Deklarieren von StellarX, dem dezentralisierten Exchange, der kein Exchange ist, wie man mit Bitcoin Sachen auf Amazon kaufen kann

Dies unterscheidet sich von zentralisierten Börsen wie Coinbase, wo die Plattform für jede Transaktion eine Gebühr verlangt und es gibt eine klare Hierarchie – eine Firma, die von einem CEO, Brian Armstrong, aus einer San Francisco-basierten “Glasfestung”, Stellarx, auf der anderen Seite geführt wird Hand, ist frei. “Wir sind nicht hier, um einen Schnitt zu machen”, schrieb Mitbegründer Christian – der keinen Nachnamen angibt – in einem Medienbeitrag vom 28. September, der den offiziellen Start der Plattform ankündigte. Kaufen Sie Bitcoins mit Bargeld in meiner Nähe, da stellarx auf dem stellaren Netzwerk aufgebaut ist, in dem die Kryptowährung stellare Lumen (XLM) untergebracht ist, die auch dezentral verwaltet wird. Allerdings ist das Unternehmen, das Stellarx erstellt und “läuft” es interstellar ist, eine neue Operation auch in San Francisco, die einen CEO, Adam ludwin hat.

Ein dezentraler Austausch folgt dem dezentralen Versprechen von Kryptowährungen.


Im Moment ist die Verwendung von Coinbase wie eine Bank. Es hat die Macht, Menschen aus dem Weg zu räumen ihre Konten, wie es in diesem Jahr in Wyoming geschah, nachdem der Staat entschieden hatte, dass die Coinbase unter den Geldsender fiel. Das bedeutete, dass die Coinbase Fiat-Währung halten musste, um alle Kryptowährungen-Nutzer in Wyoming zu unterstützen, die sich die Coinbase nicht leisten konnte. Es “löste das Problem”, indem es einfach aus dem Zustand herauszog und ging einige Benutzer von ihren Konten gesperrt.

Auf einer dezentralen Plattform wie stellarx haben Benutzer nur Zugriff auf ihre eigenen Schlüssel und damit auf ihre Krypto-Assets. Im Gegensatz zu Bank of America (und sogar Coinbase), wenn Sie vergiss dein Zugriffscode, Sie können der Firma nicht per E-Mail mitteilen, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben und eine Sicherheitsfrage über den Mädchennamen Ihrer Mutter beantworten, um in Ihr Konto zu gelangen. Wenn du vergiss dein Schlüssel zu deinem Stellar-Konto, Pech gehabt. Als ich mich jedoch gerade für einen Account anmeldete, erhielt ich eine Reihe von Wörtern, die meinen Kontowiederherstellungscode darstellten und wie ein Gedicht über den Dogen klingen, der sich für den Frühjahrsputz begeistern wird (“ich begierig … wahrer Besen”).

Laut einer eigenen Website, nein. “Obwohl stellarx sich sehr wie ein DEX fühlen könntedezentral Tausch], weil Sie aus Ihrer eigenen Brieftasche handeln und alle Ihre Aktionen in der Kette abwickeln, Stellarx ist nicht ein Austausch- jeder Art “, behauptet die Website und identifiziert das Produkt stattdessen als” grafische Benutzeroberfläche “- ein wirklich netter.” Es ist nicht so, dass stellarx ein eigenes System für den Handel mit Währungen geschaffen hat. Es ist eine Plattform, auf der Leute die Aktionen ausführen können, die sie normalerweise durch einen Austausch durchführen würden, aber ihr wahrer Dienst ist einfach eine benutzerfreundliche Schnittstelle, um Geld umzuschichten oder eine Art von Verschlüsselung gegen eine andere auszutauschen.

Diejenigen, die sich Sorgen machen, dass stellarx tief in einem zentralisierten Dienst steckt, haben ihre Gründe. Es wird von einer einzigen Firma geführt, die von einem CEO geleitet wird. Da das Unternehmen jedoch nicht auf die Mittel der Nutzer zugreifen kann, bedeutet seine zentralisierte Natur nicht viel. Bitcoin ticker widget windows 7 dann gibt es die tatsache, dass einer der mitgründer von ripple, jed mccaleb, stellar geschaffen hat. Die Kryptowährung von Bitcoin atm usage ripple, XRP, wird weitgehend von Ripple, der Firma, kontrolliert. Diejenigen, die stellarx wegen mccaleb mit welligkeit assoziieren, mögen sich über die Dezentralisierungsansprüche der ersteren fürchten, und sie haben recht. Fünfundneunzig Prozent von XLM wird von den Top-100-Konten gehalten, nach arewedecentralizedyet.Com (das ist mit 19 Prozent der Bitcoin von den Top-100-Konten gehalten). Je mehr Menschen stellarx nutzen, desto mehr Menschen werden XLM nutzen, um die Inhaber der Kryptowährung zu diversifizieren und von der Zentralisierung wegzubewegen.

Auf der stellarx-Website gibt es eine Chat-Box in der unteren rechten Ecke, vielleicht unpassend “trollbox” genannt, weil die Kommentare größtenteils sehr höflich waren. Während einige Benutzer haben sich mit dem Mangel an Dogecoin der Plattform beschäftigt, andere sprechen davon, ihr eigenes natives Token auf der Website zu erstellen, was Benutzer tun können, wenn sie den Richtlinien von stellar folgen und einige Formulare ausfüllen. Einige sind besorgt, dass Mccaleb “so viel XLM kontrolliert”, und manche Leute wollen nur über den Kauf von Shitcoins reden. Aber viele Leute in der Trollbox scheinen zu glauben, stellarx sei “legitim”.