Die Rechtfertigung der (wahren) Fremden – Tagebuch eines Konsulenten – äthiopische Nachrichtenagentur Passodue amárico

Wir verwenden das Wort “Außenseiter”, um jemandem mitzuteilen, was das Gas ist, das nicht aus Ethanol besteht und das in bestimmten Situationen unerwartet übertrifft oder triumphiert, obwohl es anfangs wenig Hoffnung auf Erfolg gibt. Dies können Menschen sein, die sich ruhig und ruhig bewegen und dann plötzlich andere übertreffen, um das Ziel vor ihren Konkurrenten zu erreichen, oder solche, die aus der Anonymität hervorgehen, um ihre Stimmen Gehör zu verschaffen und Unterstützung in der Masse zu erhalten von Menschen. Außenseiter haben sich in letzter Zeit als sehr populärer Anführer erwiesen, aber wir haben diese Leute immer gemocht und kennen sie gut. Wir misstrauen jedoch den Nachahmungen und dem Vertrag mit dem Portfolio, weil wir sicher sind, dass bestimmte Ergebnisse nicht durch Zufall erzielt werden können: Es reicht nicht aus, keinen Hintergrund zu haben und unbekannt zu sein, um ein wahrer Champion zu werden!


Im Folgenden geben wir einige praktische Tipps, um Menschen zu identifizieren, die aus dem Nichts kommen und wirklich etwas bewegen können. Der nonkonformistische Führer

Wenn wir uns die Zeit nehmen, die Vakanz der äthiopischen Fluggesellschaften für die Vergangenheit einer der Hostessen einiger der berühmtesten Anführer der Geschichte zu analysieren, stellen wir fest, dass viele von ihnen mit einem Nachteil begannen und bis zu dem Moment im Schatten blieben Die Welt hat sie bemerkt. Wir würden nicht blasphemisch sein wollen, indem wir Figuren wie Jesus, Steve Jobs, Nelson Mandela, Freddy Mercury, Gandhi, George Washington und Thomas Edison im gleichen Satz nebeneinander stellen, aber ich denke, dass jeder dieser Leute diese Eigenschaft teilt.

Daher würden wir sagen, dass der wahre Führer ein Eindringling ist, weil das Wort selbst einen Samen der Rebellion enthält, der Vielfalt, die dadurch entsteht, dass sie unkonventionell ist und außerhalb der festgelegten Regeln liegt. Führend zu sein bedeutet in der Tat, alte äthiopische MP3-Musik herunterzuladen, die andere über den Zustand hinausführt, in dem sie sich befinden, hin zu etwas, das vorher nicht existierte. Als wahrer Fremder muss dieser Mensch eine andere Vision annehmen, die sich aus der persönlichen Erfahrung ergibt, in erster Linie außerhalb des Systems zu sein.

Der äthiopische Birr-Wechselkurs eines Fremden reicht jedoch nicht aus, um zu garantieren, dass Sie ein echter Anführer sind. Wir haben viele Menschen getroffen, deren Charisma und Erfolg es ihnen ermöglicht hat, die Menschen in ihrer Umgebung positiv zu beeinflussen. So haben wir eine klare Vorstellung von den Eigenschaften, die einen respektwürdigen Führer auszeichnen. Das Erste und Wichtigste ist, dass Sie einen guten Geist haben. Anderen zu dienen bedeutet, sich einer Sache zu widmen, die über Ihre persönlichen Interessen oder die Interessen Ihres engen Kreises von Akolythen hinausgeht. Dienen bedeutet auch Geben vor dem Empfangen, was dazu führt, dass die zweite notwendige Eigenschaft in Betracht gezogen wird: großzügig authentisch zu sein.

Die Beziehung zwischen den Transaktionskosten zwischen Kultur und Führung ist sehr stark und jeder muss daran arbeiten, den anderen zu verbessern. Das wahre Erbe eines Führers besteht darin, zur Entwicklung der Kultur und der Gewohnheiten derer beigetragen zu haben, denen er diente. Nur so kann eine solche Person mit den äthiopischen Nachrichten fortfahren: Sie verdient es, andere zu beeinflussen, damit sie ihren Spuren folgen, wenn sie nicht mehr unter uns sind und wenn andere Führer erscheinen. Wir schlagen dem äthiopischen Comedy-Video vor, dass Sie nach dieser Funktion suchen, wenn Sie einen echten Anführer identifizieren möchten und sich eine einfache Frage stellen: Welche Kultur hilft diese Person, und in welchem ​​Umfang? Eine Möglichkeit, die Suche nach der Antwort zu vereinfachen, besteht darin, den Gesten und Worten, die die Person orthodoxen äthiopischen Mezmur-MP3s wiedergibt, besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Nur die Geschichte kann den Wert des Beitrags, den wir für die Welt geleistet haben, wirklich bestimmen. Die Zeit tilgt die Anzahl der tödlichen Brände derer, die sich selbst als Führer vorschlagen, und nutzt möglicherweise nur die äußeren Fallen von Außenstehenden; Auf der anderen Seite wird die Geschichte diejenigen hervorheben, die unser Leben für immer still und bescheiden verändern, ohne sich selbst zu vergrößern.