Edelsteine ​​in Mode 3.70ctw Tansanit 3-Steinrolle Cara Mendapatkan Ring Bitcoin di Android

Keine andere Edelstein-Entdeckung hat einen größeren Einfluss auf den Schmuckmarkt als der jüngste Neuling, Tanzanite. Seine saftige Farbe und die Tatsache, dass der Stein nur an einem Ort auf der Welt gefunden wird, machen Tansanit zu einem außergewöhnlich seltenen, wertvollen und begehrten Juwel.

Die hypnotische Sättigung von Tansanit macht den Stein so beliebt. Es ist die blaue Sorte von Mineral Zoisit und kommt in einer schönen Auswahl an Farben vor. Selten reines Blau, zeigt das Schmuckstück fast immer violette Akzente. In kleinen Größen tendiert es zu hellen Tönen wie Lavendel, während in größeren Größen, der Edelstein in der Regel immer tiefer und tiefer Blues und Purpur zeigt.


Der Tansanit von bester Qualität ist normalerweise dunkelblau oder violett, was in Größen von mehr als zehn Karat äußerst spektakulär ist.

Tansanit ist pleochroitisch, was bedeutet, dass es je nach Perspektive das Auftreten mehrerer Farben im selben Stein zeigt. Aus verschiedenen Blickwinkeln kann der Edelstein in blau, lila, gelb, grau oder braun erscheinen. Die meisten rohen Kristalle weisen einen großen Anteil an braunen Tönen auf, da Tansanit in seiner natürlichen Form typischerweise braun mit roten, orangen, gelben oder bronzenen Tönungen ist.

Edelsteinschneider können diese Farbe ändern, indem sie den Stein auf 500 ° C erhitzen. Diese Hitzebehandlung setzt die intensiven violett-blauen Farben frei, für die der Stein berühmt ist. Der Legende nach war die Wirkung von Hitze auf Tansanit erste Entdeckung wenn braune Kristalle von Zoisit durch einen Blitzschlag im Feuer gefangen wurden. Ortsansässige Hirten bemerkten die schönen blauen Kristalle, die in der Sonne leuchteten und sammelten sie auf und wurden die ersten Sammler von Tansaniten.

Das Juwel war erste Entdeckung in der Nähe der Basis des Kilimandscharo in den Hügeln des östlichen Tansania Merelani 1967. Diese Seite Atemberaubend ist die einzige auf der Erde bekannte Abbaustätte für Tansanit. Gleich nach seiner Entdeckung wurde dem Juwelier New York Louis Comfort Tiffany die ersten Steine ​​präsentiert. Zu wissen, dass dies eine Sensation sein würde, empfahl er einen neuen Namen für den Edelstein zu finden, da der Name gemological „blue zoisite“ erinnerte sie an dem Wort „Selbstmord“. Tiffany schlug den Namen Tansanit vor, der sich aus dem Ort des Vorkommens ableitet, und der neue Name etablierte sich schnell auf dem Markt. Tiffany & Co präsentierte den Stein zwei Jahre nach seiner Entdeckung in einer spektakulären Werbekampagne der Öffentlichkeit. Es wurde mit Begeisterung als “Edelstein des 20. Jahrhunderts” gefeiert.

Ein facettierten Tansanit 122.70ct den Spitznamen „Midnight Blue“ ist auf dem Display an der Smithsonian Institution in Washington, DC 1996 ein Kristall 255.00ct Tansanit wurde in der Nähe von Arusha entdeckt, aber wegen seiner vielen Einschlüsse, es s’ bewies wenig Markt. Wert. Tansanit hat eine Härte von 6,5 bis 7,0 auf der Mohs-Skala und wurde zum traditionellen Geschenk von Paaren, die ihren 24. Geburtstag feiern.

Hohe Qualität und große Tansanite können zu extrem hohen Preisen verkauft werden. Obwohl die Nachfrage nach diesem schönen Stein weiter wächst, hat die Versorgungsengpässe in den letzten Jahren die Produktion behindert und zu Preisschwankungen geführt. Im Jahr 1998 durchtränkte das meteorologische Phänomen “El Niño” Tansania mit starken Regenfällen während der Dürre. Als der Monsun einsetzte, waren die Wellen des Grundwasserspiegels hoch und verursachten verheerende Überschwemmungen. Die Minen stürzten zusammen und alle Hoffnungen, weitere Tansaniten zu finden, wurden weggefegt.

Weil es ein neues Juwel ist, gibt es wenig Folklore, Aberglaube oder heilende Eigenschaften rund um Tansanit. Einige glauben, dass Stein den Menschen hilft, praktischer, realistischer und ehrlicher zu sein. Es wurde entwickelt, um das Herz zu heben und zu öffnen, während es hilft, Veränderungen zu bewältigen.

Keine andere Edelstein-Entdeckung hat einen größeren Einfluss auf den Schmuckmarkt als der jüngste Neuling, Tanzanite. Seine saftige Farbe und die Tatsache, dass der Stein nur an einem Ort auf der Welt gefunden wird, machen Tansanit zu einem außergewöhnlich seltenen, wertvollen und begehrten Juwel.

Die hypnotische Sättigung von Tansanit macht den Stein so beliebt. Es ist die blaue Sorte von Mineral Zoisit und kommt in einer schönen Auswahl an Farben vor. Selten reines Blau, zeigt das Schmuckstück fast immer violette Akzente. In kleinen Größen tendiert es zu hellen Tönen wie Lavendel, während in größeren Größen, der Edelstein in der Regel immer tiefer und tiefer Blues und Purpur zeigt. Der Tansanit von bester Qualität ist normalerweise dunkelblau oder violett, was in Größen von mehr als zehn Karat äußerst spektakulär ist.

Tansanit ist pleochroitisch, was bedeutet, dass es je nach Perspektive das Auftreten mehrerer Farben im selben Stein zeigt. Aus verschiedenen Blickwinkeln kann der Edelstein in blau, lila, gelb, grau oder braun erscheinen. Die meisten rohen Kristalle weisen einen großen Anteil an braunen Tönen auf, da Tansanit in seiner natürlichen Form typischerweise braun mit roten, orangen, gelben oder bronzenen Tönungen ist.

Edelsteinschneider können diese Farbe ändern, indem sie den Stein auf 500 ° C erhitzen. Diese Hitzebehandlung setzt die intensiven violett-blauen Farben frei, für die der Stein berühmt ist. Der Legende nach war die Wirkung von Hitze auf Tansanit erste Entdeckung wenn braune Kristalle von Zoisit durch einen Blitzschlag im Feuer gefangen wurden. Ortsansässige Hirten bemerkten die schönen blauen Kristalle, die in der Sonne leuchteten und sammelten sie auf und wurden die ersten Sammler von Tansaniten.

Das Juwel war erste Entdeckung in der Nähe der Basis des Kilimandscharo in den Hügeln des östlichen Tansania Merelani 1967. Diese Seite Atemberaubend ist die einzige auf der Erde bekannte Abbaustätte für Tansanit. Gleich nach seiner Entdeckung wurde dem Juwelier New York Louis Comfort Tiffany die ersten Steine ​​präsentiert. Zu wissen, dass dies eine Sensation sein würde, empfahl er einen neuen Namen für den Edelstein zu finden, da der Name gemological „blue zoisite“ erinnerte sie an dem Wort „Selbstmord“. Tiffany schlug den Namen Tansanit vor, der sich aus dem Ort des Vorkommens ableitet, und der neue Name etablierte sich schnell auf dem Markt. Tiffany & Co präsentierte den Stein zwei Jahre nach seiner Entdeckung in einer spektakulären Werbekampagne der Öffentlichkeit. Es wurde mit Begeisterung als “Edelstein des 20. Jahrhunderts” gefeiert.

Ein facettierten Tansanit 122.70ct den Spitznamen „Midnight Blue“ ist auf dem Display an der Smithsonian Institution in Washington, DC 1996 ein Kristall 255.00ct Tansanit wurde in der Nähe von Arusha entdeckt, aber wegen seiner vielen Einschlüsse, es s’ bewies wenig Markt. Wert. Tansanit hat eine Härte von 6,5 bis 7,0 auf der Mohs-Skala und wurde zum traditionellen Geschenk von Paaren, die ihren 24. Geburtstag feiern.

Hohe Qualität und große Tansanite können zu extrem hohen Preisen verkauft werden. Obwohl die Nachfrage nach diesem schönen Stein weiter wächst, hat die Versorgungsengpässe in den letzten Jahren die Produktion behindert und zu Preisschwankungen geführt. Im Jahr 1998 durchtränkte das meteorologische Phänomen “El Niño” Tansania mit starken Regenfällen während der Dürre. Als der Monsun einsetzte, waren die Wellen des Grundwasserspiegels hoch und verursachten verheerende Überschwemmungen. Die Minen stürzten zusammen und alle Hoffnungen, weitere Tansaniten zu finden, wurden weggefegt.

Weil es ein neues Juwel ist, gibt es wenig Folklore, Aberglaube oder heilende Eigenschaften rund um Tansanit. Einige glauben, dass Stein den Menschen hilft, praktischer, realistischer und ehrlicher zu sein. Es wurde entwickelt, um das Herz zu heben und zu öffnen, während es hilft, Veränderungen zu bewältigen.