Florida-Gesetzgeber genehmigen zuerst Staatsarbeiteranstiege im siebenjährigen Bitcoin Live-Ticker

TALLAHASSEE – Zum ersten Mal seit sieben Jahren haben sich die Gesetzgeber in Florida bereit erklärt, die Gehälter von Staatsbediensteten automatisch zu erhöhen, was einer Belegschaft von 160.000 Menschen, die Kürzungen erlitten hatten, ein Ende setzte , Gehaltskürzungen und Vorteile.

Die Budgetverhandler des Repräsentantenhauses und des Senats vereinbarten am Samstag, diejenigen zu bezahlen, die weniger als $ 40.000 und einen allgemeinen Anstieg von $ 1.400 machen. Diejenigen, die mehr als $ 40.000 verdienen, erhalten eine Erhöhung von $ 1.000. Darüber hinaus sind etwa 35 Prozent von Staatsbedienstete Erhalte einen Verdienstbonus von bis zu $ ​​600.

"Sie können nicht den ganzen Schaden des größten wirtschaftlichen Abschwungs seit der Großen Depression in einem Jahr wettmachen," sagte Doug Martin, Lobbyist bei der US-amerikanischen Federation of State Employees, Counties and Municipalities, die 50.000 Mitarbeiter repräsentiert. "Aber es ist sehr wichtig.


Es ist sehr wichtig. Es ist ein guter Tag für die Angestellten des Staates."

"Beide (Haus und Senat) wollten die Tatsache anerkennen, dass unsere Kollegen in der Staatsregierung in ganz Florida jeden Tag hart arbeiten und wir schätzen ihren Beitrag zur Regierung und ihren Mitbürgern," sagte Joe Negron, Vorsitzender des Senat Appropriations Committee, R-Stuart. "Als sich die Einnahmesituation verbesserte, wollten der Senatssprecher Don Gaetz und der Parlamentssprecher Will Weatherford dies durch Anhebung der Gehälter spürbar demonstrieren."

Die vorgeschlagene Erhöhung ist vergleichbar mit einer automatischen Erhöhung von $ 1.200, die Gouverneur Rick Scott für alle vorgeschlagen hat Staatsbedienstete. Wenn der Gesetzgeber seine Meinung nicht ändert, wird er am Dienstag in das endgültige Budget aufgenommen. Beide Kammern werden am Freitag, dem letzten Tag der Sitzung 2013, über den Haushalt abstimmen.

Die Erhöhungen werden ungefähr 200 Millionen Dollar kosten. Ein zusätzlicher Betrag von $ 10,3 Mio. wird für die Erhöhung auf die Florida Highway Patrol und die Offiziere und Mitarbeiter der Abteilung für Florida Polizei vorgeschlagen. Diese 4.000 Mitarbeiter in der Strafverfolgung erhalten die gleichen automatischen Lohnerhöhungen wie Staatsbedienstete tun, aber erhalten eine automatische Erhöhung von 3 Prozent mit einer Zunahme von 2 Prozent für diejenigen mit fünf Jahren Erfahrung.

Das Repräsentantenhaus und der Senat verhandeln immer noch darüber, wie sie für die 172.000 Staatslehrer 480 Millionen Dollar an Steigerungen zahlen müssen. Bis jetzt wollen sie, dass die 67 Schulbezirke in dem Bundesstaat ihr eigenes leistungsorientiertes System haben, um die Erhöhungen zu verteilen. Scott hingegen will den Lehrern eine automatische Erhöhung von $ 2.500 geben.

"Es ist sicherlich gut verdient," sagte Senator Bill Montford, D-Tallahassee, der im Kreditausschuss sitzt. "Sie haben eine lange Zeit ohne Anstieg verbracht und dies ist ein guter Hinweis darauf, dass die Leute von Florida schätzen, was unsere Staatsbedienstete gemacht. Die Zeiten sind besser. Wir versuchen, zu einem Weg zurückzukehren, auf dem unsere Regierungsangestellten besser bezahlt werden."

"Der Senat ist der Ansicht, dass es besser ist, das Ministerium für Straßenverkehrssicherheit und Kraftfahrzeuge nicht einzuschränken, wenn man kostengünstige Alternativen zu den Nummernschildern sucht," Sagte Negron Freitag. "Und wir ziehen es vor, dass es ein Wettbewerbsprozess ist und nicht auf einen bestimmten Lieferanten beschränkt ist."

"Zwischen den Sitzungen fühlte eine Reihe von Senatoren, dass PRIDE lange mit den Insassen gearbeitet hat, ihnen zu helfen, berufliche Fähigkeiten, Fertigkeiten für den Alltag und andere Dinge, die sie produktive Mitglieder brauchen, um sich zu erwerben Unternehmen. Arbeit bekommen und behalten," Sagte Negron.

nach, Sagte Negron Er konnte sich nicht erinnern, was Senatoren ihm über PRIDE erzählt hatten. Der Sprecher Gaetz, Katie Betta, sagte Senat-Präsident diese Entscheidung unterstützt. Sie sagte, er sein Eigentum besucht hatte und beeindruckt und glaubt, dass die Rezidivrate unter den Insassen niedriger war für PRIDE arbeiten.