Cobra King F6 Hybrid Review – Golf Evaluator Wie man kostenlose Bitcoins sofort erhält

Ich liebe das Aussehen der Kobra König F6! Chic und elegant, dieser rein schwarze Hybrid wird Sie sicherlich interessieren, wenn Sie Ihre Tasche verlassen. Glänzende schwarze Krone (ähnlich der Taylormade M1 Rescue), aber mit einem strukturierten Punktmuster am Hinterkopf. Eine Mischung aus matt und glänzend auf der Sohle mit dem orangefarbenen Gewicht, das an der Rückseite befestigt ist. Die Schlagfläche ist mit weißen Punkten übersät Nuten Wer sieht gut gegen die Rückseite des Balls an der Adresse. Je nachdem, wie viel Sie spielen, diese Nuten wird im Laufe der Zeit mit der schwarzen Seite anlaufen und filtern. Versuche einfach sicherzustellen, dass dein Generalstreik zentriert ist, also sieht es wie ein Profiklub aus!


Der F6 Hybrid ist mit einem festen Gewicht von 13 Gramm ausgestattet. Strategisch niedrig und tief im Kopf positioniert, um die Fehlertoleranz zu verbessern. Der um den Umfang des Gesichts herum entwickelte Speed ​​Channel minimiert die Dicke und erhöht die Ballgeschwindigkeiten auf dem Gesicht für größere Entfernungen. Es gibt eine Loft- / Liegeeinstellung, die leicht im Hosel einstellbar ist, was ein großes Plus ist.

Der Klang und das Gefühl des Schlägergesichtes sind fantastisch. Tatsächlich konnte ich vom ersten Moment an, als ich ihn traf, nicht genug von dem Geräusch bekommen. Es ist ein größerer Schlag beim Aufprall, der Tiefe und Stärke atmet. Ich bin mir sicher, dass du bei mir dabei bist, aber ich kann zu dieser Zeit keinen irren, fast metallischen Metal-Sound aushalten. Dies wird Sie in dieser Hinsicht nicht enttäuschen. Es gibt wirklich nicht viel Feder zu diesem Kopf, aber es verbessert das Feedback. Im Moment weißt du, wo du auf der Seite des Klubs geschlagen hast und nur die Treffer in der Mitte gehen eine Meile. Leistung

Der Ballonflug hat eine mittlere Flugbahn mit einer mittleren Steigung. Zuerst dachte ich, dass dieser Schläger eine höhere Steigung erzeugen würde, besonders wenn der Schwerpunkt tiefer und weiter hinten liegt. Es kam jedoch etwas niedriger als “hoch”, aber nicht so schlecht. Viel Rolle nach der Landung und wieder – finden Sie heraus, was Sie wollen, auf eine Rettung oder Hybrid BEVOR Sie kaufen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste ist eine höhere Tonhöhe mit einem höheren Ballflug, mit der Sie Par 4 long oder Par 5 short leichter als zuvor erreichen können. Der zweite ist, dass Sie entweder einen Ersatz für ein langes gegenwärtiges Eisen oder 5 Holz wünschen, das Sie hauptsächlich für das Positionieren mit viel Abstand verwenden können. Die Cobra fällt in diese letzte Kategorie.

Und wenn wir von Positionierung sprechen, die Kobra König ist außergewöhnlich genau! Fast kein Sidepin auf dem Golfball, was zu einer straffen Verteilung führt. Einfach großartig. In puncto Vielseitigkeit liegt es in der Mitte der Straße, im Fairway oder im ersten Schnitt, es ist großartig. Aber vom Semi-Rough erhoffen Sie sich eine gute Lüge, wenn Sie auf Ihren Abschlag losgehen. Dann hättest du einen fürchterlichen Schlag landen müssen, um an erster Stelle zu sein, wie ich schon sagte, die Kobra König F6 Hybrid ist wie rohe Spaghetti – alles klar!

Bei der Auswahl eines Hybrids gibt es offensichtlich viele Elemente, die Ihre Auswahlkriterien ausmachen, aber versuchen Sie es einfach zu halten. Entweder möchten Sie Ihren Hybrid hauptsächlich für Distanz und Position am Tee verwenden. Oder Sie verwenden das Fairway und den ersten Schnitt, um Annäherungsschläge in seichtem oder mittlerem Grün zu verbessern. Die Cobra wie zuvor erwähnt fällt hauptsächlich in die erste Kategorie.

Um alle positiven und negativen Punkte zusammenzufassen, bin ich froh zu sagen, dass es ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Preislich bei 199,00 $ und billiger als die meisten Konkurrenten, wird es tödliche Genauigkeit, mehr als genug Abstand und exzellentes Gefühl und Sound beim Aufprall bieten. Bleib hier hängen, Cobra hat sein Spiel in den letzten 24 Monaten sicherlich gesteigert.