Datenschutz – Barco Bitcoin Papiergeldbörse

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Dies ist die Datenschutzrichtlinie der Websites der Barco NV und ihrer Tochtergesellschaften (“Barco”). Barco NV ist eine Aktiengesellschaft nach belgischem Recht mit Sitz im President Kennedypark 35, 8500 Kortrijk, Belgien.

Diese Datenschutzerklärung kann modifiziert werden, z. aufgrund neuer Funktionen auf den Websites von Barco, die die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren. Alle wesentlichen Änderungen werden über unsere Website mitgeteilt.

Barco hat einen Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer, DPO) ernannt, der Sie bei Fragen oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren wird.


Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie in Punkt 9 dieser Datenschutzerklärung. Welche persönlichen Daten besprechen wir mit Ihnen?

In diesem Fall erhalten wir in der Regel Informationen wie Ihren Familiennamen, Ihren Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse (Straße, Nummer, Postleitzahl, Stadt, Land), das Projekt oder die Region, an der Sie interessiert sind. Ihre Position, Ihre Korrespondenz mit Barco, Ihre Art von Partnern, Ihre Markt- und Anwendungssegmente und andere persönliche und / oder koordinierte Informationen. b. Automatisch erhaltene Informationen

Wenn Sie unsere Website durchsuchen, erhalten wir Daten von den Cookie-Lieferanten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website, wie Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Hyperlinks, auf die Sie geklickt haben, und die Hyperlinks zu unserer Website. , Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten, den von Ihnen verwendeten Browser, geografische Daten wie Ihren Standort und Ihre bevorzugte Sprache.

Wenn Sie ein Endbenutzer eines Barco-Produkts sind, erfassen wir Ihre Daten möglicherweise, wenn ein Vertriebshändler Ihre Informationen für Werbeaktionen oder Geschäftsmöglichkeiten bereitstellt. Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? a. Um Ihre Anfragen zu beantworten und Sie auf dem Laufenden zu halten

Wenn Sie uns bereits eine Anfrage zum Erhalt einer Broschüre oder zur Bestellung eines Produktes gesendet haben, werden wir Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden halten. Alle unsere E-Mails enthalten einen “Abbestellen” -Button. Sie können sich jederzeit an unseren DSB wenden, um weitere Informationen zu erhalten (siehe Punkt 9 der Datenschutzerklärung in Verbindung mit Ihrem Widerspruchsrecht). b. Um Ihre Fragen zu beantworten und Informationen auszutauschen

Zu diesem Zweck verarbeiten wir möglicherweise Daten wie Ihren Namen, Ihren Firmennamen, Ihren Standort, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Korrespondenz mit Barco und andere persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Frage.

Diese Daten werden auf der Grundlage Ihrer Anfrage bearbeitet, bevor Sie einen Vertrag abschließen, der Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, oder des berechtigten Interesses von Barco, Sie über seine Aktivitäten zu informieren. c. Einrichten und Verwalten eines myBarco-Kontos

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie ein persönliches myBarco-Konto erstellen. Wenn Sie sich bei Ihrem myBarco-Konto anmelden, erstellen wir eine Aufzeichnung Ihrer Verbindung, die das Datum und die Uhrzeit, Ihren Anmeldenamen und die eindeutige Ihrem Konto zugewiesene Nummer enthält. Wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden, erhalten Sie erweiterte Anpassungsmöglichkeiten, Schulungen von Barco, technischen Support und weitere erweiterte Funktionen und Einstellungen.

Diese Daten werden auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, Ihrer Aufforderung, vor Abschluss eines Vertrags Maßnahmen zu ergreifen, der Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, oder des berechtigten Interesses von Barco, Sie über seine Aktivitäten zu informieren, bearbeitet. re. Für das technische und funktionelle Management unserer Standorte

Zu diesem Zweck verarbeiten wir möglicherweise Daten wie Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten, den von Ihnen verwendeten Browser, die zuvor besuchten Websites, geografische Daten wie Ihren Standort, Ihre bevorzugte Sprache und Zeit und Dauer Ihres Besuchs.

Barco verpflichtet sich, ein angemessenes und ausreichendes Schutzniveau für Ihre Daten zu gewährleisten. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zum Transfer von Ihre persönlichen Daten Außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums können Sie eine E-Mail an dataprotection@barco.com senden.

Die Websites von Barco können Verweise (z. B. über Hyperlinks) zu anderen Websites enthalten, die von Dritten angeboten werden. Barco ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten über diese Websites. Barco empfiehlt Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu überprüfen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Websites von Barco.

Wenn Sie Inhalte von Barcos Websites über soziale Medien teilen, wird dieser Inhalt für Besucher dieser sozialen Medien sichtbar sein. Barco ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung von persönliche Daten über diese sozialen Medien. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Websites von Barco. Wie lange behalten wir deine? persönliche Daten?

Barco ist bestrebt, Ihre persönlichen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen wie Firewalls und sichere Server zu schützen, auf die nur eine begrenzte Anzahl von Personen mit besonderen Zugriffsrechten und die Art der Daten zugreifen können.

Sie haben eine Reihe von Rechten bezüglich Ihre persönlichen Daten, wie das Recht auf Zugang, das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, das Recht, die Verarbeitung zu löschen oder einzuschränken, das Recht auf Übertragbarkeit von Daten, das Recht, nicht zu profilieren, und das Widerspruchsrecht Behandlung. Einige dieser Rechte sind sehr spezifisch oder unterliegen besonderen Bedingungen oder Ausnahmen. Bitte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten für Fragen oder Wünsche bezüglich der Verarbeitung von Ihre Mitarbeiter Daten (dataprotection@barco.com).

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie auch das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wurde. Sie können eine E-Mail an dataprotection@barco.com oder per Post an die unten angegebene Adresse senden oder die Seite zum Abbestellen auf unserer Website besuchen. Barco kann Ihre Anfrage ohne Nachweis Ihrer Identität nicht bearbeiten.

Sie haben auch das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsortes oder des Ortes einer angeblichen Straftat Beschwerde einzureichen. Die belgische Datenschutzbehörde ist die Aufsichtsbehörde für Belgien und kann unter commission@privacycommission.be kontaktiert werden.