Ein Pump- und Entladungsbetrug. – Tipps 6ix, Toronto, Ontario – Tripadvisor Wie Bitcoins für Geld zu verkaufen

Letzte Nacht beschlossen mein Partner und ich, Pick 6ix zum Abendessen auszuprobieren. Die Aufregung, die Vorfreude (mit der guten Musik) und die Hoffnungen waren groß, dass es ein guter und angenehmer Abend werden würde. Für die Rezeption Erfahrung: Beim Betreten war die Rezeption und das Personal an der Rezeption höflich und schnell. Wir saßen in den Tischen der zentralen Brunnen zwischen der Bar und mit Blick auf die offene Küche. Die Atmosphäre wurde definiert. Für die Bar Erfahrung: Wir bestellten 2 Pick House 6ix Cocktails vom Barkeeper, beide waren sehr gut. Danach mussten 2 Gläser Wein zum Abendessen serviert werden (das war auch gut). Für das kulinarische Erlebnis: Die ersten Vorspeisen waren die Soft Schale Maki und Brathähnchen Tapas Aperitif 1: Weichschalenkrebs Ich nahm einen Bissen von Soft Schale Maki und war überrascht von einem sehr erdigen Geschmack (wie Schmutz / Ton) in meinem anhaltenden Mund, begleitet von dem Geschmack von Meerwasser und Seetang.


Die tiefe Intensität der Natur war nicht zu erwarten, als ob ich Meerwasser verschluckt hätte. Die Kellnerin kam, um zu sehen, wie wir gingen und erklärte, dass der Geschmack nicht ausgeglichen war, zu stark ausgeprägt mit dem erdiger Lehmgeschmack und Meerwasser, und schätzte das nicht Softshell Crab. Die Kellnerin war sehr freundlich, entschuldigte sich für das Essen und nahm den Teller und fragte, ob wir etwas anderes probieren möchten. Aperitif 2: Die nächste Vorspeise war Brathähnchen Tapas. Ich nahm einen Bissen von einem Stück Brathähnchen – mein Gaumen erholte sich immer noch vom Geschmack der Erde und die Meerwasseraromen der Vorspeise – wurde wieder mit einer anderen Dosis getroffen von Salz. Es waren zu viele. Ich hatte gehofft, dass es nur ein Stück war, also probierte ich ein anderes Stück Huhn, und wieder – es war extrem salzig, die Verdickung war auch sehr trocken und der Schwamm drinnen. Wir haben die gebratenen Hühnchen Tapas aus diesem Grund nicht genossen. Die Kellnerin kam zurück, um zu sehen, wie wir mit dem gebratenen Hühnchen gingen. Wir mussten ihm leider sagen, dass das gebratene Hühnchen-Geschmacksprofil dieses asiatischen gebratenen Hühnchens überhaupt nicht passierte. Sie war wieder enttäuscht von unserer Erfahrung, entschuldigte sich und nahm den Teller. Sie fragte, ob wir etwas anderes versuchen wollten. Aperitif 3: In einem letzten Test haben wir die Schneekrabbe Maki gefragt. Ich hatte einen Bissen von dem ersten Stück Maki und es war sehr lecker. Der Geschmack war ausgewogen und beinhaltete das Geschmacksprofil. Es war großartig und alle 8 Stücke waren fertig. Netz: Steak Frites Wir sollten unsere Aktie nach den Einträgen haben, aber aufgrund der schlechten Essqualität der ersten beiden Vorspeisen, Hoffnungen waren höher und die Erfahrung lästig und peinlich war immer. Wir haben die Kellnerin gebeten, die Bestellungen auf unseren Hauptspeisen Steak Frites zu stoppen. Die Kellnerin stimmte zu und entschuldigte sich erneut. Für die Gesamterfahrung: Ich fragte mich, wie könnte das passieren? Perplex. Im Blick auf die Küche, konnte ich die Köche auf der Linie sehen, streiten und kämpfen – schreien einander an, eine Person sogar beide Arme heben und ging weg, was wie eine Niederlage aussah. Wir für die Rechnung gebeten, und wir waren überrascht, dass wir den vollen Preis für Einzelteile zahlen mussten wir bestellt haben, aßen und tranken (Vorspeisen, die zurückgegeben wurden, wurden nicht auf der Rechnung belastet ). Das Warten und Personal an der Rezeption war sehr gut, aber ich glaube nicht, das Restaurant ist nicht das Qualitätsniveau für die ersten 2 Elemente halten hat, und ließ uns in einer unbequemen und Stauchen Situation für das, was haben sollte eine gastronomische Erfahrung sein. Eine Korrektur oder eine Entschuldigung sollte gemacht worden sein, um uns eine schlechte Erfahrung und eine schlechte Meinung von Pick 6ix zu hinterlassen. Es war auch mein Geburtstag. Wir hätten nicht den hohen Preis für das, was wir in Sachen Kundenservice bekommen haben, bezahlt. Leider, für Freunde und Familie, muss ich sagen, dass ich dieses Restaurant nach all dem, was passiert ist, nicht empfehlen kann. Bitte versuchen Sie viel besser, Ihre Kunden zu erfreuen und ihre Zufriedenheit und Zufriedenheit zu gewährleisten, denn so werden die besten Bewertungen und Empfehlungen auch unter außergewöhnlichen Umständen gemacht. U kann es besser machen.

Zuerst habe ich eine Reservierung für 18:30 gemacht. Ich wartete bis etwa 7:15 bis ich an meinem Tisch saß. Der Kellner, den wir bekamen, sagte, dass sie ziemlich neu war … das macht nur das Restaurant nur offen. Ich habe versucht, zwei Einträge zu verfeinern, um die vier zu probieren, an die ich gedacht hatte. Ich bat den Kellner, einen von ihnen zu erklären. Als sie fertig war, wurde ihr klar, dass sie mir einen Aperitif erklärt hatte, der nicht einmal einer der vier war, die ich wählen wollte. So, jetzt war ich noch verwirrter als ich schon war, was ich bestellen sollte. Für mein Hauptgericht bestellte ich das Steak. Es war $ 55 und kleiner als die Größe meiner Handfläche. Ich war dafür, dass es gekocht wurde. Als mein Essen ausging, war das Steak buchstäblich roh. Der Kellner brauchte ca. 12 Minuten, um zurück zu kommen und nach unserem Essen zu fragen, wie sehr ich darum gebeten habe, dass mein Steak zurückgegeben und richtig gekocht wird. Zu dieser Zeit hatte ich auch einen Cocktail-Wodka bestellt, den ich beim Empfang und bei einem Schluck erkannte, dass er mit Tequila gemacht wurde, den ich nicht trinke. 10 Minuten später kam mein Essen zurück und wieder, mein Steak war roh. Ich bat darum, mit einem Direktor zu sprechen, der mir leid tut, und fragte mich, ob sie mir etwas anderes finden könnten. Zu diesem Zeitpunkt war die Person, mit der ich zusammen war, praktisch fertig mit dem Essen. Ich wollte nichts anderes, weil ich so frustriert und zu diesem Zeitpunkt extrem ungeduldig war. Wir fragten nach der Rechnung, die über $ 200 war, da es keinen einzigen Rabatt oder Entschädigung für das Steak gab, das ich nicht einmal gegessen habe. Ich werde nie wieder in dieses Restaurant kommen, was eine Schande ist, denn ich war so aufgeregt, zuerst dorthin zu gehen.

Ich war wirklich aufgeregt, dieses Hotel zu probieren, aber es war eines der schlimmsten kulinarischen Erfahrungen, die ich hatte Toronto. Wir waren eine Gruppe von 10 Personen und reservierten Anfang der Woche. Bei der Ankunft hatten sie einen Tisch für 8 Personen gebucht, also mussten wir warten, bis ein Tisch neben uns fertig war, bevor wir uns alle setzen konnten. Dieser Tisch fühlte sich unbehaglich an und beschwerte sich beim Management, dass wir in ihrer Nähe standen (währenddessen hatten wir keinen anderen Ort, wo wir hingehen konnten, weil sie unsere Reservierung durcheinander gebracht hatten und uns nicht entschuldigten oder uns einen anderen Bereich zum Warten bereitstellen). Wir erklärten uns, dass wir nicht erwartet hatten und ich wollte nicht, dass sich jemand unwohl fühlte, aber das Management war sehr unfreundlich nach der Beschwerde. Wir waren eine Big Band und konnten nirgendwo anders hingehen, also nahmen wir unseren Tisch, als es fertig war. Nach der Bestellung dauerte es etwas weniger als 2 Stunden bis zur Ankunft unserer Teilnehmer. Nach anderthalb Stunden Wartens ging jemand von unserem Tisch zum Essensmanager. Als er sich dem Manager näherte, sah der Manager namens Greg ihn an und sagte etwas wie: “Es war 84 Minuten, du kannst dich nicht beschweren. Was erwartest du von mir? Stoppen Sie, das ganze Restaurant zu dienen, nur weil Sie Ihr Essen wollen? Er bezog sich dann auf den Tisch, der sich beschwerte, als wir ankamen, es war ungeheuerlich unhöflich und respektlos, es ist nur eine kurze Erklärung, was passiert ist, aber ich werde sicherlich nie wieder zurückkehren Pick 6ix. ich wurde vom Dienst beleidigt das Personal und vor allem des Manager. Wir waren 5 Paare zum Abendessen, Bill war groß, und am Ende verweigerte sie nicht nur alle Elemente entfernen Von der Rechnung nahmen sie unsere Rechnungen und fügten einen Artikel hinzu, den sie bemerkt hatten, dass sie vergessen hatten hineinzugehen. Schreckliche Erfahrung – ich würde es wirklich nicht empfehlen.