HC2 größten operativen Tochtergesellschaften gehören DBM Global Inc., eine Familie von Unternehmen, die Dienstleistungen vollständig integrierte Struktur- und Stahlbau bietet, und Global Marine Systems Limited, ein führender Anbieter von Engineering-und Unterwasser-Dienste auf Seekabel. Wurde 1994 gegründet und ist HC2 mit Sitz in New York, New York. Erfahren Sie mehr über HC2 und seinen Portfolio-Unternehmen an www.hc2.com.

In dieser Pressemitteilung bezieht sich HC2 auf bestimmte Finanzkennzahlen, die mit dem US-werden im Allgemeinen nicht in Übereinstimmung präsentiert anerkannten Grundsätzen der Rechnungslegung ("GAAP"), Einschließlich den Tochterunternehmen des operativen Kerns Der bereinigte EBITDA, Gesamt bereinigte EBITDA (ohne Versicherungsgeschäft) und die bereinigte EBITDA für die operativen Segmente. Das Management ist überzeugt, dass die bereinigte EBITDA Maßnahmen für Anleger mit aussagekräftigen Informationen liefern ein Verständnis für die Ergebnisse des Unternehmens zu gewinnen, wie sie häufig von der Finanzwelt verwendet wird, einen Einblick in eine Organisation, der Betriebstrends und ermöglichen Vergleiche zwischen dem Peer-Unternehmen, weil Zinsen, Steuern, Abschreibungen, Abschreibungen und die anderen Elemente, für die Einstellungen vorgenommen werden, wie unten in der Definition des bereinigten EBITDA festgestellt stark zwischen den Organisationen als Folge der unterschiedlichen Kapitalstrukturen und Steuerstrategien unterscheiden kann. Darüber hinaus verwendet das Management der bereinigte EBITDA Maßnahmen bei der Bewertung bestimmter die Segmente Performance der Gesellschaft, weil sie die Auswirkungen von erheblichen Mengen an nicht-liquiditätswirksame Abschreibungen und Amortisationen und Gegenstände nicht die Kontrolle des Unternehmens Betriebsleiters zu beseitigen. Während das Management davon ausgeht, dass diese nicht GAAP-konformen Messungen geeignet sind, als zusätzliche Informationen, wie zum bereinigten Ergebnisse sind nicht GAAP-Finanzergebnisse ersetzen soll und sollte mit HC2 der berichteten Ergebnisse nach GAAP gelesen werden zusammen.