Der Hollywood-Liebling, der seine Karriere getankt zur Bekämpfung des Antisemitismus, wie frei Bitcoins bekommen sofort

Ein Tag Dezember 1939 Frank Nugent, ein Filmkritiker für die New York Times, nahm seinen Platz bei der Premiere von Vom Wind verweht und wartete auf das Blutbad zu entfalten. So lange und overblown der Kampagne Films hatte Anzeige gewesen, dass Nugent war sicher, dass es ein Truthahn Rate von Bitcoin in inr sein würde. Wenn das erwies sich als nicht der Fall zu sein, war er fassungslos. „Wir können nicht den Schock verwinden nicht enttäuscht“, schrieb er in seiner Kritik am nächsten Tag.

In Wahrheit war mit dem Wind verweht kommt gefährlich nahe genau die Art von Katastrophe zu sein Nugent vorgesehen hatte. Drei Wochen in Schießen, schließen die Hersteller nach unten Produktion, feuerte den Regisseur, und stellte Ben Hecht das Skript neu zu schreiben. Hecht wurde bekannt als die „Shakespeare von Hollywood,“ für seine Fähigkeit, klug, knock out, die viele gefallene Arbeit in der Zeit, die die meisten Autoren nehmen ihre Bleistifte zu schärfen.


Aber das war eine große Herausforderung auch für ihn: er hatte nie Margaret Mitchell Roman und hatte nur sieben Tagen zu zerlegen und wieder aufbauen einen epischen Blockbuster lesen. Die Tatsache, dass er es tat befeuerten, so behauptete er, durch nichts anderes als Bananen und gesalzene Erdnüsse-vielleicht Beweis seines bemerkenswerten Talents scheinen. Hecht selbst zitierte sie als Beweis für die Absurdität Rang von Hollywood. Trotz Dutzende von erfolgreichen Filmen Authoring und sechs Oscar-Nominierungen verdienen, entließ er Hollywood als „Marzipan Reich“ bevölkert von Idioten, verantwortlich für einen „Ausbruch von Müll, der den amerikanischen Geist und verzögert die Amerikaner nicht zu einem kultivierten Menschen gelähmt hat.“

Hecht gab, dass in seiner Autobiographie, ein Kind des Jahrhunderts (1953), geordnet nach Zeit im Jahr 2011 als einer der hundert besten Werke Nonfiction lacerating Urteil seit der Gründung der Zeitschrift im Jahr 1923 Bitcoin Bergbau Anforderungen. Geschrieben in dem abgefahrenen opinionated Stil von Hecht Helden, H. L. Mencken, das Buch beschäftigt dich mit eklektischem Leben Hecht als Literaturkritiker, Romancier und Dramatiker. Er war einschüchternd fruchtbar, und immer provokativ. Sein zweiter Roman, Fantazius Mallare (1922) landete ihn vor Gericht auf eine Obszönität Ladung; ein späterer Roman, ein Jude in Love (1931) hatte ihn als selbsthassender Jude bezeichnet. Hecht abgetan die Kontroverse; größerer Streit lag vor.

Als seine Karriere in Manhattan und Hollywood zu neuen Höhen des kritischen und kommerziellen Erfolgs geklettert, schwenkte er plötzlich auf einen völlig unerwarteten Weg: revisionistischen Zionismus. Während des Zweiten Weltkriegs, sabotiert Hecht seine Hollywood-Karriere von der US-geißeln und ihre Bürger, weil sie die Holocaust zu stoppen.

Es war 1939, der Höhepunkt des sogenannten goldenen Zeitalters Hollywoods. Neben Vom Winde verweht, Kinopublikum in diesem Jahr auf den Zauberer von Oz behandelt wurden, geht Mr. Smith nach Washington, Von Mäusen und Menschen, Postkutsche und Wuthering Heights, wobei die beiden letzteren, von denen Hecht auch bitcoin Macher schrieb. Aber wie Hollywood seine Erfolge jubelte, sicher in seiner Blase von Unwirklichkeit, Hecht unruhig Blick wechselte zu Europa und den immer häufigeren und schrecklichen Berichten über Judenverfolgung. Die verzweifelte Situation in ihm ein Gefühl der Zugehörigkeit und die Pflicht, seine Mitjuden gerührt, dass er noch nie zuvor gefühlt hat. Also, Hecht tat, was er immer tat, wenn etwas unter seiner Haut bekam: Er setzte sich hin und nahm seinen Stift.

Hecht kam im Alter neben den Krankenwagen Chaser, muckrakers und Polemiker von Chicago. Im Jahr 1910 kam er in der Windy City als 16 Jahre alten Ausreißer aus einer Kleinstadt Wisconsin und entdeckte es genauso Upton Sinclair und Theodore Dreiser sein beschrieben hatten: schmutzig, gefährlich und vibrierende mit aufgeladenem Ehrgeiz. Auf seinem Reporter Beat, er „haunted Straßen, Bordelle, Polizeistationen, Sitzungssäle, Theaterbühnen, Gefängnissen, Saloons, Slums, madhouses, Feuer, Mord, Aufruhr, Festsäle und Buchhandlungen,“ und sah „Menschen erschossen, überfahren, gehängt, verbrannt durch Alter lebendig, tot Gift, zerknittert.“Schließlich, diese Dinge für Spiele und Skripte als Ausgangsmaterial dienten, einschließlich dem Mob Film Unterwelt, für die er eine Statuette an dem Eröffnungs Academy Awards als 1929 aufgenommen wurde oft bei seiner Arbeit in Hollywood, erstaunt der Erfolg der Unterwelt ihn; Er hat so entgeistert an der Endfassung des Bildes, das fragte er angeblich seinen Namen aus den Credits entfernt zu haben.

Nach seiner Ausbildung in Chicago zog Hecht nach New York in den frühen zwanziger Jahren in der Verfolgung der literarischen Größe. Im Jahr 1926, Herman J. Mankiewicz, ein Drehbuchautor Freund in Los Angeles lebt, schrieb ihm einen Brief, die lesen, „Millionen sind hier zu packte aus, und die einzige Konkurrenz sind Idioten. Tun Sie dies um nicht erhalten lassen.“In Geldnot, bewegt Hecht bitcoin india Wiki. Während die Sonne war wunderbar, und die Parteien Umleiten, verabscheute er Hollywood, zum Teil, weil er dachte, die meisten seiner Filme execrable waren, aber vor allem für seine fakery, Heuchelei und moralische Feigheit. Er behielt besondere Verachtung für „hohlköpfig Big Boss“, die Spießer Oger verantwortlich für die Studios, die ihre Filme mit Predigen Moralismus gefüllt, aber in privat behandelten alle wie Dreck. „Männer, die die Ziele der Vergewaltigung und bastardy Gebühren haben und die Verführung ein Beruf bleiben ehrenvolle Figuren in Hollywood Gesellschaft.“ Manche Dinge, so scheint es, nie zu ändern.

Während der Roaring Twenties, vapid silliness Hollywood schien ein Stück mit der Zeit. Aber wenn die dunkleren Tage der dreißiger Jahre kam, begann Hecht zur Verzweiflung über die Unfähigkeit Ateliers zu engagieren, auf oder außerhalb des Bildschirms, mit weltverändernden Ereignisse. Insbesondere wurde er von der Verschwiegenheit erzürnte den Aufstieg der Nazis, zumal so viele jüdische Menschen in Ost- und Zentral europäischer Abstammung gediehen in der Branche zu begegnen. Nach dem Filmhistoriker Thomas Doherty, der erste Hollywood-Film direkt mit Ereignissen im Dritten Reich zu engagieren wurde Ich war ein Spion der Nazis, nach der Invasion der Tschechoslowakei im Jahr 1939 veröffentlicht. „In diesem Jahr“, sagte Hecht, alarmiert durch die Situation im Ausland und die Gleichgültigkeit seiner Kollegen zu Hause „Ich habe einen Jude worden und sah auf der Welt mit jüdischen Augen.“

nie aktiv in der Politik zu haben, oder sogar eine vage frommer Jude, begann Hecht Artikel über das Schicksal der europäischen Juden zu schreiben, und schloss sich dem Kampf für Freiheit Committee, eine Druckgruppe amerikanische Verwicklung in den Krieg zu drängen. Mit seinen ersten Änderung Rechten für diese Ursachen brachte ihn zu der Erkenntnis, dass er nie ein wirklich aktiver Bürger bisher gewesen ist; „1939 wurde ich auch ein Amerikaner,“ sagte er.

Im April 1941 schrieb er ein Stück mit dem Titel „My Tribe heißt Israel“ in seiner Kolumne für PM, Zeitung der liberalen New York, verteidigt seine Bemühungen zu „erhöhen in der Regel der Juden Bewusstsein der Welt“, und geißelt „amerikanisieren Juden“ für andernfalls ihn aus Angst, zu verbinden, dass sie scheint, jüdisch zu schätzen lebt mehr als die amerikanischen Bitcoin-Shopping-Sites. Es war klar und schrille Beschimpfungen, die auf dem vituperative-typische Hecht Meinung teetered stück und es erregte die Aufmerksamkeit der sogenannten Bergson Group, ein kleines Netzwerk in den USA, die die Tagesordnung der Irgun, einer paramilitärischen Organisation Kämpfe voraus gesucht einen freien jüdischen Staat über die Gesamtheit des historischen Land Israel zu etablieren. Die Gruppe wurde von Peter Bergson (geb. Peter Bergson) geführt, einem charismatischen fünfundzwanzig Jahre alten Palästinenser, der in Hecht ein potentieller Verbündeter erfasst wird. Bergson streckte die Hand aus und ein Treffen im Twenty One Club, Hecht Lieblings Manhattan Hangout angeordnet.

Eine „Kraft der Natur“ mit einem „kleinen blonden Schnurrbart, ein englischen Akzente und einer Stimme, geneigt unter Spannung quietschen“ war Hecht Eindruck von Bergson nach dieser ersten Begegnung. Sie waren ein ungleiches Paar, aber ein perfektes Spiel, das jeweils als ausgesprochenes und zielstrebige wie die anderes. Obwohl Hecht hartnäckig war, dass er „un-Palästina-minded“ war, stimmte er zu tun, was er konnte, um die Judenverfolgung in den Vordergrund zu stellen. Es war der Beginn einer außerordentlich fruchtbaren Beziehung. Bergson injizierte, um einen radikalen Sinn in Hecht Arbeit; Hecht geliefert Verstrebungen, hochkarätige Propaganda, die Bergsons Ursachen in den amerikanischen Mainstream katapultiert.

Das Treffen mit Bergson Schub Hechts Kampagne in einen neuen Gang. Im Namen des Kampfes für die Freiheit Ausschuss, er und Charles MacArthur den Festzug Spaß ausgedacht, frei zu sein, inszenierte vor siebzehntausend Menschen im Madison Square Garden im Oktober ’41, für einen Präventivschlag gegen amerikanischen Nazi-Deutschland telefonieren bitcoin Formel. Wenn Pearl Harbor die Nation zwei Monate später schüttelte, vielleicht habe Hecht gedacht, um die Aufgabe, die Menschen für die Sache der europäischen belagerten Juden ziehen würde einfacher geworden. Laut seiner Aussage in einem Kind des Jahrhunderts blieb es grimmig schwierig.

Im Februar 1943 Bergson halfen er mit der Aktivistin Chaim Green in Kontakt, der über das Ausmaß des Holocausts auf Offenbarungs Forschung übergeben. Hecht schrieb einen Artikel für The American Mercury den Titel „Die Vernichtung der Juden.“ Es wurde gepflückt schnell von Readers Digest und sammelte große Aufmerksamkeit. Die Hoffnung auf der Werbung zu nutzen, angeordnet Hecht ein Treffen von dreißig von New Yorks bekanntesten jüdischen Schriftsteller. Nachdem er eine leidenschaftliche Rede gab sie bitten, ihre Stifte zu verwenden, Deutschland angreifen, erinnert sich Hecht, dass auf ihn die meisten der Zimmer verwandelt. Er wurde von Idiotie und Rücksichtslosigkeit heute Wert beschuldigt bitcoin. Zu einer Zeit, als amerikanische Soldaten ihr Leben in großer Zahl zu verlieren, er erklärt wurde, die Aufmerksamkeit auf das Leid der Juden in Europa würde nur Ärger gegenüber den Juden in den USA Edna Ferber erzeugen fragte Hecht auf dessen Befehl er handelt, Hitler oder Goebbels ‘ ?

Unbeeindruckt tat Hecht mit dem Komponisten Kurt Weill und dem Produzenten Billy Roses Wir, die über den Holocaust gesagt, die amerikanische Öffentlichkeit sterben, eine Extravaganz im Madison Square Garden werden nie auf der Bühne. Es kennzeichnete ein komplettes Orchester, einen Chor, verschwenderisch Landschaft und eine gigantische Besetzung von Künstlern, darunter Frank Sinatra, Jerry Lewis, Dean Martin, Leonard Bernstein, Stella Adler und ein teenaged Marlon Brando. Hecht schaffte es sogar hundert orthodoxe Rabbiner davon zu überzeugen, „Sakrileg zu begehen“ und auf der Bühne erscheinen. Es wurde zusammen in weniger als einem Monat und war ein voller Triumph. Die Nachfrage nach Tickets war so hoch, dass sie auf eine zusätzliche Leistung gezeigt und übertragen sie über Lautsprecher zu einer Menge von zwanzigtausend, die außerhalb der ausverkauften Veranstaltungsort versammelt. Gouverneur Dewey ausgesprochen, den Tag, den 9. März 1943 ein Moment, wenn alle New Yorker sollten „für die Juden das Gebet dem allmächtigen Gott anbieten, die brutal niedergemetzelt wurden.“ Die Show tourte das Land, viele einflussreiche Anhänger auf dem Weg Kommissionierung bis einschließlich mehrere Mitglieder des Kongresses. Als Präsident Roosevelt die Bildung des War Refugee Board ein paar Monate später bekannt gegeben, schien Hechts Festzug wie ein Wendepunkt, der Moment, in dem es unmöglich wurde, in Europa aufgegeben Juden zu ignorieren. Es wird geschätzt, dass etwa zweihunderttausend Leben als Ergebnis des Vorstandes der Arbeit gespeichert wurde.

Doch Hecht war unzufrieden bitcoin Gold Münze. Er dachte, FDR Aktionen zu spät zu wenig waren, und war bestürzt, wie viel Mühe es genommen hatte die Sorgen der Menschen über Völkermord zu wecken. Als der Krieg seine blutige Auflösung erreicht, kam Hecht zu glauben, dass Bergson hatte Recht: der einzige Weg, um die Sicherheit und Würde der Juden der Welt zu sichern, war eine Heimstätte in Palästina zu schaffen. Wenn Irgun seine militärischen Operationen gegen den britischen Herrscher Mandat Palästina im Jahr 1944 wieder aufgenommen, stimmte Hecht auf ihre Ursache zu verteidigen und zu fördern, in den Vereinigten Staaten. „Ich hatte kein Interesse daran, in Palästina immer eine Heimat für die Juden zu werden“, erinnert er sich an die Zeit, bevor er seine Verbindung mit Bergson begann. „Jetzt hatte ich plötzlich das Interesse an kaum etwas anderes.“

Irgun war ein tief umstrittene Gruppe, auch unter den vielen engagierten Zionisten, die dachten, sie wild, gewaltbereite Radikale, die eher beschädigt als die Chancen gestärkt, einen jüdischen Staat zu errichten. Hecht gab zu, dass seine Anziehungskraft auf sie wurde in der Tatsache begründet, dass sie eine Art von fett und trotzig Jüdischsein ausgestellt, die alle alten Klischees begegnet. Was die britische Regierung als unsägliche Akte des Terrorismus wahrgenommen, Neufassung Hecht als das Erwachen einer jüdischen Identität, die seit Jahrtausenden gelegt ruhend hatte. „Hier waren Juden, die nicht in den Masterplan glauben immer zu Unrecht unterwerfen und dann Entfernen sie geduldig wie ein Grate entfernt aus dem Körper eines Hundes“, sagte er der Top 10 bitcoin Abbaustätten. In Irgun Schema würde jüdisches Volk entschuldigt nicht mehr für ihre Existenz und schieben ihr Jüdischsein in den Hintergrund. Hecht hatte, dass in einer Weise, groß und klein, sein ganzes Leben passieren, gesehen. Es war richtig, auch in Hollywood, wo viele der größten Stars des Tages-Edward G. Robinson, Melvyn Douglas, Lauren Bacall-hatte ihre Namen geändert, um nicht „zu“ jüdisch zu erscheinen. In der Zukunft, dass Irgun in Betracht gezogen, wäre eine solche Ängstlichkeit undenkbar.

Hecht schrieb das Stück ein Flag zur Unterstützung Irgun geboren. Es wurde von Peter Bergson American League für ein freies Palästina produziert, spielte Marlon Brando als Holocaust-Überlebende und wurde als „1776 in Palästina“, beworben mit Hecht als neuzeitlichen positioniert Tom Paine blockchain bitcoin Adresse. Der Erfolg des Spiels, am Broadway und auf Tour in Städten im ganzen Land, hob den besseren Teil von einer Million Dollar, mit dem Bergson Igrun ein Schiff gekauft, um illegal Hunderte von Holocaust-Überlebenden nach Palästina zu transportieren. Es wurde die SS Ben Hecht benannt. Letztlich scheiterte die Mission; die britische Marine gefangen genommen, das Schiff und schickte die Flüchtlinge in ein Gefangenenlager in Zypern. Aber Ben Hecht war jetzt auch mit dem Kampf für eine jüdische Heimat und die wohl berühmtesten Fan von Irgun in den Vereinigten Staaten. Er konnte nicht stolzer wurden, obwohl-Hecht sein Hecht-er die Warnung nicht abschütteln konnte, die Mencken ihm Jahre zuvor gegeben hatte: „der Anführer jeder Ursache ist ein Schuft“

Nach einem Flagge ist geboren, wuchs Hecht Abwehrkräfte des Irgun zunehmend adstringierend. In einer ganzseitigen Zeitungsanzeige Mai 1947, verhöhnte er die britische Regierung, nannte sie die wirklichen Terroristen von Palästina, und hatte eine Nachricht für Irgun der Kämpfer:

Jedes Mal, wenn ein britisches Arsenal sprengen, oder ein britisches Gefängnis Wrack oder ein britischer Eisenbahnzug Himmel hoch, oder rob eine britische Bank schicken, oder lassen Sie geht mit Ihren Waffen und Bomben an den britischen Verrätern und Eindringlingen Ihrer Heimat, die Juden von Amerika einen wenig Urlaub in ihren Herzen machen.

Im darauffolgenden Jahr Hechts Filme wurden in Großbritannien offiziell boykottiert, die stark seine Karriere in Hollywood geschadet, obwohl er die Verletzung als Ehrenabzeichen trug, nannte es „die beste Pressemeldung die ich je erhalten habe.“ Er verstand auch, dass die Boykott war eine vergebliche Geste von den Briten kommen, wie es ein paar Monate nach der Erklärung der Gründung des Staates Israel tat. Hecht sollte in diesem Fall überglücklich gewesen, aber die neue israelische Nation geführt von David Ben-Gurion desavouiert Irgun, ihre Methoden und ihr Credo. Ben-Gurion sagte deutlich, dass „Irgun der Feind des jüdischen Volkes ist.“ Hecht war angewidert. Es war, dachte er, als ob die Vereinigten Staaten auf Washington und der kontinentalen Armee, sobald der Unabhängigkeitskrieg gewonnen hatte gerundet hatte. Seine Zeit als Propagandist war vorbei.

Britischer Boykott gegen seine Filme endete im Jahr 1951, so dass es leichter für Hecht wieder in Hollywood zu arbeiten. Er schrieb für Rock Hudson auf der 1957 Version von A Farewell to Arms, und für Brando auf Meuterei auf der Bounty, obwohl er hielt nicht viel von jedem Film. In seiner Senilität, machte er eine letzte, kurze, Neuerfindung als TV-Talkshow-Host, eine faszinierende Vielfalt von Menschen, darunter Eartha Kitt, Salvador Dalí und Sugar Ray Robinson interviewt. Die Show wurde angeblich wegen auf über Sex zu reden Hecht Beharren abgesagt, Drogen, Religion und verschiedene andere Dinge, die Sie auf der fünfziger Jahre TV diskutieren nicht gedacht waren. Er gespickt Jack Kerouac mit Fragen dieser Art während einer Episode empfangen wenig, aber Honig stimmigen kichert in Antwort. „Ich habe ein Buch über die Art und Weise schreiben könnte Sie gelebt haben“, sagte Kerouac, wahrscheinlich nicht bewusst, dass Hecht, dass bereits getan hatte, auch.