Die besten Städte für Läufer – Ausgabe 2018 – smartasset bitcoin accounting

Wir haben Daten aus 100 US-Städten zu acht Faktoren untersucht. Insbesondere untersuchten wir Daten über die Anzahl der Rennen pro 10.000 Einwohner, Gehfähigkeit, Sicherheit, Wohnkosten als Prozentsatz des Einkommens, Turnhallen pro 10.000 Einwohner, Prozentsatz der Parks abgedeckt und Prozentsatz der Einwohner Zugang zu einem Park haben. Schauen Sie sich unsere Daten und die Methodik an, um zu sehen, wo wir unsere Daten gesammelt haben und wie wir sie zusammengestellt haben.

• Der südwestliche Teil der USA ist ein automotives Territorium – Städte in den Südweststaaten wie Arizona und Nevada stehen am Ende dieser Studie. Insgesamt belegen die Städte dieser beiden Staaten fünf der letzten 10 Städte für Läufer. Diese Städte haben tendenziell einen kleinen Park und sind nicht sehr praktikabel.


• Austausch zwischen Gehbarkeit und Wohnkosten – Im Allgemeinen sind die am besten geeigneten Städte die teuersten. Städte wie Boston, San Francisco und Washington D.C. befinden sich alle in den Top 10 der am besten zugänglichen Städte, aber auch mit hohen Wohnkosten.

Minneapolis hat die Top-15-Punkte in sechs von acht Metriken, also egal welche Art von Rennen Sie bevorzugen, die Stadt sollte etwas für Sie haben. Die besten Werte für die Stadt kommen von der Fußgängersterblichkeitsrate und dem Prozentsatz der Bewohner mit Zugang zu den Parks. In diesen Messwerten belegte er jeweils den zweiten und vierten Platz.

Natürlich können die Winter in Minneapolis brutal sein, so dass es im Freien fast unmöglich ist, die meiste Zeit des Jahres zu laufen. Zum Glück hat die Stadt auch eine Top-10-Punktzahl in der Anzahl der Fitnessstudios pro 10.000 Einwohner, was bedeutet, dass diejenigen, die in den kalten Monaten auf einem Laufband fit bleiben wollen, dies tun können.

Nach Minneapolis kommt eine andere Stadt im Mittleren Westen, Madison, Wisconsin. In Madison gehen fast 9% der Arbeitskräfte zur Arbeit. Dies deutet darauf hin, dass es eine gute Stadt für diejenigen ist, die sich lieber mit ihren zwei Füßen bewegen. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, zur Arbeit zu laufen.

Ein weiterer Bonus für Läufer in San Francisco ist der Zugang zur Natur. Laut unseren Daten haben die Bewohner anderer Städte weniger Zugang zum Park. Dies bedeutet, dass die meisten Läufer in der Lage sein sollten, auf überfüllten Bürgersteigen zu springen und in den Parks zu laufen. Und wenn all diese Hügel von SF nicht genug Herausforderung bieten, hat San Francisco die 11. größte Anzahl von Rassen pro 10.000 Einwohner in der Studie.

Seattle, Washington ist eine weitere sehr begehbare Stadt (oder lauffähig!) Mit vielen Annehmlichkeiten für Läufer. Die meisten Bewohner haben Zugang zu Parks, in denen man gut laufen kann. Aber wenn Sie ein Läufer sind, der nicht gerne draußen rennt, hat Seattle das sechste Fitnessstudio pro 10.000 Menschen.

Sie können auch Ihren Konkurrenzkampf in Seattle kratzen. Wir schätzen, dass die Stadt die 19. größte Anzahl von Rassen im Verhältnis zu seiner Bevölkerung hat. Am beliebtesten ist wahrscheinlich der Seattle Marathon, der vom Runner’s World Magazine unter die Top 20 des amerikanischen Marathons gewählt wurde.

In Pittsburgh zeigen unsere Daten, dass ein großer Teil der Bewohner zu Fuß zur Arbeit pendelt. Insgesamt schätzen wir, dass 10% der Arbeitskräfte zur Arbeit gehen. Die Stadt hat dich auch abgedeckt, wenn du ein Läufer bist, der Indoor-Cardio bevorzugt. Pittsburgh hat etwa 1,54 Turnhallen pro 10.000 Einwohner, den elften Platz in unserer Studie.

Die Hauptstadt der Nation ist ideal für Läufer, die viel Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten, Parks und einer befahrbaren Stadt haben wollen. Nach unseren Daten hat Washington, D.C., die neunthöchste Marktpunktzahl und die achthöchste Anzahl von Rassen pro 10.000 Einwohner. Zweiundzwanzig Prozent der Stadt ist vom Park bedeckt und 96% der Bewohner leben innerhalb von 10 Minuten zu Fuß von einem Park.

Denver ist auf dem letzten Platz in unseren Top 10. Diese Stadt ist wahrscheinlich die beste für Leute, die ihren Läufer ins Fitnessstudio bringen wollen. Wir schätzen, dass Denver das fünfte Fitnessstudio pro 10.000 Einwohner hat. Die Stadt rangiert unter den Top 25 der Walking Score, der Prozentsatz der Einwohner, die zur Arbeit gehen und die Rennen für 10.000 Einwohner.

• Rennen für 10.000 Einwohner. Die Rennen beinhalten alle 5ks, 10ks, Halbmarathons, Marathons und Ultramarathons, die in der Stadt stattfinden. Die Zuchtdaten stammen von runningintheusa.com und die Bevölkerungsdaten stammen aus der einjährigen US-Gemeinschaftsbefragung des Census Bureau.

Wir haben jede Stadt in jeder Maßnahme bewertet, wobei jede Maßnahme gleich gewichtet wurde. Dann fanden wir die Stadt von jedem durchschnittliches Ranking. Indem Sie dies verwenden durchschnittliches Ranking wir haben unser Endergebnis erstellt. Die Stadt mit dem Besten durchschnittliches Ranking erhielt eine 100. Die Stadt mit dem schlimmsten durchschnittliches Ranking erhielt eine 0. Tipps für die besten Hypothekenzinsen

• Zahlen Sie eine größere Anzahlung. Abhängig von der Art von Wohnungsbaudarlehen, die Sie erhalten möchten, können Kreditgeber viel weniger als die Standardanzahlung von 20% akzeptieren. Wenn Sie jedoch weniger als 20% verwenden, müssen Sie wahrscheinlich eine private Hypothekenversicherung bezahlen, was nicht ideal ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, um 20% zu sinken, haben Sie wahrscheinlich Anspruch auf einen besseren Kurs.

• Erhalten Sie Ihr Guthaben in Ordnung. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die Kreditgeber verwenden, um Ihren Hypothekenzins zu bestimmen, aber einer der wichtigsten ist Ihr Kredit-Score. Wenn Ihr Kredit-Score niedrig ist, möchten Sie vielleicht verbessern, bevor Sie eine Hypothek aufnehmen. Der Unterschied zwischen einem Hypothekenzins von 5% und 4% kann Zehntausende von Dollars bedeuten.

• Berechnen Sie, wie viel Zeit Sie Ihre Hypothek abbezahlen möchten. Normalerweise schließen die meisten Käufer eine 15-jährige Hypothek oder eine 30-jährige Hypothek ab. Der Vorteil der 15-Jahres-Hypothek ist, dass Sie Ihr Haus schneller besitzen und weniger Zinsen während Ihres Darlehens zahlen werden. Auf der anderen Seite bedeutet eine 30-jährige Hypothek, dass Sie weniger pro Monat auf Ihre Hypothek bezahlen.