Die ungeschminkte Heuchelei des religiösen Rechtes der Welt opa Möglichkeiten, bitcoin schnell zu verdienen

Heuchelei ist ein gemeinsames Thema in der Bibel. Wir alle verhalten uns manchmal heuchlerisch; es ist die menschliche Natur. Aber Jesus und alle Propheten ermahnen uns, wenn wir es tun. Wie man Bitcoins bekommt, wissen die meisten von uns, wenn wir uns heuchlerisch verhalten, und wir hören auf, wir entschuldigen uns bei denen, die wir beleidigt haben, und wir bemühen uns, in der Zukunft gerechter zu sein. Wahre Heuchler täuschen sich selbst – sie wissen entweder nicht, was sie tun, wie sie denken, oder sie rationalisieren ihre Sünde. Hier ist, was die Bibel über Heuchelei zu sagen hat.

Ich weiß, dass ich dem guten Rat einer viel verehrten Person in meiner Familie folgen sollte, dem verstorbenen Vater meiner Frau, Popo. Popo pflegte zu sagen: “Wenn du nichts Nettes sagen kannst, halte den Mund.” Er hatte recht, weißt du? Es gibt Konsequenzen für das Reden, und ich gehe davon aus, dass dieses Stück eine Menge Leute beleidigen wird, einige von ihnen meine Freunde.


Aber ich muss es sagen. Ich muss die Wahrheit verkünden, wie ich sie sehe … Ich nenne meine evangelikalen Brüder und Schwestern, fundamentalistische Christen, die auf der politischen Rechten stehen, Heuchler – und ich bezweifle sehr, dass es viele Evangelikale gibt, die heute nicht politisch sind. Vier Fünftel der sich selbst identifizierenden Evangelikalen stimmten bei den letzten Präsidentschaftswahlen für Donald Trump.

Wie kann jemand, der die Lehren von Jesus Christus liebt und verehrt, jemanden mit der von ihm gezeigten Moral unterstützen und verteidigen? Donald Trump: seine Affären, sein Hang zum Lügen, seine hasserfüllten, prahlerischen, offensichtlich rassistischen Kommentare, seine Geschäftspraktiken – mehrere Konkurse und Gerichtsurteile gegen ihn außergerichtlich? Es ist nicht nur seine Persönlichkeit, es ist sein Charakter. So, da hast du es – Heuchelei.

Das evangelische Etikett sagt etwas mehr über eine Person aus als nur die Inbrunst seiner religiösen Überzeugungen. Es spricht zu mir darüber, wie diese Person denkt – nicht nur, was sie glauben, sondern auch, wie sie glauben, was sie tun. Ihr Denken ist scheinheilig – privilegiertes Denken, und das ist es auch unlackiert. Es ist ungeschminkt, weil es für alle anderen sichtbar ist. Sie können es natürlich nicht in sich selbst oder in anderen sehen, die ihren Glauben teilen. Wenn sie könnten, wären sie keine wahren Heuchler. Sie können ihre Heuchelei nicht sehen, weil sie an kognitiver Dissonanz leiden. Darunter leiden wir alle. Aber wenn wir kritisch denken, können wir unsere Vorurteile überwinden, um die Wahrheit oder eine bessere Version davon zu erkennen.

Wenn wir mit Tatsachen konfrontiert werden, die unseren persönlichen Überzeugungen, Idealen und Werten widersprechen, veranlasst uns die kognitive Dissonanz, Wege zu finden, den Widerspruch zu lösen, um die Inkongruenz, das Unbehagen, das wir daraus empfinden, zu reduzieren. Aber anstatt sich anzupassen, anzupassen oder den Glauben zu ändern, werden Evangelikale und andere “konservative” Denker die neuen Informationen ignorieren oder rationalisieren, um die Vorurteile zu schützen, die sie so stark vertreten. Trotz der nachweisbaren Fakten sind sie aufrichtig und entschlossen in dem, was sie gewählt haben zu glauben. Evangelikale können die heiligen Schriften genauso gut lesen wie ich oder jemand anders. Aber trotz des Lesens und des eigentlichen Aussprechens: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst”, entgeht ihnen die Botschaft. Es geht direkt über ihre Köpfe hinweg und umgeht ihre Herzen. Sie verstehen, dass Liebe, wie sie in diesem Zusammenhang verwendet wird, ein Handlungswort ist, das uns dazu zwingt, das zu tun, was der Prophet, zu dem uns Allah ermahnt, ist. Aber sie beschließen, die Armen für ihre eigenen Vorwürfe verantwortlich zu machen, sie meiden andere, und sie unterstützen die Einbehaltung von Steuergeldern aus sozialen Sicherheitsnetz-, Bildungs- und öffentlichen Hilfsprogrammen, die helfen, Benachteiligte aus der Armut zu befreien. Sie bekennen, wie bedauerlich es ist, dass Flüchtlingskinder von ihren Eltern getrennt und in Käfigen gehalten wurden. Bitcoin Public Key, um online zu adressieren, aber sie sagen als Antwort: “Nun, es ist ihre eigene Schuld; die Eltern haben es auf sich selbst gebracht. Sie hören besser auf, hierher zu kommen! “

Die Bibel und die christliche Tradition haben viel zu sagen über die Liebe des Fremden, die Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen und Ausländern. In der Tat kann ein starkes Argument mit der Unterstützung der Bibel für durchlässige Grenzen und für einen mitfühlenden Ansatz bei der Einwanderung, einschließlich eines Weges zur Staatsbürgerschaft für junge, undokumentierte Personen, die als Kinder hierher gebracht wurden, gemacht werden. Aber diese Argumente würden wahrscheinlich nicht evangelikale Christen in Amerika überzeugen, Christen, die überwiegend weiß sind und entweder im Süden aufgewachsen sind oder von der Kultur genährt wurden, die jim crow war, eine Kultur, die sich im ganzen Land zerstreut hat. Ja, diese Leute werden, obwohl die meisten von ihnen das leugnen, eher rassistische Ansichten vertreten.

Während die Evangelikalen, die behaupten, die Bibel in höchstem Maße zu vertreten, die Einwanderungsreform eher unterstützen als nicht, haben sie mehr negative Ansichten über Einwanderer als jede andere religiöse Bevölkerungsgruppe. Dies ist trotz der Advocacy-Bemühungen vieler evangelikalen Organisationen und prominenten Führern. In der Tat scheint die Bibel wenig Einfluss auf Evangelikale zu haben, wenn es um Einwanderung geht. Warum steigt der Wert von Bitcoin? Eine Life-Way-Umfrage aus dem Jahr 2016 ergab, dass 90 Prozent aller Evangelikalen sagen, dass die Schrift keinen Einfluss auf ihre Ansichten zur Einwanderungsreform hat. Sie unterstützen gleichermaßen Maßnahmen zur Stärkung der Grenzkontrolle – den Bau einer Mauer -, da sie einen Weg zur Staatsbürgerschaft für undokumentierte Einwanderer bieten, die bereits hier sind. Viele Evangelikale nennen diese Amnestie, und sie sind hartnäckig dagegen.

Evangelikale, so scheint es mir, stützen ihre Ansichten nicht auf die Schrift oder auf rationale Gedanken. Stattdessen agieren sie aus einem kraftvollen, zusammenhängenden Weltbild – einer Ideologie, die im Zentrum ihrer religiösen, kulturellen und politischen Identitäten steht, einer Ideologie, die von konservativen Medien beeinflusst und tief in ihren eigenen kulturellen Traditionen verwurzelt ist. Lieber scheint mir, dass Angst und Hass, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie und Eigeninteresse motivierender sind.

Die Heuchelei der religiös Recht verletzt sie sogar in ihren eigenen Briefen. Aber sie verstehen die Fehlzündung nicht. Der Grund für diese Kurzsichtigkeit ist Angst … in diesem Fall ist es die Angst vor dem, was sie für eine “fremde” Ideologie halten: Sozialismus. Aufgrund dieser Angst ist es für sie leichter, an die “Trickle-Down” -Wirtschaftslehre zu glauben, die sie seit der Reagan-Revolution heute als Teil des Kapitalismus betrachten. Trickle-down ist der Glaube, dass wenn die Reichen reich genug sind, sie Chancen schaffen. Es ist leichter für sie, dies und eine begrenzte Regierung zu glauben, als an sie zu glauben, menschliche Infrastruktur zu pflegen – unsere Nachbarn zu lieben.

Im Jahr 1978, “nach Robert Reich”, machte ein typischer männlicher Arbeiter $ 48.302, während die typische Top 1 Percenter $ 393.663 verdient, mehr als acht Mal so viel. Im Jahr 2010, als das Bruttoinlandsprodukt und die Produktivität insgesamt stiegen, fiel der durchschnittliche Lohn für männliche Arbeiter auf 33.751 US-Dollar. Unterdessen erwirtschaftete das durchschnittliche Top 1 Percenter mehr als 1,1 Millionen Dollar – das 32fache des Durchschnittsverdieners. “Aber während die US-Konzerne es auf Kosten von Mittelamerika einkassiert haben, hat die religiöses Recht In Amerika scheint es nur darum zu gehen, Rogen gegen Wade abzuschaffen, Gebet in öffentlichen Schulen zurückzubekommen und Menschen zu diskriminieren, die eine andere Geschlechtsidentität haben als die, in denen sie geboren wurden und / oder homosexuell sind.

In den 1950er Jahren, nach Forbes, ein typisches Unternehmen CEO machte 20 Mal das Gehalt seines durchschnittlichen Arbeitnehmers. Im Jahr 2016 zahlt CEO bei einer typischen S&Das P 500-Indexunternehmen stieg im Durchschnitt um 361 Mal schneller als der Durchschnitt der einfachen Arbeiter in der gleichen Firma oder der Lohn von $ 13.940.000 pro Jahr. Ich kann es kaum erwarten, nächstes Jahr zu lesen, wie sehr sich diese Ungleichheit aufgrund der diesjährigen republikanischen Steuersenkung zugunsten der Reichen erhöht hat.

Man könnte sich fragen, was etwa 2001, 2 und 3 passiert ist, was die Beziehung zwischen Unternehmensgewinnen und Durchschnittslohn so stark verändert hat. Abgesehen von der Tatsache, dass große Unternehmen in der Regel nach dem Aderlass, der während Rezessionen stattfindet, stark ansteigen, bedenken Sie Folgendes: George W. Bush war Präsident während der Rezession 2001. Es war eine kurze, relativ milde Rezession im Vergleich zu der großen am Ende seiner Amtszeit. Aber nach der Rezession wurde der wirtschaftliche Fußabdruck der Bush-Administration durch erhebliche Einkommensteuersenkungen in den Jahren 2001 und 2003, die Einführung des Medicare-Teils D im Jahr 2003, erhöhte Militärausgaben für zwei Kriege, eine Immobilienblase aufgrund der Deregulierung der Banken zum Ausdruck gebracht was zur Subprime-Hypothekenkrise 2007-2008 und der großen Rezession beitrug …

George Bush umarmte eine herrschende Philosophie der Deregulierung. Diese Philosophie rutschte auf die Aufsichtsbehörden des Bundes herunter, die wiederum von Banken und Hypothekenmaklern abgelöst wurden. Ja, Bush hatte schon früh Druck gemacht, um Fannie Mae und Freddie Mac besser unter Kontrolle zu haben, aber er schaffte es nicht, den Kongress dazu zu bewegen. Nach dem Enron-Skandal hat Bush den regulativen Sarbanes-Oxley-Act unterschrieben. Aber es war weitgehend zahnlos – eine politische Reaktion auf das Handgelenk. SEC-Chef William Donaldson versuchte, die Regulierung von Mutual- und Hedgefonds zu verstärken. Aber Bushs Berater im Weißen Haus und andere mächtige Republikaner blockierten ihn. Können Sie Bitcoin für Ethereum auf Coinbase handeln, so gab er es auf.

Die Heuchelei der religiösen Rechte spielt gut in den Händen der politischen Rechten. Weil Evangelikale weniger geneigt sind, kritische Denker zu sein, werden sie leichter dazu gebracht, politische Beteuerungen und Gesprächsthemen als historische und wissenschaftliche Fakten und statistische Beweise für eine Vielzahl von sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten zu akzeptieren. Kleine Regierung (niedrige Steuern und laxe Geschäftsregeln) und Einwanderung sind nur zwei von ihnen. Nehmen wir zum Beispiel Waffenkontrolle, Klimawandel, Umweltpolitik, Gesundheit und Außenpolitik. Deshalb glauben meiner Meinung nach viele Republikaner, was sie von Talkshow-Gastgebern, Politikern und Leuten wie Donald Trump hören, als von Wissenschaftlern und legitimen Nachrichtenagenturen.