Commons Email Vorlagen – wikimedia Wie viel ist ein Bitcoin heute wert?

Einverständniserklärung für alle Anfragen العربية | katalà | Englisch | español | Euskara | فاریی | französisch | Հայերեն | Bahasa Indonesia | italiano | 日本語 | Norsk (Bokmål) | Norsk (Nynorsk) | polski | русский | sicilianu | slovenščina | Svenska | українська | اردو | 中文 (简体) | 中文 (繁體) | 中文 (台灣) | +/-

Wenn Sie zu dieser Seite weitergeleitet wurden, weil Sie die Rechte für eine Datei, die Ihnen gehört, freigeben möchten, klicken Sie auf den obigen Link, anstatt die folgende E-Mail-Vorlage auszufüllen. Der interaktive Versionsgenerator wurde entwickelt, um den Prozess der Freigabe von Rechten für eine Datei effizient und einfach zu gestalten. Die Verwendung des folgenden Modells, obwohl absolut gültig und sicherlich nützlich als Nachschlagewerk, wird nun abgeraten und sollte nur in Ausnahmefällen verwendet werden.


Danke! E-Mail-Vorlage zum Freigeben von Rechten für eine Datei

Wir erhalten eine große Anzahl von E-Mails von Urheberrechtsinhabern Erlaube Wikipedia Wiederverwendung ihres Inhalts (E-Mails wie " ich Erlaube Wikipedia meine Fotos wiederverwenden"usw.). Leider sind diese Aussagen aus rechtlicher Sicht nicht ausreichend: Wir benötigen eine spezifischere Zustimmungserklärung, um Ihre Erlaubnis zu akzeptieren. Mit der folgenden Vorlage können Sie eine solche Aussage erstellen.

• ↑ Die Wörter "Medienarbeit" sollte für Fälle gewählt werden, in denen die "Mittel" ist auch der "arbeiten"B. ein Foto eines Sonnenuntergangs oder einer Person, eine originale digitale Zeichnung, ein Diagramm oder eine Karte, eine Tonaufnahme eines Vogels, der Text einer Webseite usw., aber nicht ein Foto von einer anderen Person. Tonaufnahme einer Person, die auf der Flöte spielt oder eine Reihe von Worten ausspricht, siehe unten.

• ↑ Die Wörter "Arbeit in den Medien vertreten" Mittel, zum Beispiel ist der Fall der digitalen Fotografie (das Medium) eine künstlerischen Skulptur (die Arbeit), wo der Bildhauer nicht die Fotografie nahm aber hier ist die Person, die die Lizenzierung Erklärung abgibt.

• ↑ Die Worte, "sowohl die Arbeit vertreten und die Medien" ist der Fall, in dem die Person, die die Erklärung abgegeben hat, der Urheberrechtsinhaber der dargestellten Sache ist (z. B. Skulptur, Ölgemälde, besondere musikalische Darbietung, Lesen eines Hamlet-Monologs) Sowie der Besitzer von ihm ist vorgesehen (zum Beispiel, das Foto von diesem, der Clip, in dem es erscheint, die Zeichnung Photoshop, der Audio-Clip, der es enthält).

• ↑ Sie müssen den Inhalt, für den Sie uns autorisieren, eindeutig identifizieren. Eine Aussage wie " Ich bin der Schöpfer der Bilder auf der XYZ-Seite" es ist nicht ausreichend. Sie müssen einen genauen URL-Link zum Inhalt bereitstellen oder den Inhalt an die E-Mail anhängen. Für Bilder, bevorzugen wir, dass Sie den GNU-Lizenz Ort herunterladen {{f: OP}} irgendwo auf der Beschreibungsseite Datei und geben Sie die URL (s) des heruntergeladenen Inhalts in Ihrer E-Mail.

• ↑ Sie können eine andere Lizenz aus unserer kostenlosen Lizenzliste wählen, wenn Sie möchten, aber Sie MÜSSEN eine Lizenz angeben; Andernfalls ist diese Aussage ungültig. Bitte geben Sie auch die letzte Versionsnummer der Lizenz an, falls zutreffend: CC BY-SA 4.0 oder Kreative Gemeingüter 0 Public Domain Dedication 1.0 sind akzeptable Spezifikationen; einfach angeben Kreative Gemeingüter Lizenz, Kreative Gemeingüter Attribution-ShareAlike oder CC BY (ohne die Versionsnummer) ist nicht.

Senden Sie die Erklärung per E-Mail an unser Antwortteam (" OTRS") unter permissions-commons@wikimedia.org. Die E-Mail, die Sie senden, muss von einer E-Mail-Adresse stammen, die wir als mit dem veröffentlichten Inhalt verknüpft erkennen können. Wenn Sie beispielsweise auf einer Website angezeigte Bilder posten, muss Ihre E-Mail-Adresse mit der Website verknüpft oder auf der Kontaktseite der Website aufgeführt sein. Wenn Sie Bilder im Namen einer Organisation posten, muss sich Ihre E-Mail-Adresse an einer offiziellen Adresse der Organisation befinden. Wenn Sie eine Arbeit veröffentlichen, die online nicht verfügbar ist, werden Sie möglicherweise gebeten, dem OTRS-Freiwilligen, der Ihre Aussage verarbeitet, einen privaten Nachweis Ihrer Identität vorzulegen. Wenn Sie eine Arbeit veröffentlichen, für die Sie im Namen des Rechteinhabers handeln, können Sie einen Nachweis über diese Berechtigung als E-Mail weitergeleitet dem Copyright-Inhaber liefern werden Sie gebeten, als Vertreter benannt ist in dieser Fall.