Großbritannien – globales Wiki. Wargaming.net Bitcoin 2048

Die gepanzerten Kampffahrzeuge, die von Großbritannien und dem britischen Commonwealth hergestellt und in Auftrag gegeben wurden, haben sich in erster Linie auf die britische Entwicklung konzentriert. Britische Panzer werden normalerweise mit einer oder zwei großen Stärken und einer oder zwei großen Schwächen zur gleichen Zeit gefunden.

Die Lehre von Panzern aus dem Vereinigten Königreich im Ersten Weltkrieg diktierte die Panzer als Infanterie Tanks oder Kreuzer Tanks (Kavallerie) verwendet werden. Infanterie-Panzer wurden entwickelt, um sich mit der Infanterie zu entwickeln und waren dadurch gekennzeichnet durch ihre langsame Geschwindigkeit und schwere Panzerung. Die Cruiser Tanks waren als Kavallerie und Exploit-Öffnungen in der feindlichen Verteidigung ausgelegt und zeichneten sich durch ihre hohe Geschwindigkeit und leichte Panzerung aus.


In World of Tanks wurden diese Klassifizierungen aus Gründen der Einfachheit in den Standard, mittleren und schweren Panzermodellen anderer Länder verwendet. Dennoch gilt die Doktrin der britischen Panzer noch immer und verursacht Macken wie schwer gepanzert leichte Panzer (zum Beispiel der Valentine) und mittlere Panzer sehr leicht und gepanzert (zum Beispiel der Cromwell).

Später konzentrierten sich britische Panzer auf die Lehre eines Universaltanks. Gute Sportrüstung, gute Beweglichkeit und sehr hohe Präzision; Die Universaltanks wurden entwickelt, um die Lehre der schweren und mittleren Panzer durch einen Panzer zu ersetzen, der alles kann. Der erste erfolgreiche britische Universalkreuzer war der schwere Kreuzer Centurion (Mk. 2). Sein Erfolg war der Präzedenzfall für spätere britische Panzer sowie das Konzept des modernen Kampfpanzers. Sie sind das einzige andere Land, das hinsichtlich Genauigkeit und Trefferpunkten den Deutschen entspricht.

Britische leichte Panzer wurden zu dieser Zeit als Kampfpanzer gebaut, daher haben sie keine speziellen Aufklärungs-Panzer (mit Ausnahme einiger US-Importe). Auf den unteren Ebenen, die leichte Panzer haben Spitzengeschwindigkeiten ein wenig höher als mittlerer Bereich, aber ihre Manövrierbarkeit ist fast nicht zu unterscheiden. Die Hauptsache ist, dass sie es sind leichte Panzer, Das Spiel ermöglicht es ihnen, sich zu bewegen, ohne die Hälfte ihres Tarnungswertes zu verlieren.

Britische mittlere Panzer starten wie schwere Infanterie-Panzer auf niedrigeren Ebenen. Sie haben eine schreckliche Rüstung für ihr Level (außer der Mathilde), aber gute Waffen. Von T5, bekommen die britischen Kreuzer Tanks Ressourcen, die mit schnellen Schüssen schnell sind, aber geringe Schäden Gewehre, dann T8 sie entwickeln sich schließlich zu einem leistungsfähigen Universaltanks, mit guter Beweglichkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit.

Columbia schwere Panzer Start als mittlere Infanterie Panzer, und als solche sind langsame und schwere Waffen, angemessen für ihr Niveau mit einem Fokus auf die Feuerrate auf Alphaschaden. Sie werden zu unglaublich präzisen Unterstützungsbehältern, die besser in der Lage sind, sich in Positionen zu bewegen und ein Deckfeuer zu geben, als sich von Angesicht zu Angesicht zu bewegen. Sie erhalten auch eine gute Bewegungsgenauigkeit und niedrige Zielzeiten. Ihre Rüstung ist normalerweise auf der schwachen Seite. Die Waffen der meisten britischen Panzer haben mehr DPM als unterstützt Alphaschaden und haben eine gute Durchdringung für ihr Niveau mit Ausnahme des Schwarzen Prinzen und Churchill VII. Train Crews für Briten schwere Panzer ist derzeit problematisch. Mit der TOG II aus dem Geschenkeladen entfernt und die A45 erscheint selten – wie immer! – zum Verkauf, der einzige Premium-Panzer ist der Excelsior von niedrigerem Rang.

Der British Turretless TD zeichnet sich durch seine verrückte DPM und Schnellfeuerpistole aus. die Linie ohne Türmchen am Anfang der Zeile besteht in erster Linie aus anderen Tanks Conversions Panzer, die sind schnell und leicht gepanzerte (außer AT Valentine mit seiner subpar Geschwindigkeit). Ihr Gameplay wird jedoch von Level 5 auf Level 9 umgekehrt und extrem dick, aber schwer und lethargisch "AT – Panzerangriff" Serien mit geringem Schaden, aber sehr schnelle Feuerkanonen und Sanitärbecken, die mit mittleren oder schweren Panzern gleichen Ranges konkurrieren. Auf den mittleren Levels erhalten ihre Waffen ein beträchtliches DPM, während ihre Penetrationswerte nicht so gut sind. Sie alle haben den gleichen großen, aber anständig gepanzerten Kommandanten oder Ladedom (oder genannt "Tumor" von vielen Spielern). Die Linie endet mit dem FV217 Badger, mit dicker Frontpanzerung und sehr abfallend, sowie dem höchsten DPM des Spiels.

Mit dem oben im TD Turretless Revolver aufgelisteten Merkmal ist der britische Turreted Turret TD, auch bekannt als "Rohrträger" sind normalerweise polar gegenüber. Die Valentine-Linie und die durchschnittliche Kredit-Leasing-Linie konvergieren zu Beginn der Mitte Drittel. Das erste Fahrzeug, Archer, ist ganz anders als die meisten anderen Fahrzeuge: die Pistole auf der Rückseite auf der Plattform des Ursprungs angebracht ist, so dass das Fahrzeug selbst die maximale Geschwindigkeit erreichen konnte, dass ‘bei Rückwärtsbewegung. Im Allgemeinen haben diese Panzerjäger eine feine Panzerung für ihre hohe Mobilität und rotierende Türme. An der Spitze der Linie die FV4005 Kurs II ist, hat es fast völlig gegensätzliche Eigenschaften die FV217, mit einer fast nicht existent Rüstung, langsamem Schussgewehr aber eine anständigen Mobilität. Obwohl es ein bisschen aus Glas ist, können die 183 mm großen Hauptgegner Gegner, die nicht auf seinen Alpha-Schaden vorbereitet sind, abwehren, vielleicht ohne einen Schuss abzugeben.

Britische selbstfahrende Geschütze haben große horizontale Kanonenbögen, aber normalerweise eine kurze Reichweite. Die meisten SPGs sind leicht gepanzert und haben einen niedrigen Wert Alphaschaden, aber eine gute Feuerrate haben. Sie unterscheiden sich in Qualitätsstufen, wie Birch Geschützturm und mit dem Crusader-in SP 5.5 mit seiner umgekehrten Bordkanone, in einer ungewöhnlich hohen Geschwindigkeit umgekehrt zur Folge hat. Ab Stufe 8 haben sie sehr große Aufbauten mit schweren Waffen und Panzerungen. Der Baum endet mit dem Streitwagen des Eroberers, der fast so hoch ist wie der T92, aber er ist auch die am wenigsten genaue Kanone im Spiel.