Der Bitcoin-Preis für echtes Momentum bricht zum ersten Mal seit März $ 8.000 – Krypto-Währungspreisvorhersagen, die von Bitcoin unterstützt werden

Anfang dieser Woche fiel die Bewertung des Marktes für Kryptowährung auf unter 248 Milliarden US-Dollar, was einem Tiefstand gegenüber dem Vormonat entspricht. Heute, 12. April, ist die Bewertung der Markt für Kryptowährung erhöht mit der Bitcoin-Wert. Bitcoin springt $ 1.000 in 30 Minuten

In den letzten 24 Stunden hat die Markt für Kryptowährung stieg um 30 Milliarden Dollar auf 298 Milliarden Dollar, fast 300 Milliarden Dollar. Letzten Monat, genau 30 Tage in der Vergangenheit am 12. März, die Bewertung der Markt für Kryptowährung war 400 Milliarden Dollar. Der Markt geht weiterhin von seinem monatlichen Überschuss um 127 Mrd. USD zurück, und ein robustes kurzfristiges Wiederherstellungsfenster könnte für den Markt entscheidend sein, um auf sein vorheriges Niveau zurückzukehren.


die Bitcoin-Wert nahm die allgemeine Marktstruktur an und blieb über $ 7.000 für 24 Stunden. In den letzten 48 Stunden wurde der Wert von Bitcoin in diesem Bereich gesichert, und seit dem 9 Bitcoin-Wert hat keine bedeutenden Handlungen auf jedem der positiven erwiesen und geht zurück.

Bitcoin konnte nie Stabilität zeigen, da der gesamte Markt seit dem 12. März stark rückläufig ist. Aber in dieser Woche erwies sich der Bitcoin-Wert als eine gewisse Stabilität, was die Erwartung von Händlern auf dem internationalen Markt provozierte. einer möglichen kurzfristigen Rally.

Wie in der 1-Stunden-Bitcoin-Grafik gezeigt, ist es wichtig, dass Bitcoin in den nächsten 24 Stunden über der Marke von $ 7.500 bleibt, da Bitcoin mit einem Gateway in Richtung 9.000 eingeführt wird $. In den vergangenen zwei Wochen wurde die Marke von $ 7.500 von den Händlern als eine wichtige Schwelle angesehen und half Bitcoin-Absolventen für eine mögliche Übertragung in die $ 9.000-Zone.

Eine Wiederherstellung von $ 9.000 würde dazu führen, dass der gesamte Markt hinsichtlich des kurzfristigen Bitcoin-Modells und verschiedener Kryptowährungen, die auf dem Markt verfügbar sind, optimistischer wird. Eine Reihe von wichtigen Kryptowährungen wie EOS haben sich bereits bei der Wiederherstellung von Mid-Course bewährt, vorausgesetzt, dass der EOS-Wert zu diesem Zeitpunkt um mehr als 30 Prozent gestiegen ist. Einfluss von institutionellen Investoren

Anfang dieses Monats berichtete CCN, dass einige der größten institutionellen Finanzmarkthändler, mit $ 8 Milliarden, George Soros, VenRock, der Rockefeller Household Capital Fund und Rothschild, eingetreten sind Markt für Kryptowährung.

Die meisten Händler waren skeptisch gegenüber diesen Händlern, die den Markt betraten, als sie eine der schlimmsten Korrekturen in ihrer Geschichte nannten. Traditionell neigen Händler wie Soros jedoch dazu, Positionen in Märkten einzunehmen, die möglicherweise deutlich unter ihren historischen Höchstständen liegen und den Abwärtstrend nutzen.

Bloomberg berichtet, dass Adam Fisher, der die Makroinvestition von Soros Fund Management verwaltet, eine interne Genehmigung erhalten hat, mit dem Handel von Kryptoanlagen zu beginnen. Fisher wäre grünes Licht für den Handel mit Kryptowährungen in den letzten Monaten gegeben worden, was angesichts der öffentlichen Äußerungen von Soros über Kryptosysteme im gleichen Zeitraum bemerkenswert ist “, heißt es in einem Bericht von NCC.