Cryptocurrency Startup Teileliste sammelt $ 9,2 Millionen in der Finanzierung, um Dienstleistungen für Investoren zu erweitern und Blockchain-Unternehmen kontrollierten Technologie Start-ups neue Technologie Nachrichten, wie Bitcoins zu kaufen

Initial Coin Offering (ICO) ebnet das Spielfeld und erleichtert es Startups, Gelder für ihre Projekte als Crowdsales zu sammeln. Crowdsales geben den Gründern Zugang zu Crowdfunding, und Token-Käufer wiederum bekommen bei Börsengängen von Aktiengesellschaften etwas Ähnliches. IFAs haben jedoch Herausforderungen zu überwinden. Es gibt betrügerische und betrügerische IFAs. Einige Startups betrügen Investoren mit ICOs Pfanne. Die Frage ist, wie vermeidet man ICO-Scams? Ein Startup, CoinList, löst dieses Problem durch den Aufbau einer Plattform für ICO Tierärzte und Tierärzte Blockchain-Unternehmen. CoinList ist eine Plattform für die besten Digital-Asset-Unternehmen, um ihre symbolischen Verkäufe zu verwalten und ist der Ort für Investoren, um qualitativ hochwertige Projekte zu entdecken. Seine Technologieplattform verbindet akkreditierte Investoren mit tief gesteuerten Blockchain-Projekten.


CoinList gab heute bekannt, dass es in seiner ersten Fundraising-Runde 9,2 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat. Unter seinen Investoren befindet sich eine Gruppe der bemerkenswertesten Kryptowährungsfonds in der Branche: Polychain Capital, Digital Währungsgruppe, FBG Capital, Libertus Capital, Blockchain Capital, CoinFund und Capital Electric. Die insgesamt 9,2 Millionen umfasst die Mittel CoinList bereits aus den Accomplice Venture-Capital-Unternehmen und Protokoll Labs, ein Forschungslabor, Entwicklung und den Einsatz für Netzwerkprotokolle gesammelt hat.

„CoinLaunch könnte einen Spiel-Wechsler im ICO Raum. Als Plattform leicht zugänglich für die Erstellung und Verwaltung von ICO, verstärktem Einsatz von Token-basierten Produkten durch kreative Finanzierung ermöglichen kann und erfüllen “Sagt William Mougayar, Blockchain-Vordenker, Autor, Investor und CoinLaunch-Berater.

Die Spendenaktion deckt einen Zeitraum von sieben Monaten ab, in dem CoinList mehr als 400 Millionen US-Dollar an Investitionen in Kryptowährungen in seine Infrastruktur investiert hat akkreditierte Investoren Auf der Plattform. CoinList unterstützte im Jahr 2017 eines der größten anfänglichen Münzangebote (ICO) für Filecoin, das 205 Millionen Dollar einbrachte. Es hat auch die ICOs anderer großer Unternehmen wie Blockstack und PROPS erleichtert.

“Diese erfolgreiche Finanzierungsrunde spiegelt das wachsende Bedürfnis nach Versprechungen wider Blockchain-Unternehmen Sagte Andy Bromberg, Co-Gründer und CEO von CoinList. „Mehr als je zuvor, Unternehmen, das Geld über eine ICO sammeln, um eine Plattform Partner brauchen, der die Feinheiten der Ausführung und Regulierung kennt. CoinList noch mehr Integrität zu Start-ups bietet haben sich bereits ausgezeichnet, und trösten bei der akkreditierte Investoren die sich für die Blockchain-Technologie interessieren. “

Die Infrastruktur von CoinList verwaltet einige der technisch anspruchsvollsten und zeitaufwendigsten Komponenten eines symbolischen Verkaufs, sodass sich Unternehmenseigentümer auf das Potenzial ihrer Geschäftsmodelle und die von ihnen bereitgestellte Technologie konzentrieren können. Eine der Besonderheiten von CoinList ist die Compliance-Kultur, bei der die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in Wort und Schrift oberste Priorität hat.

CoinList ComplyAPI bietet seine Dienstleistungen Unternehmen zu ermöglichen, transparent steuert über die Geldwäsche zu führen – Kennen Sie Ihre Kunden (KYC-AML) auf potenzielle Investoren sowie den Akkreditierungsstatus der Anleger mit Gesetzen in Übereinstimmung zu prüfen, US.

„Da wir ein Interesse unverhältnismäßig in Technologie Kryptowährung und blockchain weiterhin zu sehen, hat CoinList als Führer entstanden, die eine einzigartige Glaubwürdigkeit mit den drei wichtigsten Gruppen von Akteuren entwickelt hat – Unternehmer, Investoren und Aufsichtsbehörden“, sagt er sagte Barry Silbert, Gründer und CEO von Digital. Währungsgruppe. “In CoinList haben wir zum richtigen Zeitpunkt in das richtige Team mit der richtigen Technologie und der richtigen Intelligenz investiert.”

„Wir waren sehr beeindruckt von den technischen von CoinList entwickelt Lösungen für regulatorische Anforderungen kompatible Netzwerke erfüllen Token wollen die Anleger in einer Art und Weise zu beteiligen“, sagte Ryan Zurrer, Venture Partner bei Polychain Kapital. “Wir sehen enorme Synergien innerhalb unseres Portfolios und sind optimistisch, dass viele Projekte in unserem Portfolio CoinList für Fundraising-Aktivitäten nutzen werden.”