Der beste $ 1500-Gaming-PC, der 2018 gebaut wurde – der High-End-Gaming-Port pc, wie viel Geld kann ich Bitcoin Mining machen

Diese PC-Version von $ 1500 Spiel wird alles essen, was Sie darauf werfen, Sie sind so ziemlich garantiert “zukunftssicher” für eine sehr lange Zeit. Beachten Sie, dass der oben genannte Preis nur für Basiskomponenten gilt. Sie benötigen weiterhin ein Betriebssystem und alle anderen Geräte, die Sie derzeit nicht haben.

Die GTX 1080 ist derzeit die zweitschnellste Grafikkarte auf dem Markt für pure Gaming-Performance. Seine 8 GB GDDR5x VRAM ist genug, um alles zu kauen, was Sie ohne Probleme starten können. 4K? Kein Problem, die GTX 1080 hat dich abgedeckt und es wird dich nicht im Stich lassen. Die einzige Möglichkeit, von 1080 zu aktualisieren, ist die GTX 1080 Ti, oder wenn Sie wirklich Hardcore sind, die Titan Xp.


Das ASUS GTX 1080 ROG STRIX verfügt über 3 Displayport 1.4-Ports, einen HDMI-Port und einen 1x DVI-D-Port und ist damit ideal für VR-Spiele und Multi-Screen-Konfigurationen geeignet.

Der Corsair Spec 02 Fall ist, was ich in vielen Builds aus einem sehr guten Grund empfehle – es funktioniert sehr gut, es sieht gut aus (imo) und es kostet nicht viel. Aber es ist nicht wirklich ein “gehobener” Fall wie diese Konstruktion Verdienst, ich meine, es ist keine schlechte Qualität, es ist einfach nicht gehoben. Davon abgesehen, würde ich lieber eine schönere, gehobenere Unterkunft empfehlen, wie die Phanteks P400S in diese Konstruktion, aber konnte es nicht in den Haushalt einbeziehen.

Der brandneue 8th gen i5 8600K von Intel ist ein absolutes Highlight in Sachen Gaming, Content-Erstellung, CAD, Videoschnitt, Streaming und allem anderen. Dies ist dank seiner 6 Herzen und 6 unglaublichen Threads, die ohne Overclocking auf 4,3 GHz pushen werden. Nichtsdestotrotz unterstützt das i5 8600K Overclocking vollständig und Sie können sicher mehr Leistung extrahieren.

Das Z370 PC Pro von MSI ist ein ausgezeichnetes Motherboard für den Preis aller Funktionen, die wir brauchen. Er verfügt über einen exzellenten integrierten Audio-Chipsatz und einen sehr gut integrierten Ethernet-Controller. Es hat 6 SATA-Ports für zusätzlichen Speicher und es wird 4000MHz + RAM ohne Probleme unterstützen. Sie erhalten auch insgesamt 7 USB-Anschlüsse, mehrere integrierte Lüfter-Header und alles, was Sie in einem Build auf dieser Ebene benötigen.

16 GB DDR4 3000MHz RAM aus der Crucial Vengeance LPX-Linie sind alles, was Sie brauchen, und dann einige. Die meisten Spiele benötigen nur 8 GB oder mehr, aber früher oder später wird dies zu immer mehr Spielen werden, die mehr und mehr RAM benötigen – 16 GB ist eine sichere Wette für jetzt. Sie können bei Bedarf immer weitere Zeilen hinzufügen.

Mit 1,25 GB internem Speicher sollten Sie nicht von Zeit zu Zeit verpassen. Dein Samsung 850 EVO SSD sollte benutzt werden, um dein Betriebssystem zu installieren, ebenso wie alle Spiele, die du regelmäßig spielen willst, alles andere kann problemlos auf deiner Festplatte laufen. Es gibt viele Optionen für Speicherupgrades in diese Konstruktion, so können Sie größere / mehr Scheiben wählen, wenn Sie wünschen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genug SATA-Kabel für alles haben, wenn Sie weitere Laufwerke hinzufügen!

EVGAs GQ-Netzteile sind äußerst zuverlässig und haben einen beeindruckenden Ruf und werden überall positiv bewertet. 650 Watt ist eine Menge Leistung für diese Konstruktion Sie müssen das Netzteil nicht kurzfristig aufrüsten, es sei denn, Sie planen, zwei GTX 1080 in SLI zu verwenden.

Wenn Sie nach einem High-End-Gaming-PC suchen, ohne die Bank zu sprengen, haben Sie Glück, denn dieses Setup ist genau das, wonach Sie suchen. Mit der kraftvollen GTX 1080 und dem Ryzen 7 1700 bleiben Sie auch in Zukunft komfortabel.

wenn Sie auf Ihrem lokalen Best Buy gehen sollten, und wählen Sie für $ 1600 ein vorgefertigtes PC Im Vergleich (I enthalten die Kosten für das OS), werden Sie nichts in der Nähe der Ebene dieses Tieres erhalten. In der Tat würden Sie hart abgerissen werden. Operator System

Wenn Sie die Option haben, sollten Sie auf jeden Fall eine kabelgebundene Verbindung über WiFi aus dem einfachen Grund verwenden, dass eine Kabelverbindung in der Regel schneller und zuverlässiger ist. Wenn Sie jedoch WLAN nutzen müssen, benötigen Sie auch einen WLAN-Adapter.

Die Wahl eines Adapters ist ein wenig komplizierter, aber es ist nicht unbedingt etwas, das Ihnen Kopfschmerzen bereitet. Ihre erste Vorgehensweise besteht darin, den Typ des WiFi-Routers / Adapters zu bestimmen, mit dem Sie arbeiten. Unterstützt es sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz oder nur 2,4 GHz? Wenn es sowohl 2,4 als auch 5 GHz unterstützt, ist es ein Wechselstrom, wenn es nur 2,4 GHz unterstützt, ist es ein N.

Wenn Sie nur einen N-Router / Modem haben, benötigen Sie nur einen N-Adapter, um es zu verwenden, ein AC-Adapter funktioniert, aber Sie erhalten keine zusätzlichen Vorteile. Wenn Sie einen CA Modem / Router haben, müssen Sie ihn mit einem AC-Adapter an Ihrem PC verbinden, um das schnellere 5-GHz-Band zu genießen.

Manchmal sind die internen Adapter besser und manchmal sind die USB-Adapter besser, es hängt wirklich von der Konfiguration und Entfernung von Ihrem WiFi-Modem ab. Wenn Sie Ihren PC unter einen Schreibtisch oder etwas Ähnliches stellen, werden Sie wahrscheinlich einen USB-Adapter mit einer USB-Erweiterung für maximale Zuverlässigkeit verwenden wollen. Wenn Ihr PC auf einem Schreibtisch ohne Hindernisse sein muss, ist ein interner Adapter besser für Sie geeignet.