Chinesischer Milliardär Liu Yiqian zahlt für 170m $ modigliani auf Kreditkarte, verdient 170 Millionen Punkte – Geschäft – cbc Nachrichten, wie man Geld aus bitcoin

Chinesischer Milliardär Liu Yiqian, der nicht genau kämpfen, um ein Flugticket leisten kann, kann jetzt wahrscheinlich frei, in dem ersten Klasse fliegt, mit seiner ganzen Familie, überall in der Welt, für den Rest seines Lebens.

Liu war der Höchstbietende für Amedeo Modigliani Liegender Akt auf einer Auktion Christie früher in diesem Monat, $ 170.400.000 an – und wenn der Verkauf schließt, wird er es auf seiner American Express-Karte setzen sein.

Liu, ein hochkarätiger Sammler chinesischer Antiquitäten und Kunst, hat seine AmEx in der Vergangenheit verwendet, wenn er Kunst Auktionen gewonnen hat bitcoin-Dollar Diagramm. Er legte eine 36-Millionen $ Tasse Tee aus der Ming-Dynastie auf seinem AmEx im letzten Jahr, nach den Berichten, und legte andere Artefakte auf seiner Karte zu Beginn dieses Jahr comprar bitcoin paypal. Er und seine Frau sagten, dass sie auf mit ihrem American Express-Karte Plan für die Modigliani zu bezahlen, nach Nachrichten nach dem Verkauf. ‚In der Theorie ist es möglich‘


"Theoretisch ist es möglich, einen ($ 170-Millionen-Kauf) auf einer American Express Karte zu setzen," sagte American Express Sprecherin Elizabeth Crosta. "Es basiert auf unsere Beziehung mit diesem einzelnen Kartenteil und diese Entscheidungen werden auf einer Fall-zu-Fall-Basis, basierend auf unserem Wissen über ihre Ausgaben Mustern."

Liu hat eine American Express Centurion Card, die auch als AmEx bekannt "schwarze Karte," nur auf Einladung Karte, die nur zu AmEx den größten Ausgaben Kunden como minerar bitcoins pelo android gegeben. Die Karte hat kein offizielles Kreditlimit – und es bringt Punkte, genau wie die meisten Karten nicht-Milliardäre herumtragen.

Jede AmEx-Karte in jedem Land ausgestellt auflaufen Punkte unterschiedlich Rate von Bitcoin in Indien. Aber eine Basis eines einen Punkt pro Dollar mit, was für American Express nutzt für seine US- konvertieren bitcoins zu usd. Platinum und Centurion-Karten, Liu wird 170.400.000 Membership Reward Punkte für seine Malerei Kauf verdienen, die keine Steuern enthalten ist oder die Gebühren Christies Kosten, was der Strom Wert eines bitcoin. Er hat wahrscheinlich zig Millionen von Punkten für seine früheren Kunstkäufe, wie die teuren Tasse Tee verdient.

Er könnte möglicherweise ein Milliardär sowohl in bar und American Express Punkten sein bitcoin neueste. Liu und seine Frau, in einem Interview mit der New York Times, sagte sie planen, um die Punkte zu nutzen, um ihre Familie für den Rest ihres Lebens zu reisen zu ermöglichen.

Hönig schätzt, dass, wenn Liu umgewandelt seine Membership Rewards Punkte in eine von einer Reihe von Airline-Vielflieger-Programme, er und seine und seiner Familie überall reisen konnte, in der Art bitcoin mongolia. , Wenn er Punkte auf Singapurs Programm konvertiert: Er konnte 3000-mal zwischen den USA und Europa in den ultra-deluxe First-Class-Suiten angeboten von Singapore Airlines ($ 17.800 Hin- und Rückfahrt geschätzten Kosten) fliegen bitcoin atm, wie zu benutzen. Auch wenn Liu nutzt, um seine AmEx Punkte wollte für Flüge zu bezahlen, eine weniger effiziente Nutzung von ihnen, er kann immer noch die Punkte für Hunderte von First-Class-Flügen überall in der Welt einlösen.

Wenn er müde Reise in Luxus, kann Liu auch geht auf Einkaufstour auf American Express’ Online-Mall. Es gibt ein 26-Karat-Platin Diamant-Tennis-Armband er für 33 Millionen Punkte kaufen kann. Wie wärs mit einem 29-Licht Kristall-Kronleuchter für 10 Millionen Punkte? Und für eine ganz bestimmte Person, Liu konnte ein voller Länge sable Pelzmantel für 8,5 Millionen Punkte.

Lui, der $ 1,4 Milliarden, laut Forbes wert ist, wahrscheinlich seine Amex nicht für die Punkte verwenden warum bitcoin nach unten geht. China erlaubt seine Bürger nicht mehr als $ 50.000 aus dem Land, in einem Jahr zu übertragen, und seine Karte verwendet, könnte ihn um diese Grenze zu bekommen helfen, weil er gerade American Express zurück zahlen oder die Bank in China, der seine Karte ausgibt.

"Eine einfache kleine schwarze AmEx-Karte oder eine Kreditkarte, man weiß ja nie, was jemand die Grenzen sind," er sagte. "Und manche Menschen haben unbegrenzte Mengen basierend auf ihren Reichtum und ihre Fähigkeit zu zahlen."

Ein möglicher Verlierer hier konnte Christie sein. Jedes Mal, wenn ein American Express Karteninhaber die Karte verwendet, lädt AmEx den Händler eine Gebühr. Diese Gebühr ist normalerweise zwei bis drei Prozent, je nach Händlern. Für eine 170-Millionen $ Malerei, könnten Millionen von Dollar an AmEx fließen statt Christie – genug, vermutlich für AmEx für die Liu Familie Zukunft Flüge zu bezahlen, und dann einige.