Erster bitcoin Austausch in Ägypten startet bitcoin zu Debitkarte

Ein Kryptowährung Start Bitcoin Ägypten genannt wird, startet den ersten bitcoin Austausch im Land in diesem Monat bitcoin Austausch Europa. News.Bitcoin.com sprach mit Mitbegründer Rami Khalil mehr über den Austausch, um herauszufinden, sowie die Bitcoin-Szene in Ägypten.

Gegründet von Rami Khalil und Omar Abdelrasoul, Bitcoin Ägypten plant einen Bitcoin Austausch in diesem Monat zu starten. „Die vorläufige Starttermin ist der 31. August. Wir werden auf jeden Fall zumindest Alpha-Test zu diesem Zeitpunkt gehen in, wenn wir nicht voll funktionsfähig sind,“Khalil sagte news.Bitcoin.com.

[Img = 300×0] https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2017/08/shutterstock_641380318-300×196.jpg [/ img] Er behauptet, dass es die erste im Land sein wird. „Es gab keinen vor (registriert) den Austausch vor,“ detailliert er unter Berufung auf „alles funktioniert Peer-to-Peer und unter dem Radar jetzt.


Es ist zur Zeit ein ‚schwarzer‘ Markt in Ägypten.“

Zum Start wird der Austausch nur den Handel zwischen dem ägyptischen Pfund und bitcoin unterstützen. „Die Gebühren werden ein Bruchteil der Transaktionsgröße (0,25%) sein“, sagte Khalil Bitcoin Bergbau Profit-Rechner. Das Unternehmen plant, die Unterstützung für Ether, andere altcoins hinzuzufügen, sowie andere Fiat-Währungen in naher Zukunft durch einen Zahlungsdienst im nächsten Jahr folgen.

Nur „rudimentäre Kontaktdaten (vollständiger Name, ID-Nummern, Adresse, etc ..)“ wird durch den Austausch gesammelt werden, detailliert er und fügte hinzu, dass „seit bitcoin in Ägypten technisch eine Ware ist, sind wir nicht auf eine formale KYC gebunden / AML Vorschriften.“Außerdem sagte er,‚wir werden es nur Anonymität potentielle Geldwäscher missbrauchen auf unserem Austausch zu verhindern tun, und natürlich auch für alle zukünftigen Regelungen von der ägyptischen Regierung festgelegt grob vorbereitet sein.‘

Das bitcoin Ökosystem in Ägypten ist derzeit klein, mit nur einer Handvoll von Händlern auf Localbitcoins aufgeführt. Allerdings, sagte Khalil „gibt es ein paar hundert Menschen aktiv mit und Handel bitcoin auf einer täglichen Basis auf Online-Foren in Ägypten.“ Als Händler Annahme, er sagte, es sei „praktisch nicht existent“, stellt fest, dass „die Menschen im Allgemeinen davon ausgehen, es ist Tabu. Wir suchen natürlich, dass Outlook zu ändern, und die Annahme zu verbessern.“

Letzte Woche, Vorsitzender der ägyptischen Finanzaufsichtsbehörde (EFSA) Sherif Samy bekräftigt, dass digitale Währungen wie Bitcoin und Ether werden nicht von den Behörden genehmigt oder überwacht, nach den örtlichen Publikationen beste bitcoin ptc-Sites. Mit dem Fehlen von rechtlichen und Ausfallschutz, mit ihnen keine Geschäfte erhebliche Risiken tragen, bemerkte der Vorsitzende.

[Img = 300×0] https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2017/08/efsa-300×120.jpg [/ img] Im Juni gab es Berichte, die vorgeschlagen, dass die Zentralbank die Möglichkeit erwog, die Zirkulation und der Handel mit digitalen Währungen, die die stellvertretende Gouverneur Lobna Helal der Bank umgehend abgelehnt.

„Die Zentralbank diese Währung abgelehnt, weil der Staat die lokalen und ausländischen traditionellen Währungen kontrollieren können, und bestimmte Gebühren auf ihre Bewegung aufzwingen kann und Transfer zu und von Ägypten“, Bankier und Ökonom an der Universität Zagazig Ashraf Ibrahim sagte Al-Monitor. Mit staatlich kontrollierten Währungen „kann die Zentralbank die Investitions- und Handelsaktivitäten durch diese Mittel erzeugt besteuern, aber das gleiche mit Bitcoin nicht tun kann“, behauptet er.

Dies ist eine Testversion von Social Share Locker Pro Plugin bitcoin Brokern. Bitte fügen Sie Ihren Kauf-Code in Lizenz Abschnitt die Voll Social Share Locker Pro Version zu aktivieren. Erster Bitcoin Austausch startet in Ägypten

Ein Kryptowährung Startup namens Bitcoin Ägypten bringt den ersten bitcoin Austausch im Land in diesem Monat bitcoin Debitkarte kaufen. News.Bitcoin.com sprach Rami Khalil-Gründer co mehr über den Austausch als um herauszufinden, wie gut die bitcoin Szene in Ägypten erhalten kostenlosen bitcoins schnell. Bitcoin Austausch startet in Ägypten

Gegründet von Rami Khalil und Omar Abdelrasoul, Bitcoin Ägypten plant einen Bitcoin Austausch in diesem Monat zu starten. „Die vorläufige Starttermin ist der 31. August. Wir werden auf jeden Fall zumindest Alpha-Test zu diesem Zeitpunkt gehen in, wenn wir nicht voll funktionsfähig sind „, sagte Khalil Nachrichten.Bitcoin.com.

Er behauptet, dass es die erste im Land sein wird. „Es gab keinen vor (registriert) den Austausch vor,“ detailliert er unter Berufung auf „alles funktioniert Peer-to-Peer und unter dem Radar jetzt. Es ist zur Zeit ein ‚schwarzer‘ Markt in Ägypten.“

Zum Start wird der Austausch nur den Handel zwischen dem ägyptischen Pfund und bitcoin unterstützen. „Die Gebühren werden ein Bruchteil der Transaktionsgröße (0,25%), sein“, so Khalil bitcoin wieder groß machen. Das Unternehmen plant, die Unterstützung für Ether, andere altcoins hinzuzufügen, sowie andere Fiat-Währungen in naher Zukunft durch einen Zahlungsdienst im nächsten Jahr folgen.

Nur „rudimentäre Kontaktdaten (vollständiger Name, ID-Nummern, Adresse, etc ..)“ wird durch den Austausch gesammelt werden, detailliert er und fügte hinzu, dass „seit bitcoin in Ägypten technisch eine Ware ist, sind wir nicht auf eine formale KYC gebunden / AML Vorschriften.“Außerdem sagte er,‚wir werden es nur Anonymität potentielle Geldwäscher missbrauchen auf unserem Austausch zu verhindern tun, und natürlich auch für alle zukünftigen Regelungen von der ägyptischen Regierung festgelegt grob vorbereitet sein.‘

Das bitcoin Ökosystem in Ägypten ist derzeit klein, mit nur einer Handvoll von Händlern auf Localbitcoins aufgeführt. Allerdings, sagte Khalil „gibt es ein paar hundert Menschen aktiv mit und Handel bitcoin auf einer täglichen Basis auf Online-Foren in Ägypten.“ Als Händler Annahme, er sagte, es sei „praktisch nicht existent“, stellt fest, dass „die Menschen im Allgemeinen davon ausgehen, es ist Bergbau auf iphone Tabu bitcoin. Wir suchen natürlich, dass Outlook zu ändern, und die Annahme zu verbessern.“Die Behörden Warnungen

Letzte Woche, Vorsitzender der ägyptischen Finanzaufsichtsbehörde (EFSA) Sherif Samy bekräftigt, dass digitale Währungen wie Bitcoin und Ether werden nicht von den Behörden genehmigt oder überwacht, nach den örtlichen Publikationen Bitcoin Bergbau Farm zu verkaufen. Mit dem Fehlen von rechtlichen und Ausfallschutz, mit ihnen keine Geschäfte erhebliche Risiken tragen, bemerkte der Vorsitzende.

Im Juni gab es Berichte, die vorgeschlagen, dass die Zentralbank erwäge die Zirkulation und den Handel mit digitalen Währungen ermöglicht, das die stellvertretende Gouverneur der Bank Lobna Helal prompt verweigert.

„Die Zentralbank diese Währung abgelehnt, weil der Staat die lokalen und ausländischen traditionellen Währungen kontrollieren können, und bestimmte Gebühren auf ihre Bewegung aufzwingen kann und Transfer zu und von Ägypten“, Bankier und Ökonom an der Universität Zagazig Ashraf Ibrahim sagte Al-Monitor. Mit staatlich kontrollierten Währungen „kann die Zentralbank die Investitions- und Handelsaktivitäten durch diese Mittel erzeugt besteuern, aber das gleiche mit Bitcoin nicht tun kann“, behauptet er was ist meine Bitcoin-Adresse blockchain. Nein Digitalwährungs Gesetze Derzeit

Khalil sagte news.Bitcoin.com, dass „aus persönlichen Kontakten, vollständig das Finanzministerium versteht, was Bitcoin ist, und nur Probleme mit seinem Potenzial für die Geldwäsche hat“ und fügte hinzu, dass:

Formal gibt es Null Gesetze oder Vorschriften in Ort, um über digitale Assets / Kryptowährung. Wir hoffen, dass ihre Ansichten zu gestalten und jegliche Unterstützung bieten zu helfen, wo nötig.

Er stellte fest, dann, dass „die lokalen Banken sehr fest gewesen zu behaupten, dass sie keine Pläne zu beginnen Bereitstellung bitcoin Dienste selbst und dass sie es nie eine Währung betrachten, aber bisher niemand hat uns abgewandt von einem Bankkonto in unserer Gesellschaft (sehr expliziten) Namen zu öffnen.“