Die Farce Seite Dems Pfanne Kavanaugh Probe Bitcoin, wie es funktioniert

Senatsdemokraten sind bereit, alles zu tun, um das Gericht davon abzuhalten, zu seinen konstitutionellen Verankerungen zurückzukehren – einschließlich des Brandens des Rufs eines unschuldigen Mannes. In weniger als zwei Wochen verwandelten sie Brett Kavanaughs lebenslange Dienstzeit und seine rechtlichen Errungenschaften in einen schwelenden Ascheberg – mit einer 36 Jahre alten Anklage wegen sexueller Nötigung, die keine einzige Person beweisen kann. Rachel Mitchell, die Sonderstaatsanwältin bei der Senatsverhandlung, hat sich alle Beweise aus der Zeugenaussage der letzten Woche angeschaut und festgestellt, dass die "er sagte sie sagte" Vorwürfe von 1982 wären normalerweise "unglaublich schwer zu beweisen." aber sie ging weiter, "dieser Fall ist noch schwächer."

"Ich denke nicht, dass ein vernünftiger Staatsanwalt diesen Fall aufgrund der Beweise vor dem Ausschuss vorbringen würde," Mitchell schrieb in einem Neun-Seiten-Memo an Republikaner im Justizausschuss. "Ich glaube auch nicht, dass diese Beweise ausreichen, um den Standard des Vorherrschens des Beweises zu befriedigen." trotz dr.


Christine Fords Beharren darauf, dass Kavanaugh ihr Angreifer ist, weist mitchell darauf hin, dass ihre Geschichte keine Bestätigung hat. Kostenlos Bitcoin Mining-Software für PC sie "hat keinen konsistenten Bericht darüber geliefert, wann der mutmaßliche Angriff stattgefunden hat," hat "gekämpft" kavanaugh mit Namen identifizieren und haben "keine Erinnerung an wichtige Details" bezüglich der Veranstaltung.

Trotz der Löcher in dr. Fords Geschichte, der Senat GOP stimmte Forderungen nach einer weiteren Untersuchung des FBI am späten Freitag zu. Es stellt sich heraus, dass das für Demokraten nicht gut genug ist! Nachdem die Senatsliberalen genau das bekommen hatten, was sie wollten, wandten sie sich der zweiten Phase zu: sie diskreditierten die Methoden des FBI. Senator Orrin Luke (R-Utah) konnte nur den Kopf über die Absurdität von allem auf Twitter schütteln:

Überall am Wochenende Talkshows, Senat Liberale nahm diesen neuen Ansatz zu verzögern Kavanaugh – Zweifel an den Parametern des Büros zu werfen. "Basierend auf einigen der Berichte, die wir gesehen haben … Ich bin sehr besorgt darüber, weil das Weiße Haus nicht erlaubt sein sollte, eine FBI-Untersuchung zu verwalten," sen. Amy Klobuchar (D-minn.) Sagte auf CNN. Hawaii demokratischer Sen. Mazie Hirono hat dazu beigetragen, die Torpfosten bei ABC weiter zu verschieben "diese Woche." fragte sie, ob sie dachte, es wäre ein "glaubwürdige Untersuchung," Hirono antwortete, "Das ist die große ausstehende Frage." "… [T] o beschränke das FBI in Bezug auf den Umfang und wen sie fragen werden, das, das wirklich – ich wollte das Wort benutzen Farce — Aber das ist nicht die Art von Untersuchung, die wir alle von dem FBI erwarten."

Pete erklärte, dass es eine intensive Überprüfung der bereits durchgeführten Hintergrundprüfungen geben würde. Aber er sagte, "Ich glaube, es gibt ein schwerwiegendes Missverständnis darüber, was genau das Büro tun wird und was nicht. Dies wird keine strafrechtliche Untersuchung sein. Es gibt keine Sitzung Grand Jury, keine Vorladungen. Agenten können dich nicht einmal zum Reden zwingen, wenn sie an der Tür klingeln … Wahrscheinlich werden die Agenten die Ankläger mit Blick auf Bestätigung und Glaubwürdigkeit neu interviewen. Ein Vergleich wird gemacht werden." aber er warnte:

"Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie etwas finden werden, das sie vor nicht einmal sechs Jahren gefunden haben. Wenn Sie eine einzelne Hintergrunduntersuchung wiederholen würden, könnten sie vielleicht etwas verpassen. Wenn sie es zweimal machen würden, würde ich sagen, dass du vielleicht etwas verpasst hast. Aber wenn sie zurückgehen und es sechs Mal tun … Meiner Meinung nach ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie diesen Anschuldigungen Glaubwürdigkeit verleihen und sie werden es nicht bestätigen können. "

Republikaner haben unterdessen eigene Fragen an das FBI, wie: Wer hat Dr. Fords Brief an die Presse? Senatorin Lindsey Graham (R-S.C.) bestand darauf, dass die GOP das nicht zulassen würde. "Wir werden eine großangelegte, umfassende Untersuchung dessen durchführen, was ich für einen verachtenswerten Prozess hielt, um zu verhindern, dass es wieder passiert." er sagte.

Fürs Erste ist zumindest eine Sache offensichtlich. Demokraten interessieren sich nicht für die Ergebnisse des FBI. Sie sind daran interessiert, die Nominierung von Kavanaugh zu verschieben. Wenn das bedeutet, die Agentur unter den Bus zu werfen, um die Abstimmung noch länger zu halten, so sei es. Am Ende wird nichts sie zufriedenstellen, es sei denn, Kavanaugh zieht sich zurück – eine Zufriedenheit, ich bin sicher, er hat nicht die Absicht, sie zu geben.

Auf yougov.Com, "74 Prozent der Republikaner glauben Richter Kavanaugh, während 73 Prozent der Demokraten Furt glauben. Independents sind gleichmäßig aufgeteilt, mit 33 Prozent Backward Ford und 32 Prozent Back Judge Kavanaugh. Mit anderen Worten, es ist eine Wäsche. Und für Demokraten ist das ein absoluter Albtraum." bryan dean wright geht in die zahlen auf den fox news ein und erklärt, dass das land nicht nur fast gleichmäßig gespalten ist, sondern die liberalen tatsächlich erwacht sind "ein republikanischer Riese."

"Die progressive Strategie, Opfer von sexuellen Übergriffen zu nutzen, um die mittelfristige Wahlbeteiligung zu unterstützen, ging einfach nach hinten los. Vor dem Kavanaugh Fiasko, Umfragen zeigten Republikaner als weniger wahrscheinlich im November wählen als Demokraten. Die konservative Basis war einfach nicht motiviert, im Vergleich zu Progressiven aufzutreten. Das ist nicht mehr der Fall. Die Republikaner sind jetzt voller Empörung … Wie viele Bitcoins sind gerade in Umlauf Eine Welle ist im Gange."

In Toss-Up-Rennen wie Missouri könnte dies besonders wichtig sein. In einem Rennen, das zwischen Senator Claire Mccaskill (D) und Staatsanwalt Josh Kavanaugh Fallout ist spürbar. Bitcoin film 2018 als mccaskill ankündigte, dass sie gegen kavanaugh stimmen würde, gab es einen sofortigen sieben-punkte-swing zugunsten der republikaner. "Neunundvierzig Prozent der wahrscheinlichen Wähler sagen, dass Mccaskills Opposition zu Kavanaugh sie macht weniger wahrscheinlich um für sie zu stimmen. Nur 42 Prozent geben an, dass sie eher für sie stimmen würden." Wenn sie glaubte, sie würde mit weiblichen Wählern spielen, lag Mccaskill falsch. "Siebenundvierzig Prozent der Frauen sind weniger wahrscheinlich um für sie zu stimmen, während 42 Prozent jetzt wahrscheinlicher waren." und diese Abstimmung wurde Mittwoch und Donnerstag letzter Woche durchgeführt, bevor der Senat die Abstimmung verschoben hat.

Die Ergebnisse halten sich auch in den Rasmussen-Erhebungen. Was ihre Umfragen enthüllten, sehr zum Ärger der Demokraten, ist, dass die Partisanlücke auf Kavanaugh viel größer ist als die Geschlechterkluft. "Unter denen, die der Geschichte folgten, hatten 51 Prozent der Männer eine positive Meinung von Kavanaugh und 45 Prozent der Frauen. Die Partisanenlücke ist jedoch das, was wir in polarisierten Zeiten erwarten. Einundachtzig Prozent (81 Prozent) der Republikaner, die der Geschichte folgen, haben eine positive Meinung über den Kandidaten des Obersten Gerichts. Das beinhaltet 78 Prozent der republikanischen Frauen. Neunundsiebzig Prozent (79 Prozent) der Demokraten haben eine negative Sichtweise (einschließlich 80 Prozent der demokratischen Frauen)."

Noch mehr sagen, Experten wie Glen Bolger sehen ein "signifikanter Sprung" in GOP Wählerinteresse. Könnte es sein, dass der Intensitätsvorteil der Demokraten schmilzt? "Ich denke, es muss sein Kavanaugh bewirken," er twittert. Aber natürlich "bleibt abzuwarten, wenn es dauert. GOP-Kampagnen sollten nicht davon ausgehen, dass ihre Bedenken hinsichtlich der Wahlbeteiligung bestehen." Am Ende, so schrecklich wie die Hexenjagd von Brett Kavanaugh für Amerika gewesen ist, könnte es sich für die demokratische Partei noch schlimmer erweisen.

In Elk Grove vereinheitlicht Schulbezirk, Bezirksbeamte sind Test-fahren eine neue Geschichtsstunde über die Staatsbürgerschaft, die LGBT-Aktivist Newsom als Spotlight " Champion für die Rechte der Menschen." das ist interessant, sagt der california family policy council, da newsom am besten dafür bekannt ist, die stadtangestellten in san francisco zu ersuchen, gleichgeschlechtliche heiratslizenzen in voller gesetzwidrigkeit auszustellen. Der ehemalige Bürgermeister ist aufgeführt, CFPC’s greg burt sagt, "zusammen mit Abraham Lincoln und Benjamin Franklin und Martin Luther King," wer sind "allgemein anerkannte amerikanische Figuren … (und) nicht besonders umstritten."

Newsom hingegen ist kein Held. Er ignorierte das Gesetz und die Leute von Kalifornien, die bereits damals dem Bürgermeister von San Francisco und allen anderen gewählten Staatsbeamten ihre Meinung über die Ehe mitgeteilt hatten. Sie stimmten Vorschlag 22 zu, ein Maß, das die Ehe als die Vereinigung von Mann und Frau mit 60 Prozent der Stimmen definiert. Jetzt, fast 15 Jahre später, wollen sie Erstklässlern beibringen, dass die Gesetzlosigkeit am besten in die politische Debatte eingreift.

"Es sah so aus, als wäre der Text von der (Newsom) Kampagne geschrieben worden," sagte Burt. "Ich möchte, dass die Eltern sich bewusst werden, dass dies kommt, und ich möchte, dass sie hinuntergehen und sich den Lehrplan ansehen." nächster donnerstag, 11. oktober, ist der nächste geplante vortag für den lehrplan. Lasst uns hoffen, dass Mütter und Väter die Gelegenheit nutzen, die konservative Opposition, die den Staat durchzieht, zu Wort kommen zu lassen.