Definition der Ethnobiologie von Linden und Lavendel.

Auf Wiedersehen 2018. Es war ein Jahr intensiven und schönen Wachstums für meine Familie. Es gab viele erste Schritte, erste Schritte, erster Klavierunterricht, erster Skate. Im Jahr des ethnischen Wechselkurses haben wir unser altes Haus in unser Haus umgewandelt. In diesem Jahr heilte ich mein Knie und machte in meiner Fotografie kleine Schritte vorwärts. Ich habe das schon einmal geschrieben, aber es fällt mir schwer, weiterzumachen, wenn ich eine schöne Zeit hatte. Es gibt so viel zu Dank und für viele flüchtige Momente. Ich war das Kind, das den Sommer nie enden wollte und als Erwachsener möchte ich, dass mein Urlaub länger dauert, mehr Zeit mit meinen Kindern als Babys, kleinen Kindern und all den wunderbaren Stadien der Kindheit verbringen und außerdem dieses zusätzliche Stück Kuchen haben und sei die letzte Person auf der Party meines besten Freundes. 2018 war ein wunderbares Jahr und um es loszulassen, habe ich etwas Neues angefangen.


Ich habe kürzlich einen gründlichen Reflexionsprozess für 2018 durchlaufen. Das geschah im Laufe einer Woche und ich schrieb Seiten und Seiten in meinem schwarzen Lederbuch für Rezepte, Träume und Pläne. Der Schreibprozess war kathartisch und diente als Methode, um für mich verantwortlich zu sein. Im Nachhinein hätte ich das jahrelang tun sollen, aber ich musste das Hindernis der Wache durch die schlechte Konfiguration des Ätherkanals überwinden, um das Gefühl zu haben, dass ich meine Zeit verschwendete.

Eigentlich habe ich meine Zeit damit verbracht, meine Räder zu drehen. Unschlüssig und unsicher sein. Ich fürchte, ich habe Angst, einen Fehler zu machen. In diesem Zustand der Unwissenheit ist es nicht vollständig möglich, “den Moment zu leben”, wie wir dazu ermutigt werden. Und wirklich, ich könnte diesen Weg fortsetzen. Es ist leicht, Träume in die Zukunft zu verschieben oder zu behaupten, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist, insbesondere im Prozess der frühen Mutterschaft der Ethereum-Konsole. Beschäftigt und müde zu sein macht es schwierig, sich zu konzentrieren. Schließlich, als ich zum ersten Mal Mutter wurde, erkannte ich, dass eine andere Strategie erforderlich ist, um die Dinge umzusetzen, eine sorgfältige Planung. Lesen Sie weiter

Ich war in letzter Zeit abwesend. Aus beruflicher Sicht habe ich mich sowohl auf das technische als auch auf das persönliche Schreiben konzentriert. Außerdem habe ich meinen Wunsch aktiv verfolgt (Bedürfnis?), Um meine Zeit vor dem Bildschirm weiter zu reduzieren und letztendlich mehr Zeit mit meinen Kindern zu verbringen. Ich liebe immer noch meinen kleinen Raum in dieser wachsenden Community, aber ich bin zu einem weniger vorgeschriebenen Veröffentlichungskalender gewechselt (weitere Informationen zum Verlassen von Dingen hier). Heute bin ich zurückgekommen, weil ich die Gelegenheit nicht verpassen konnte, über die Weihnachtsplätzchen zu schreiben.

Das erste Rezept für Kekse, das ich immer vor Weihnachten gebacken habe, ist Butter. Ich denke, dass der süße Kuchen der wichtigste Keks in der Keksschale ist. Die knusprige, butterartige Textur und der nicht zu süße Geschmack machen es zu einem immens unabhängigen Ethikbüro, das Kekse befriedigt. Ich habe Kekse mit Funken dekoriert (Funken sind für Zuckerkekse und Partykuchen), um einfach Zucker darauf zu streuen und gelegentlich getrocknete Blumen hinzuzufügen. Bei so wenigen Zutaten in dem Rezept ist es wichtig, frische Zutaten von ethereum news reddit zu kaufen. Wenn Sie normalerweise nicht backen, verwenden Sie nicht das Mehl, das Sie letztes Jahr zu diesem Zeitpunkt gekauft haben. Werfen Sie es und kaufen Sie eine neue Tasche. Macht die Welt zum Unterschied Lesen Sie weiter

Der Herbst scheint mich dieses Jahr angeschlichen zu haben. Es fühlt sich an, als wäre es von den windigen Sommertagen zu Pullover + Mantel + Hut während der Nacht gegangen. Obwohl mich nichts so reizt wie die Kürbissaison. Und wirklich, ich muss Sara Cornelius, Blog Cake Over Steak, die seit 2015 die #virtualpumpkinparty organisiert, danken. Jedes Jahr geben Blogger ihre Kürbisrezepte ein und feiern den Hype der Saison. Es ist eine jährliche Versammlung einer großen Gemeinschaft von begeisterten Köchen und Bäckern. Ich ermutige Sie, einige dieser herrlichen Herbstrezepte zu sehen, indem Sie auf die virtuelle Party des Pumpkins klicken.

Ein Teil meiner Neujahrsziele bestand darin, mein Leben zu vereinfachen. In meinem Blog bedeutet dies, dass meine Rezepte weniger sensibel und hoffentlich zugänglicher geworden sind. Ich finde es gut, dass dieser Kürbisriegel einfach zusammengefügt werden kann, aber etwas bietet, das ihn erhöht. In diesem Fall bereichert die Zugabe von Melasse das Brot, und die Vanilleglasur verleiht einem etwas bescheidenen Brot Süße und mehr Schönheit. Lesen Sie weiter

Plötzlich sind wir Ende August und ich bin nicht einmal nahe, den Nicht-Sommer-Alltag aufzugeben. Die langen Tage, warm und sonnig am Wasser. Leicht durch den Wald gehen und Insekten und die kleinsten Dinge betrachten, die nur Kinder zu sehen scheinen. Oder einfach mit den Kindern auf dem Spielplatz rumhängen. Wir haben all unsere Tage im Freien verbracht, und wir haben Mückenstiche und braune Leinen, um das zu beweisen (trotz Schutzkleidung und Sonnencreme).

Gewöhnliche Tage waren so angenehm wie die Tage, an denen wir Familienurlaub oder Tagesausflüge unternommen haben. Für mich war das Campen jedoch der Höhepunkt meines Sommers (ich bin nicht sicher, ob mein Mann das genauso empfindet). Ich habe nicht gezeltet, bevor ich mein erstes Kind hatte. Der Moment, in dem ich nie gedacht hatte, dass es richtig war und eine Million Entschuldigungen hatte (meistens aus Angst vor Schlafmangel), um in der Bequemlichkeit meines Hauses zu bleiben. Nachdem ich jedoch jahrelang bei den Babys zu Hause war, entschied ich mich zu gehen. Wir luden die drei Kinder, ein Familienzelt, ein Klappbett für das Baby und wir gingen. Nicht überraschend war es sehr lustig und ich weiß wirklich nicht, wovor ich Angst hatte!

Für Familien gelten beim Camping andere Regeln als zu Hause. Welche Aufgaben werden von Kindern erwartet und was können Kinder alleine sicher tun? Unsere strengsten Regeln betrafen den Brandschutz und die Tatsache, dass wir immer mit der Abbauplattform des Bauwesens im See waren. Wir waren viel entspannter, als unsere beiden Mädchen gemeinsam das Lager erkundeten und unsere Nachbarn trafen. In ähnlicher Weise hat der Pokal von Jo vor kurzem, angeregt durch den Artikel der New York Times, Mutterschaft in der Ära der Angst von Streams Kim, über freies Ethanolgas in Utah das Alter, in dem Kinder navigieren können, veröffentlicht kleine Teile Ihrer Gemeinschaft alleine oder erledigen Sie eine einfache Aufgabe alleine. Die Kommentare dieses Artikels waren nachdenklich und anregend. Sie haben wirklich das kulturelle Herz der Erziehung getroffen. Zur Zeit des Schreibens hatten sich weltweit mehr als 600 Menschen interveniert, um ihre Meinung zu äußern. Was erlauben Sie Ihren Kindern, und in welchem ​​Alter?

Während des Campings ist es ein Ritus, mehr über einem offenen Feuer zu tun. Bringen Sie einen perfekt gerösteten Marshmallow zwischen zwei Graham-Keksen und balancieren Sie ein Schokoladenquadrat aus. Schokolade, im ersten Moment etwas schmelzend. Der Graham-Cracker, der für den Crunch sorgt. Der Eibisch zerquetscht die Seiten und bindet alles zusammen. Ich sah zu, wie mein fünfjähriger Sohn seinen Marshmallow sorgfältig anstieß, und dann half ich ihm, das S’more aufzubauen, und glücklicherweise wusste mein dreijähriger Sohn, dass es nicht seine Zeit war. Lesen Sie weiter

Der routinemäßige Teil besteht hauptsächlich darin, dass die Schule sich beeilt hat, die Tür einer fernen Erinnerung zu hinterlassen. Das Sonnenlicht dehnt sich viel länger aus, was später zu einer Schlafenszeit führt, in der Hoffnung, dass alle Kinder am nächsten Morgen schlafen werden. Ansonsten verursacht die Hitze die langsamen Nachmittage des Lesens, der Kunst und des Schreibens meiner Mädchen und ich, während mein Sohn ein Nickerchen macht. Die Entspannung einer Routine ist im Sommer etwas Selbstverständliches und spontane Abendessen im Freien oder im Haus eines Freundes werden zur Norm.

Der Pflichtteil war mehr Selbstdisziplin und ein inneres Bedürfnis nach Veränderung und Behandlung der Urethritis bei Männern. Auf meiner Reise habe ich mich darauf konzentriert, meine Gedanken zu überdenken und wie ich mich dem Tag nähere. Als bleibende Mutter und engagierte Hüterin eines starken alten Hauses, das auseinander fällt, habe ich wenig Zeit für mich. Es ist eine Position, die ich gewählt habe, und es ist mir eine Ehre, dies zu tun. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Tage haben, an denen Sie denken: “Die Rückkehr zur Arbeit wäre viel weniger anstrengend.” In der Freizeit oder genauer gesagt in der “I-Zeit” muss ich entscheiden, ob ich es tun soll. Physio oder Schreiben usw. Sehr oft versuche ich es zu tun " alle dinge" und beenden Sie, indem Sie einfach die Oberfläche der Dinge berühren, die getan werden müssen. Dies führt zu einem endlosen Zyklus, bei dem eine Arbeitsstation (mein Küchentisch) eingerichtet und anschließend gereinigt wird, ohne dass die Befriedigung besteht, irgendetwas zu beenden. Dann musste sich etwas ändern.

Die wichtigste Änderung, die ich in diesem Sommer vorgenommen habe, ist, dass ich mit dem Ziel aufwache, eine kostenlose Ethikaufgabe für den Atemtherapeuten zu erledigen und eine Absicht für den Tag festzulegen, während ich warmen grünen Tee trinke. Die Aufgabe selbst ist keine äthiopische Musik. Teddy afro 2009 darf meinen E-Mail-Posteingang aufbewahren, da dies eine endlose Aufgabe ist, die Zeit kostet (danke an Beth Kirby im Rohmilch-Podcast für die Aufklärung). In Zeiten der Inaktivität, wenn Kinder sich auf ein Kunstprojekt konzentrieren, auf dem Spielplatz oder im Umkleideraum spielen, nutze ich diese Zeit, um mich auf meine einzige Aufgabe zu konzentrieren. Anstatt die Küche zu putzen und Kleidung zu werfen, bevor ich mich hinsetze (oder trainiere), beginne ich einfach mit der Aufgabe. Dies ist nur eine geringfügige Veränderung des Tages, macht aber nur einen Unterschied. Mein Geist fühlt sich ruhiger und die Aufgabe selbst scheint machbar und zugänglich. Das Beste ist, es ist fertig.