Harvey Weinstein, der Jahrzehnte von sexueller Belästigung bitcoin e beschuldigt

A New York Times Exposés am Donnerstag veröffentlichten Chroniken „Jahrzehnte“ angeblicher Belästigung von Weinstein und behauptet, dass er „mindestens acht Siedlungen mit Frauen erreicht, nach zwei Vertretern des Unternehmen unter der Bedingung der Anonymität zu sprechen.“ In dem Artikel acht verschiedene Frauen behaupten unangemessene Verhalten von Weinstein, einschließlich Behauptungen, dass er nackt oder teilweise nackt vor ihnen erschienen, oder für eine Massage gefragt.

„Frauen wurden über Harvey unter uns für eine lange Zeit im Gespräch, und es ist einfach jenseits von Zeit öffentlich das Gespräch zu haben“, Judd, der Weinstein behauptet, fragte sie ihn während eines Geschäftstreffens in Weinstein Hotelzimmer Dusche zu sehen, sagte der Times.

Weinstein Anwalt Lisa Bloom sagte, dass er „als offenkundig falsch viele der Vorwürfe bestreitet.“ In einer Erklärung, Weinstein Anwalt Charles Harder fügte der Produzent ist eine Klage gegen die Zeiten vorbereitet.


„The New York Times veröffentlichte heute eine Geschichte, die über mit falschen und verleumderischen Aussagen gesättigt ist Harvey Weinstein. Es stützt sich auf meist Hörensagen Konten und einen fehlerhaften Bericht, offenbar von einem Mitarbeiter Personalakte gestohlen, die von 9 verschiedenen Augenzeugen Bitcoin Bergbau auf Android entlarvt wurde. Wir schickten die Zeiten, die Tatsachen und Beweise, aber sie ignoriert es und stürzte zu veröffentlichen. Wir bereiten jetzt die Klage. Alle Erlöse gehen an Frauenorganisationen gespendet werden.“

In seiner Erklärung an die Times, Weinstein entschuldigte sich für „die Art, wie ich mit den Kollegen in der Vergangenheit verhalten haben“ und zitiert JAY-Z Album 4.44 als Teil seines Wunsches, „über mich selbst zu lernen und meine Dämonen zu erobern.“ Er fügte hinzu: dass er plant, eine Beurlaubung von der Firma zu übernehmen „auf beschäftigen sich mit diesem Thema des Kopf.“ (Weinstein, Bloom und JAY-Z für eine sechsteilige Doku-Serie auf Trayvon Martin Partnerschaft zusammen gesetzt im Jahr 2018 zu debütieren. )

„Ich kam vom Alter in den [60er] und [70er], wenn alle Regeln über das Verhalten und Arbeitsplätze unterschiedlich waren. Das war die Kultur dann“, sagte Weinstein in seiner Erklärung der Times. „Ich habe gelernt, da es keine Entschuldigung, im Büro – oder aus ihm heraus wie in Australien kaufen bitcoin. Zu irgendjemandem. Ich erkannte, vor einiger Zeit, dass ich brauchte, um eine bessere Person und meine Interaktionen mit den Menschen sein, mit denen ich arbeite haben sich geändert Dinge, die Sie mit Bitcoin kaufen. Ich schätze die Art, wie ich mit den Kollegen in der Vergangenheit verhalten habe, habe eine Menge Schmerz verursacht, und ich entschuldige mich aufrichtig dafür.“

Weinstein schloß seine Erklärung zur aktuellen Debatte über Waffenkontrolle Verschwenkung, die eine kritische Masse in den Tagen erreicht hat, da eine Massenerschießung in Las Vegas mindestens 58 Menschen am Sonntag ums Leben kam. „Ich werde einen Platz brauchen diese Wut zu kanalisieren, so habe ich beschlossen, dass ich werde die NRA meine volle Aufmerksamkeit geben. Ich hoffe, Wayne LaPierre seinen Ruhestand Partei genießen deep web bitcoin. Ich werde es an der gleichen Stelle tun, ich meine Bar Mitzvah hatte. Ich bin ein Film über unseren Präsidenten zu machen, vielleicht können wir es eine gemeinsame Ruhestands-Party machen „, sagte Weinstein. „Vor einem Jahr begann ich eine $ 5 Millionen Stiftung organisierte Stipendien an Frauen Direktoren an der USC zu geben. Während dies zufällig scheint, es hat für ein Jahr in den Arbeiten gewesen. Es wird nach meiner Mutter benannt werden, und ich werde sie nicht enttäuschen.“

In einer Erklärung nach der Geschichte zu The Hollywood Reporter veröffentlichte Zeiten veröffentlicht, sagte Bloom sie und Weinstein „haben viele weitreichende Gespräche über das letzte Jahr über Gerüchte und Vorwürfe gegen ihn hat wie Bitcoins in Indien zu verkaufen. Er bestreitet, viele der Vorwürfe als offenkundig falsch. Trotzdem habe ich ihm erklärt, dass aufgrund der Leistungsdifferenz zwischen einem großen Studio Kopf wie er und die meisten anderen in der Branche, was auch immer seine Motive können einige seiner Worte und Verhaltensweisen als unangemessen empfunden werden, auch einschüchternd.“

Sie fügte hinzu: „Als eine Frauenrechtlerin, ich habe mit Harvey stumpf gewesen, und er hat mir zugehört bitcoin Login-ID. Ich habe ihm gesagt, dass die Zeiten geändert haben, ist es 2017, und er muss auf einen höheren Standard entwickeln. Ich habe Harvey gefunden erfrischend offen und empfänglich für meine Botschaft zu sein. Er hat bestätigt, Fehler, die er gemacht hat. Er Bücher und gehen auf die Therapie zu lesen, wie man verkaufen Bitcoins für Bargeld. Er ist ein alter Dinosaurier zu lernen, neue Wege. Er will eine der Frauen zu erreichen, die Probleme mit ihm haben kann gegenwärtig bei mir, um sie in einer respektvollen, ruhigen Art und Weise zu sprechen, wenn es das ist akzeptabel zu ihnen. Er arbeitet an einer großen Stiftung mit USC mit einem der größten Zuschüsse für Regisseurinnen, die weit über ein Jahr begann vor Bitcoins auf iphone verdienen. Und wie wir gemeinsam an einem Projekt arbeiten, um mein Buch auf den Bildschirm zu bringen, hat er immer respektvoll zu mir.“

Der Times-Artikel kommt vor zwei Jahren nach Judd ein Interview Variety gab, wo sie sexuell von einem ungenannten Studio-Mogul belästigt beschrieben wird – was sie jetzt behauptet, Weinstein war.

„Ich schlug mich für eine Weile“, schrieb Judd an der Zeit, ihre Gefühle in der Zeit nach dem angeblichen Treffen beschrieb. „Dies ist ein weiterer Teil des Prozesses. Wir verinnerlichen die Scham kostenlos bitcoin Cloud-Bergbau. Es gehört wirklich zu der Person, die der Angreifer ist. Und so später, als ich in der Lage war, zu sehen, was passiert ist, dachte ich: Oh Gott, das ist falsch. Das ist sexuelle Belästigung. Das ist illegal bitcoin new york. Ich war wirklich hart an mir, weil ich nicht aus ihm heraus bekam mit den Worten: ‚OK motherf-er, ich bin die Polizei zu rufen.“

Nachrichten von dem Times-Bericht brachen zuerst am Mittwoch, als es von The Hollywood Reporter, dass Weinstein gemietet Anwälte enthüllt wurde im Kampf gegen den Artikel, um (plus ein anderes Merkmal, offenbar für The New Yorker geschrieben wird). In einer Erklärung vom Mittwoch, sagte Weinstein, „Die Geschichte klingt so gut, ich will die Filmrechte kaufen.“