Das Recht auf Leben des Michigan-Blogs wird den Abbruch von Sex beenden, nicht den Abbau von Litecoin GTX 1080

Am 6. Dezember veröffentlichte das holländische Sentinel unsere Antwort, in der wir die von uns verabschiedeten Gesetze zur Kenntnis nahmen. Leider entschied sich der niederländische Sentinel für einen Absatz mit unserem überzeugendsten Beispiel, unserem Verbot von medizinisch finanzierten Abtreibungen von 1988, das die Abtreibungen seitdem bis 2017 um mehr als 225.000 reduziert hat, nach unserer besten Einschätzung. Wir stellen fest, dass wir in den letzten acht Jahren einige wichtige Dinge mit Gov. Rick Snyder erreicht haben, der ehrlich nicht ehrlich war.

Dann ändern Sie schnell das Gespräch Ihrer Besorgnis über die Tatsache, dass unsere Unterstützer von uns ausgetrickst wurden, um dieselben Unterstützer dafür zu beschuldigen, dass sie sich nicht auf Sexualerziehung konzentrieren. Die Kritik von Buurms ist ein häufiges Argument, das wir hören: Wir sollten die Abtreibung reduzieren, indem wir unsere Bemühungen, die Menschen über den Wert ungeborener Kinder aufzuklären, einstellen und aufhören, ihren rechtlichen Schutz zu verteidigen.


Nur durch die Fokussierung auf Sexualaufklärung (oder Verhütung) können wir die Reduzierung der Abtreibung erreichen.

Erst was dann? Nehmen wir an, wir widmen uns ganz der Sexualerziehung und die Empfängnisverhütung senkt die Abtreibungsraten um die Hälfte (wir glauben, dass Litecoin für einen Moment eine schlechte Vermutung macht). Also was? Anstelle von fast einer Million Abtreibungen pro Jahr haben wir immer noch 500.000 pro Jahr, ein Todesfall, der mit Krebs oder Herzerkrankungen vergleichbar ist. Also was? Dürfen ProliferInnen andere über den Wert jedes menschlichen Lebens aufklären und ihren rechtlichen Schutz suchen?

Eine Studie aus der Region Texas Handhandle zeigte, dass die Schwangerschaftsrate von Teenagern drastisch gesunken ist, nachdem die 19 geplanten Standorte für Elternschaft in der Region geschlossen wurden. Planned Parenthood ist in den Vereinigten Staaten führend bei Verhütungsförderung und Sexualerziehung für Jugendliche. Wenn also Mr. Buursma Litecoin Mining Hardware 2017 korrekt war, was war dann mit der Studie falsch? Sollte eine Region Texas nicht ungeplant Schwangerschaften drastisch erhöhen?

Die Mehrheit der Abtreibungen im Bundesstaat wird bei Frauen ab 25 Jahren durchgeführt. Frauen im Alter von 25 bis 29 Jahren machten 2017 in Michigan 30,9% der Abtreibungen aus, dicht gefolgt von Frauen im Alter von 20 bis 24 Jahren mit 31%. Frauen im Alter von 30 Jahren und älter hatten 29,3% der Abtreibungen. Die Demografie der Abtreibung wird immer älter, und Frauen, die älter als 25 Jahre sind, stellen einen größeren Anteil dar und die Abtreibungsraten steigen.

Vielleicht sollten Sie sich stattdessen auf die geplante Vaterschaft konzentrieren. In Michigan sind 51,4% aller Abtreibungen wiederholte Abtreibungen. 23,1% aller Abtreibungen werden bei Frauen durchgeführt, die 2017 bereits zwei oder mehr Abtreibungen hatten. Frauen besuchen die geplante Vaterschaft wegen Abtreibungen, und viele kehren immer wieder zurück. Was tut der Führer der Nation im Bereich Verhütung und Sexualerziehung in Bezug auf diesen sich wiederholenden Abtreibungszyklus bei älteren Frauen, abgesehen davon, dass er davon profitiert?

In seinem Artikel lobt Buursma einige Länder als Beispiele, damit wir nachahmen können. Es gibt jedoch viele andere Länder, in denen die Kosten des literarischen Bergbaus liegen, die die sexuelle Aufklärung erzwingen und die Abtreibungsraten hoch sind. Es ist erwähnenswert, dass einige Länder erwähnen, dass sie wesentlich restriktivere Abtreibungsgesetze haben als die Vereinigten Staaten. Deutschland verlangt eine Wartezeit von drei Tagen, verbietet viele späte Abtreibungen und Frauen müssen in einem von der Regierung zugelassenen Zentrum beraten werden. Dies sind Gesetze, die den Zusammenbruch der geplanten Vaterschaft verursachen und erklären würden, dass die Vereinigten Staaten tatsächlich die örtliche Geschichte der Legende sind, die im dystopischen Roman, der Geschichte des Mädchens, dargestellt wird.

England ist ein hervorragendes Beispiel für unseren engsten kulturellen Bruder. Die Schwangerschaftsrate von Teenagern in England liegt weit unter unserer, jedoch ist die Abtreibungsrate höher als die von Amerika (16,7 pro 1.000) und nimmt zu. Warum? Ein Grund ist, dass wenn Sie etwas subventionieren, Sie mehr bekommen. In England werden Abtreibungen für ihre allgemeinen Gesundheitspläne bezahlt. Das Aufkommen von nicht-invasiven vorgeburtlichen Tests findet sich außerdem in der Coyuntura des Alterns, in der multietaxialen sozialen Demografie von Sex, Ehe und Mutterschaft. Babys werden vorgeburtlich auf eine mögliche Behinderung untersucht und dann durch Abtreibung zerstört, wenn sie gefunden werden "defekt"

Warum gibt es in Ländern, die die Verhütung und Sexualerziehung stark fördern, weiterhin zahlreiche Abtreibungen? Könnte es sein, dass nach der Legalisierung der Abtreibung viele glauben, es sei akzeptabel, sogar gut? Könnte es sein, dass wir das menschliche Leben so abgewertet haben, dass die Gesellschaft es jetzt für okay hält, ein bloßes zu zerstören "Fötus" Aufgrund unserer Umstände, Bestrebungen oder der möglichen Behinderung des Kindes? Wir behandeln ein Kind einen Tag vor der Geburt als Eigentum, ein Kind einen Tag nach der Geburt als völlig menschlich. Aber auch das wird zu einem instabilen Vorschlag, da einige Kreise behaupten, dass die Kindstötung behinderter Babys moralisch gut ist.

Das Ende der Abtreibung wird nicht durch Sexualerziehung oder mehr Verhütungsmittel verursacht. Michigans Lebensrecht bezieht sich überhaupt nicht auf echte Verhütungsmittel oder Sexualerziehung im Allgemeinen. In gewisser Weise sind sie für das Erreichen unserer Mission unerheblich. Laut dem Guttmacher-Institut, das das Stipendium zitiert, verwendeten 51% der Frauen, die eine Abtreibung hatten, im selben Monat der Schwangerschaftsabbruchkontraktion. Sie haben bereits an Sexualerziehung teilgenommen und das hat ihnen nicht geholfen.

Die neueste PR-Kampagne der Abtreibungsbranche, "schreien Sie Ihre Abtreibung," Bestätigt, dass Abtreibung eine gute Bergbautätigkeit ist. Sie sind bereit zu sagen, dass Abtreibung eine akzeptable Methode der Geburtenkontrolle ist. Sie haben an Sexualerziehung teilgenommen und es ist, offen gesagt, egal. Sie wollen die Abtreibung überhaupt nicht reduzieren. Tatsächlich ist dies eine kohärentere Position als die von Buursma. Entweder ist Abtreibung eine schreckliche moralische Ungerechtigkeit oder überhaupt nicht. Ein Kind im Mutterleib hat Menschenrechte oder nicht.