Es wird erwartet, dass der Bio-Markt im Laufe der Jahre 2018-2026 um 9,5% wachsen wird, um zu erfahren, wie Bitcoins auf Geld übertragen werden können

SAN JOSE, Kalifornien, 16. April 2018 (GLOBE NEWSWIRE) – Im aktuellen Marktbericht von Credence Research, Inc., “Wachstumsmarkt für Bio-Produkte, die Aussichten, Wettbewerbsanalyse, 2018 -2026”, die organischer Markt 254,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 und wird bis 2026 voraussichtlich 580,5 Milliarden US-Dollar bei einer jährlichen Wachstumsrate von 9,5% erreichen Prognosezeitraum von 2018 bis 2026.

insgesamt organischer Markt präsentiert ein profitables Wachstum während der Prognosezeitraum von 2018 bis 2026 aufgrund der Anwesenheit von ca. 800 biologischen Pipeline-Produkten. Das Wachstum ist auf den kontinuierlichen Ausbau des Produktportfolios mit einer weltweit steigenden Nachfrage nach Bio-Produkten zurückzuführen. Die wachsende Prävalenz chronischer Krankheiten, laufende Forschung und Entwicklung sowie kontinuierliche Investitionen in biologische Produkte tragen zum allgemeinen Marktwachstum bei.


Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden chronische Krankheiten bis 2020 75% aller Todesfälle weltweit ausmachen. Krebs, Autoimmunerkrankungen und Diabetes tragen zu mehr als 60% des globalen Bio-Marktes bei. Im Jahr 2016 waren etwa 50% der von der FDA zugelassenen neuen molekularen Einheiten Bio-Produkte. Kontinuierliche Entwicklung im Zellulären & Die Gentherapie ist aufgrund ihrer hohen Effizienz und ihres therapeutischen Ergebnisses marktorientierter. CAR-T-Zelltherapien sind die neuesten von der FDA zugelassenen Therapien für Indikationen in der Onkologie.

Die therapeutische Erweiterung von Bio-Produkten in verschiedenen Indikationen, wie Asthma, allergischer Erkrankungen, Dyslipidämie und andere nicht-traditioneller Bereichen der Krankheit auf das erwartete Wachstum zurückzuführen. Der beschleunigte Ausbau von Biosimilars wirkt sich jedoch negativ auf das Gesamtwachstum von organischer Markt. Biosimilars mit ähnlicher Kosteneffizienz und Effizienz würden die Nachfrage in Entwicklungsländern erhöhen. In den USA zugelassene Biologika enthalten einen längeren Patentschutz als in Europa zugelassen. Darüber hinaus hat EMA weniger strenge Richtlinien für Biosimilars in Bezug auf die US FDA und Nordamerika hat einen größeren Marktanteil als Europa und seine Herrschaft über die Welt aufrechtzuerhalten. Prognosezeitraum. Zunehmende Prävalenz von Krebs, Autoimmunerkrankungen & Diabetes, die Präsenz führender Marktteilnehmer und laufende Forschungsaktivitäten treiben den nordamerikanischen Markt an. Die Region Asien-Pazifik ist der am schnellsten wachsende Markt mit einem zweistelligen CAGR Prognosezeitraum. Der Ausbau internationaler Akteure in Entwicklungsländern trägt zum Wachstum des Bio-Marktes in dieser Region bei. Die Novartis AG will die von der FDA zugelassene Kymriah-Behandlung in Japan einführen. Die Verhandlungen über die Behandlungspreise in Japan werden jedoch immer noch mit dem Gesundheitsministerium und der Regierung verhandelt & Wohlbefinden (MHLW).

Biologics treten mit ähnlichen Indikationen und einem mehr oder weniger ähnlichen Wirkmechanismus in den Marktwettbewerb ein. Bio-Markt sehr konkurrenzfähig ist, mit den Marktteilnehmern etabliert und führt als Abbvie, Inc., Amgen, Inc., Astrazeneca Plc., Celgene Corporation, Janssen Pharmaceuticals, Inc., Merck & Co. Inc., Novartis AG, Pfizer, Inc., Roche Holding AG, Sanofi S.A. und Takeda Pharmaceutical Co., Ltd.

Credence Research ist eine globale Forschungs- und Marketingberatung, die führende Organisationen, Regierungen, Non-Profit-Organisationen und Non-Profit-Organisationen unterstützt. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Umsetzung nachhaltig zu verbessern und ihre wichtigsten Ziele zu verstehen. In fast einem Jahrhundert haben wir ein Unternehmen geschaffen, das auf diese Aufgabe außerordentlich vorbereitet ist.