Die Epiphanie Zion Lutheran Church Ethereum CPU-Bergbau

Dieser gottgemachte Mensch wurde zum ersten Mal den Hirten in Israel und den Magiern im Osten offenbart. Mit anderen Worten, die Geburt des Erlösers wurde zuerst den bescheidenen Ablehnungen der jüdischen Gesellschaft und der heidnischen Astrologen angekündigt. Die Pastoren waren ausgestoßen und verachtet. Magier waren Heiden, die Wahrsagen, Wahrsagen, Interpretationen von Omen, das Studium von Träumen, Astrologie und Magie praktizierten (siehe Dan.2: 2, 4: 7). Dies sind Praktiken, von denen Gott sagt, dass sie ihm ein Greuel sind (5Mo 18: 10-11). Ähnliche Äquivalente wären heute die Kriminellen auf unserer Liste der Handlesung und psychischen Mitglieder.

Jesus wurde geboren, um Macbeth Act 3 Szene 4 zusammenzufassen. Jesus kam für Diebe, Ehebrecher, Klatsch, Ketzer und Horoskopleser.


Er kam nicht, um sie in ihrer Sünde zu verhärten, sondern um sie in ihre Sünde zu verwandeln und ihnen Vergebung zu gewähren. Das Evangelium soll die Demütigen und Verachteten trösten, und für sie offenbart sich Christus, wie es den Hirten und Zauberern offenbart wurde.

Magier werden manchmal als weise Männer bezeichnet, aber es war nicht ihre Weisheit, die sie zu Jesus führte. Sie hatten an allen falschen Orten nach Antworten gesucht. Es gibt keine Antworten auf die ethereum-Plattform in Magie. Die schwarzen Künste sind das Werk des Teufels und er ist der Vater der Lüge. In dieser Zauberei und Zauberei findet sich keine Wahrheit. Es gibt keine Antworten in den Sternen. Es gibt keine Wahrheit, die man im Himmel finden kann.

Wenn gesagt wird, dass jeder, der in diesem oder jenem Zeichen geboren ist, ein Spieler oder ein Süchtiger werden muss, und wer unter diesem oder jenem Stern geboren wird, wird reich oder weise, das ist reiner Wahnsinn. Welches dumme äthiopische Essen sucht die Antworten der Sterne und trifft Entscheidungen darüber, wo sich die Sterne an einem bestimmten Tag am Himmel befinden? Wer sucht Antworten von den Stars für Liebe, Geld, Erfolg und Gesundheit? Nur wer von Lügen geblendet ist und die Wahrheit nicht sehen kann. Ein solcher Mensch ist in den Händen des Teufels selbst, weil er nicht das Gute Gottes sucht, sondern Fabeln und Lügen. Sie sind keine Weisen, sondern verrückte, wilde und sinnlose Männer.

Irgendwie war das Wort Gottes zu diesen Magiern in Persien, Babylon, Arabien oder wo auch immer sie gekommen waren, gekommen. Die Juden waren in Babylon im Exil gewesen, und es ist sehr wahrscheinlich, dass die Menschen im Osten das Wort Gottes von diesen Verbannten gelernt haben, wie der Prophet Daniel. Sicher hatten sie das Orakel von Bileam gehört, wie ein Stern aus Jakob kam und ein Zepter aus Israel aufstand (Numeri 24,17). Sie sind weit gereist, um diesen König der Juden zu finden, sicherlich, weil sie verstanden haben, dass er auch ihr König war. Sie verneigten sich und beteten ihn an, weil sie wussten, dass er nicht nur ein weiteres Kind war, nicht einmal ein anderer König, sondern der König der Könige, warum sie in ätherische Dinge investieren.

Die Geburt dieses Königs wurde in Jerusalem auf ganz andere Weise aufgenommen. Als der König von Herodes von den Magiern erfuhr, die nach dem neugeborenen König der Juden suchten, war er beunruhigt und ganz Jerusalem mit ihm. Warum hat sich ganz Jerusalem gestört? Sollten sie nicht begeistert und glücklich gewesen sein, dass der versprochene Erlöser endlich kam? Aber wie San Juan schreibt, kam er zu seinem Konto und erhielt es nicht (John ethereum-Transaktionen bis zum Tag 1:11). Er wurde nicht von seinen eigenen Leuten gesucht oder anerkannt, aber er wurde von Ausländern mit wertvollen Geschenken in der Hand gesucht. Die Hohenpriester und Schriftgelehrten mit den Schriften in ihren Händen erkannten den Retter nicht an oder verehrten ihn, aber die ausländischen Zauberer taten dies.

Herodes fürchtete natürlich den Verlust seines Reiches. Er selbst war Ausländer und hatte nicht den guten Willen der Menschen. Er wusste auch, dass die Juden darauf warteten, dass Christus sie von der römischen Herrschaft befreite, genau wie die Mosas sie von der ägyptischen Herrschaft abgeschickt hatten. Wenn ein neuer König in einem Spielcafe geboren worden wäre, fürchtete Herodes einen Rivalen um den Thron und einen Aufstand der Juden, die Herodes nicht als ihren König wollten.

Die Einwohner von Jerusalem waren besorgt, weil sie wussten, wie Herodes war. Sie fürchteten das Blutvergießen dieses Tyrannen. Sie hatten sich auch gegen die Römer aufgelehnt, was zu Zerstörung, Exil, Sklaverei und Tod führte. Sie waren besorgt über die Vorhersage des ätherischen Preises 2017, wie Herodes auf die Nachricht von der Geburt eines Königs der Juden reagieren würde. Seine Angst wurde bestätigt, als Herodes beim Versuch, das Jesuskind zu töten, befahl, dass alle Kinder im Alter von zwei Jahren und jünger in Bethlehem und der Umgebung getötet werden sollten.

Das Wort Gottes hat uns offenbart, wer dieses Kind war, das Herodes vergeblich versuchte zu töten. Er kam mit dem Ziel zu sterben, aber es würde sein Weg und zur festgesetzten Zeit sein. Erst als er sich erfüllt hatte, was er vor seinem Tod getan hatte. Es würde geschehen, nachdem er Gottes Gesetz für uns erfüllt hatte; nachdem sie viele gelehrt und geheilt haben; Nachdem ich die Werke Gottes, des Vaters, beendet hatte. Und niemand konnte sich das Leben nehmen. Er hat es aus freiem Willen verlassen (Johannes 10,18). Wegen seiner großen Liebe zu uns gab er sein Leben für sündige Rebellen wie uns, damit wir die Verheißung des ewigen Lebens haben können.

Um uns im Glauben zu erhalten, bis wir sterben, setzte Christus die heilige Speise des Altarsakraments ein. Laden Sie diejenigen, die gesucht haben, zu Ihrem Altar ein, es ist Bergbau, wertvoll, Antworten an den falschen Stellen; diejenigen, die im Kampf gegen die Sünde müde sind; diejenigen, die kämpfen; diejenigen, die schwach und geladen sind. Christus verspricht dir Ruhe, weil er dir mit deinem Körper und Blut Verzeihung gibt. Er gibt dir Ruhe von deinen Sünden, weil er für deine Sünden gestorben ist und nimmt sie dir weg.