Der CyberWire Daily Podcast für 9.4.18 Bitcoin-Preisprognosen von 2020

Dave Bittner: [00:01:10] und jetzt ein Wort von unserem Sponsor, der bevorstehenden Cybersecurity-Konferenz für Führungskräfte – das Institut für Informationssicherheit der Johns Hopkins University und der Seefahrer veranstalten die Veranstaltung am Dienstag, 2. Oktober, in Baltimore, MD. auf dem johns hopkins homewood campus. Das Thema dieses Jahres ist die Einhaltung von Cybersecurity und regulatorische Trends. Auf der Konferenz werden Diskussionen mit Vordenkern aus verschiedenen Bereichen geführt. Sie können mehr darüber erfahren und sich unter isi.Jhu.Edu registrieren und auf die fünfte jährliche Cybersecurity-Konferenz für Führungskräfte klicken. Erfahren Sie mehr über aufkommende Vorschriften und wie sich die derzeitige Cybersecurity-Landschaft verändert, da Unternehmen diese Vorschriften einhalten müssen und konkrete Schritte unternehmen müssen, um konform zu werden.


Lesen Sie alle Details unter isi.Jhu.Edu und klicken Sie auf die fünfte jährliche Cybersecurity-Konferenz für Führungskräfte. Der Cyberwire-Podcast wird hauptsächlich von cylance finanziert.

Bitcoin zum kanadischen Dollar Rechner

Dave Bittner: [00:02:13] von den Cyberwire-Studios bei Datatribe, ich bin Dave Bittner mit Ihrer Cyberwire-Zusammenfassung für Dienstag, 4. September 2018. CrowdStrike hat bestimmte Behauptungen bestätigt, dass APT10, auch als Steinpanda bekannt , ist mit dem Tianjin-Büro von Chinas Ministerium für Staatssicherheit verbunden und hat auch die Identität von zwei Personen bestätigt, deren Eindringlichkeit die Wahrheit verfolgt hat. CrowdStrike bestätigte insbesondere, dass einer der beiden Inhaber eines Blog-Kontos war, dessen Aufgabe Fisherxp war, und dass er 2010 mit einer Phishing-Kampagne von Steinpanda in Verbindung gebracht wurde. Die beiden waren sich auf Twitter gefolgt. Das zweite Individuum war auch mit einem Github-Konto verbunden, das Versionen von Trojanern mit Fernzugriff auf Steinpandas, Quasar und Trochilus, enthielt.

Wie kann man Geld von bitcoin atm abheben?

Dave Bittner: [00:03:02] Intrusion Wahrheit, die in der Fachpresse als schattig beschrieben wird, stellt sich effektiv als hacktivistische Gruppe dar, die sich der Aufdeckung chinesischer Intelligenz widmet, oder in ihrer Selbstbeschreibung, Zitat: "wir jagen apts," Das ist über alles, was sie über sich selbst sagen müssen. Intrusion-Wahrheit, wer auch immer sie ist, bloggt auf einer WordPress-Site. Ihre Posten sind gut ausgebildet, was in diesem Bereich nicht immer der Fall ist, und sie verfolgen chinesische Geheimdienstmitarbeiter mit unnachgiebiger Intensität, bis hin zur Ermittlung ihrer Arbeitszeit und ihrer langen Fahrten. Was ist chinesische Intelligenz bis heute? Abgesehen von dem üblichen Interesse an Industriespionage wird der uigurischen Diaspora viel aktuelle und unangenehme Aufmerksamkeit geschenkt, mit Drohungen gegen Verwandte, die von im Ausland lebenden muslimischen Uiguren noch in China leben.

Bitcoin-Mining-Maschinenvergleich

Dave Bittner: [00:05:23] und schließlich kursieren zwei unplausible Betrügereien. Einer, eine Promi-Vorschussgebühr, sagt dem Leichtgläubigen, dass Papst Francis ein kleines Vermögen in Bitcoin verschenken will. Wie üblich – und Sie werden sich daran erinnern, dass der ganze Krypto-Teig-Elon-Moschus sich über Twitter verbreitet hat – alles, was Sie tun müssen, ist, eine vergleichsweise bescheidene Vorschussgebühr zu zahlen. Klingt gut, richtig? Das Aufkommen ist so – ich habe etwas für Sie vorbereitet, um Sie ein wenig aufzuheitern, sagt ein fröhlicher Papst, als er das offizielle Papst Francis offizielle BTC-Werbegeschenk vorstellt – scheint legitim. Ich meine, er lächelt immer und scheint, dass die Leute fröhlich sind.

Bitcoin-Bargeldadresse der Blockchain

Dave Bittner: [00:06:05] Die andere Kapriole ist ein ungewöhnlicher Start der Ransomware-Scareware-Hybride. In der Regel sehen Sie beispielsweise eine Reproduktion des FBI-Siegels mit der Warnung, dass Sie von einer geheimen Verfehlung befallen wurden und dass Sie die Bücher löschen, Verlegenheit vermeiden und Ihre Dateien wiederherstellen können, wenn Sie einen bestimmten Betrag wie angewiesen hinterlegen. In diesem jüngsten Fall handelt es sich nicht um das Siegel oder das Logo einer bekannten Strafverfolgungsbehörde, sondern vielmehr zeigt die rohe Ransomware das Gesicht des ehemaligen Präsidenten Obama. Er sieht nachdenklich aus in einem Sportmantel und einem Hemd mit offenem Kragen und einem nachdenklichen Zeigefinger auf den gespreizten Lippen. Die Nachricht klingt nicht ganz nach mr. Obama jedoch. Es geht so – hallo; Ihr Computer wird von mir verschlüsselt. Ja, das heißt, Ihre .Exe-Datei ist nicht geöffnet, weil ich sie verschlüsselt habe. Sie können es also entschlüsseln, müssen aber ein Trinkgeld geben. Das ist eine große Sache. Sie können diese E-Mail per E-Mail senden – und sie geben die E-Mail hier hilfreich ab – und erhalten weitere Informationen. So können Sie Ihre Dateien wiederherstellen, wenn Sie den alten POTUS mit einem Tipp versehen. Zumindest lesen wir es so.

Wie man mit Bitcoin-Philippinen Geld verdient

Dave Bittner: [00:07:11] Die Dateieigenschaften dieser kleinen Zahl, wie von Malwarehunterteam berichtet, zeigen an, dass die Malware als permanente blaue Erpressungsvirus-Ransomware von Barack Obama bezeichnet wird. Dies ist ein Schluck und viel mehr Gaskonzentration, als man normalerweise findet im Namen von bösartigem Code. Vielleicht deutet dies auf mangelndes Vertrauen hin. Wir hören, dass Prahlerei oft ist. Einige Beobachter weisen darauf hin, dass es für Ransomware ungewöhnlich ist, Dateisysteme zu verschlüsseln. Dies könnte das infizierte Gerät unrettbar machen und somit jegliche Anreize beseitigen, die das Opfer möglicherweise zahlen musste. Sie lasen dies entweder als Fehltritt oder Inkompetenz der Hauben. Wenn wir wetten müssten, würden wir Inkompetenz sagen. Kriminelle Genies sind viel seltener als kriminelle Boneheads.

Dave Bittner: [00:08:22] jetzt möchte ich ein paar Worte zu unserem Sponsorfeuerauge teilen. Sie veranstalten ihren jährlichen Cyber-Verteidigungsgipfel vom 1. bis 4. Oktober in Washington, DC. Die ersten beiden Tage sind dem Einführungskurs, dem Fortgeschrittenentraining und dem Fortgeschrittenen-Training gewidmet. Es ist praktisch, in kleinen Gruppen und interaktiv. Es wird von einigen der besten der Branche durchgeführt – von Fireeyes erfahrenen Cybersecurity-Experten. Schauen Sie sich die Liste der Kurse bei summit.Fireeye.Com an. Aber natürlich gibt es noch mehr, und das wollen Sie auch nicht missen. Die 64. US-Außenministerin, Madeleine K. Albright, wird die Gast-Keynote halten. Ihr Thema – Wirtschaft und Sicherheit im 21. Jahrhundert. Der frühere CEO von Home Depot, Frank Blake, wird darüber berichten, was er aus dem Datenschutzverstoß seines Unternehmens von 2014 gelernt hat. Verpassen Sie es nicht. Um mehr zu erfahren und sich zu registrieren, gehen Sie zu summit.Fireeye.Com. Das ist Gipfel.Fireeye.Com. Und wir bedanken uns bei fireeye für das Sponsoring unserer Show.

Emily Wilson: [00:10:44] also war da Chaos. Es herrschte Chaos und Instabilität. Und im Laufe des letzten Jahres gab es, wie die Hörer gehört haben werden, eine Reihe von Umbrüchen, oder? Bitcoin prallte von $ 1,200 ab, glaube ich, Anfang letzten Jahres, bis $ 20.000, was offensichtlich eine große Sache im dunklen Web ist. Die Leute halten viel Bitcoin. Und viele Leute fanden Wege, ihre Bitcoins einzusetzen. Das ist also störend. Es gab Takedowns und Kämpfe. Es wurde ein großer Betrugsring ausgegeben. Anfang des Jahres gab es eine Anklageschrift vom Justizministerium. Die Reddit-Communities, in denen viele Informationen gehandelt wurden, wurden geschlossen. Und was ist passiert? Wie sieht es aus? Es sieht völlig anders aus und ist genau gleich.

Emily Wilson: [00:11:32] und das meine ich damit. Das dunkle Web ist eine unglaublich anpassungsfähige Community. Um es klar zu sagen, ich spreche von den kriminellen Gemeinschaften im dunklen Web, was nur ein Teil dessen ist, was dort passiert. Diese Gemeinschaften sind anpassungsfähig. Sie sind so gestaltet. Und so waren manche Gemeinden stärker als andere gestört. Die Drogengemeinschaften wurden zerstört und sie mussten ein neues Zuhause finden. Den Betrugsgemeinschaften ging es weitgehend gut. Sie haben nämlich Operationen, die wirklich parallel zu diesen großen Märkten laufen. Andere Märkte gedeihen jedoch weiterhin. Wir haben die Märkte fallen lassen. Wir hatten wieder Märkte. Die Takedowns waren insofern wirksam, als sie den größten Markt, den das dunkle Netz je gesehen hat, beseitigt und möglicherweise ein großes kriminelles Netzwerk demontiert haben. Aber sie waren nur so effektiv wie ein Mob-Boss in einer Großstadt. Sie haben das organisierte Verbrechen noch nicht beendet. Sie haben gerade einen ziemlich bedeutsamen Schlag erlitten.

Bitcoins anonym kaufen paysafecard

Emily wilson: [00:12:37] Ich denke, es ist angemessen, mehr zu sagen. Es ist nicht zu leugnen, dass dies ein Meilenstein für das dunkle Netz war, genau wie der Weg der Seidenstraße, richtig? Dies war eine sehr gut durchgeführte Operation, und eine Operation, die auf einer Skala ausgeführt wurde, die wir nicht gesehen haben. Und wir haben noch niemanden gesehen, der sich dieser Gelegenheit erfreut. Dies war ein sehr großer Markt, der weltweit eine große Anzahl von Transaktionen durchführte. Und wenn man das vernachlässigt, und ehrlich gesagt, die Bereitschaft der niederländischen Polizei, sehr effektiv – ich höre die Verbesserung des Kundendienstes – sehr effektiv einen dunklen Webmarkt für einen Monat zu betreiben, macht jetzt jeden noch paranoider als zuvor. Jetzt gibt es jedes Mal eine Panne, jedes Mal, wenn etwas schief geht oder ein Markt für kurze Zeit untergeht – all das passiert ohnehin regelmäßig im dunklen Web. Die Menschen müssen sich fragen, ist das die Strafverfolgung? Ist es das wert? Was tue ich? Wie mache ich das weiter?