Die Ausgaben der US-Regierung können 60% der ID-Zahl der BPO Wolf Street Bitcoin-Portfolios überschreiten

Also, berechnen Sie einen in Chicago ansässigen Accounting Watchdog. “Das Staatsbudget funktioniert auf der Basis von Bargeld”, sagt Sheila Weinberg, Gründerin und CEO von Truth in Accounting. “Es erlaubt ihnen, einen Großteil ihrer Ausgaben und ihre Verantwortung zu vernachlässigen.” Weinberg, ein Buchhalter, der vor dem Kongress und dem Beirat für Rechnungslegungsstandards ausgesagt hat, hat fast undefinierte Berichte veröffentlicht zwei Jahrzehnte.

Das Ausmaß an Nachlässigkeit, das Weinberg entdeckt hat, ist atemberaubend. TIA-Daten deuten darauf hin, dass die Gesamtverschuldung der US-Regierung derzeit 104 Billionen Dollar beträgt, wenn nicht kapitalgedeckte Verbindlichkeiten enthalten sind, fast fünfmal mehr als die offiziellen Zahlen vermuten lassen.


Weinberg ist nicht allein. In Kanada, Al Rosen, ein forensischer Buchhalter und Co-Autor von Easy Prey Investoren, haben lange behauptet, dass private Investoren wurden wegen unzureichender reporting standards „systematisch wegen der Bedeutung des Sparens für den Ruhestand betrogen“ .

Laut Laurence Kotlikoff geben jedoch die Regierungen den Ton an. Kotlikoff, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Boston University, rechnet damit, dass die US-Regierung aufgrund der Steuerlücke 200 Milliarden Dollar mehr schuldet, als er zugibt.

Bergman berechnet, dass nicht gemeldete Schulden für soziale Sicherheit, Medicare und anderen Bund von $ 4700000000000 pro Jahr erhöht Regierung im Durchschnitt der letzten zehn Jahre (ungedeckte Verbindlichkeiten von 101 Billionen US-Dollar im September 2017 weniger 54,2 Billionen Dollar, die Ende 2007 auf derselben Basis berechnet wurden, dividiert durch 10).

Die Analyse der Durchschnittskosten über längere Zeiträume (in diesem Fall zehn Jahre) ist aussagekräftiger als jährlich, da Änderungen der Zinssätze (die sich auf die laufenden Kosten von Renten und anderen Zahlungen auswirken) große Schwankungen in kurzfristig. Diese Summe von 4,7 Billionen US-Dollar würde, sofern sie korrekt ausgewiesen wird, jedes Jahr als abgegrenzte Verbindlichkeiten anerkannt werden Staatsausgaben die Summe würde sich um einen ähnlichen Betrag erhöhen.

“Wenn Sie eine Kreuzfahrt mit Ihrer Kreditkarte machen und diese für 48 Monate zurückzahlen, entstehen Ihnen die Kosten, wenn Sie das Geld ausgeben”, sagt Bergman. “Regierungen registrieren die Beträge, wenn sie zahlen, private Unternehmen könnten damit niemals durchkommen.”

Die Implikationen der Wahrheit in den Berechnungen sind atemberaubend. In erster Linie bringt die Addition von 4,7 Billionen Dollar an nicht gedeckten Schulden zu den von der Trump-Administration beanspruchten Ausgaben von 4,7 Billionen Dollar die Summe Staatsausgaben allein auf Bundesebene wird er auf 9,4 Billionen Dollar geschätzt. Mit anderen Worten, die Hälfte der Ausgaben des Bundes wird nicht gezählt.

Laut der OECD die Gesamtmenge der Vereinigten Staaten öffentlicher Sektor Ausgaben in Prozent des BIP erreichen 37,6% bis 2015. Wenn man die Summe der nicht gebundenen Ausgaben von Bergman zu dieser Zahl addiert (23% des BIP), deutet dies darauf hin öffentlicher Sektor Ausgaben machen mehr als 60% des BIP aus.

Eine amerikanische Wirtschaft, in der öffentlicher Sektor Ausgaben von mehr als 60% des BIP können kaum als freier Markt im wahrsten Sinne des Wortes bezeichnet werden. Es ist eine höhere Summe als selbst das sozialistische Frankreich, wo Staatsausgaben 56% des BIP, obwohl Bergman warnt, dass der französische Gesamtbetrag auch unterschätzt werden kann.

Während hinterhältige Bilanzierungspraktiken die Öffentlichkeit davon abhalten, die tatsächliche Situation zu beurteilen, scheinen die Fakten klar zu sein. Die Bundes-, Staats- und Lokalregierungen der Vereinigten Staaten essen still den Löwenanteil der Produktion des Landes. Von Peter Diekmeyer, Kanada, für Sprott Money

Sein Kommentar war sehr kurz, also bin ich mir nicht sicher, was er versuchen wollte. Das heißt, das BIP soll ein Maß dafür sein wirtschaftliche Aktivität Dies wird gemessen, indem die Ausgaben oder Einnahmen aller Unternehmen, die als “Inland” für die Messung des BIP angesehen werden, berechnet werden. Wenn Kean behauptet, dass Regierungsaktivität keine echte Aktivität ist, denke ich, dass es eine schlechte Position wäre. Ein einfaches Gedankenexperiment könnte klären.

Stellen Sie sich vor, ein Unternehmen, sagen wir Amazon, hat ein neues Bürogebäude gebaut. Die entstandenen Kosten würden durch die Ausgaben von Amazon in das BIP fließen. Die gemessene wirtschaftliche Aktivität ist ein Gebäude, das jetzt nicht existiert. Ersetzen Sie jetzt einfach Amazon durch die US-Regierung. Ich sehe nicht wirklich, warum wir nicht zählen sollten wirtschaftliche Aktivität einfach weil die US-Regierung oder eine staatliche / lokale Regierung es anstelle des Amazonas gebaut hatte. Als Antwort auf Ihre erste Frage glaube ich nicht, dass Keans Kommentar eine gute Methode ist, um zu messen wirtschaftliche Aktivität.

In Bezug auf Waffen, da Sie “Einkommen” erwähnten, denke ich, dass Sie über die Methode zur Berechnung des BIP nachdenken. Waffenkäufe würden in Einnahmen durch Löhne eingehen, die von Angestellten des “militärisch-industriellen Komplexes” verdient sind, Zinsen, die auf von Produktionsunternehmen ausgegebenen Schulden, Mieten auf dem in die Produktion beteiligten Land, Dividenden verdient werden (oder mögliche Gewinne), Abschreibungen auf Kapitalanlagen und bestimmte indirekte Steuern (wie Grundsteuern). Im Wesentlichen machen die Einnahmen ihren Weg in das BIP, weil die Staatsausgaben Einnahmen von privaten Unternehmen sind.

In der Tat ist das Beispiel von Paul Murphy voller Löcher. Damit diese neue Regierung eine neue Anleihe ausgibt, wäre die Rückzahlung in einer widerwilligen Form die neue Währung der neuen Regierungen, die die aktuelle Form der Zahlung für T-Bills oder etwas anderes ist, das für den Käufer wertvoll ist, zum Beispiel Dies ist seit 1971 der Fall. Die Währung, die der Staat zum Zeitpunkt des Verkaufs der Anleihe erhält, hinterlässt das Geld und kann nicht mehr für eine andere Zahlung als die Zahlung an den Anleiheinhaber zum Zeitpunkt des Verkaufs verwendet werden. Ablauf dieses Problems. Viele Leute kaufen Anleihen als die sicherste Investition in ein Sparkonto, wenn Sie so wollen. Wie könnte das Beispiel wieder eine reale Laufzeit haben, wenn die sogenannte Staatsanleihe in der gleichen Währung wie die Staatsanleihen ausgezahlt werden soll? Unsere ersten Landeswährungen wurden per Gesetz aus dem Nichts durch das Gesetz der Regierung geschaffen, unterstützt von nichts als dem Vertrauen in diese Regierung, es gab keine Kreditaufnahme. Zu denken, dass heute anders ist, erfordert eine bessere Erklärung von Wolf oder Lesern.