Boundless Exchange ist jetzt als beste Bitcoin Managed Service App für das iPhone verfügbar

Boundless Exchange ™, unser webbasiertes Geospatial Content Management System, wurde entwickelt, um einfach zu bedienen, anpassbar und zuverlässig zu sein. Wir freuen uns, diese Funktionen mit der neuesten Version von Exchange zu erweitern, die erweiterte Suchfunktionen, einen WYSIWYG-Karten-Viewer-Stil und verbesserte Benutzerfreundlichkeit für Remote-Dienste bietet. Der Austausch ist auch als verfügbar verwalteter Dienst Angebote für Kunden, die sich ohne zusätzliche Komplexität in ihrer IT-Umgebung einfach weiterentwickeln und weiterentwickeln möchten. Ihre Daten, Ihr Workflow, unsere Cloud

Erstellen Sie sofort Werte, indem Sie die umfangreichen Funktionen von Boundless Exchange mit unseren neuen Funktionen nutzen verwalteter Dienst Angebot.


Nutzen Sie die Skalierbarkeit von Boundless Server Enterprise ™, um die Nachfrage zu decken und gleichzeitig die Kosten zu senken. Mit Managed Services ohne Einschränkungen können Sie sofort auf die Nachfrage reagieren, die Effizienz mühelos aufrechterhalten und die Komplexität Ihrer IT-Umgebung reduzieren. Verbesserte mobile Funktionen, Kartenstil und Recherche Erweitern Sie Ihre Zielgruppe mit mobilen Funktionen

Boundless Anywhere ™ bietet mobilen Zugriff auf Ihre Karten und ermöglicht so die Echtzeit-Zusammenarbeit mit Ihren mobilen Nutzern und ermöglicht Ihnen eine schnelle Überprüfung Ihrer Daten. Ermöglichen Sie allen Benutzern, Daten zu sammeln und Fotos zu Kartenfeatures hinzuzufügen, auch wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind, um später synchronisiert zu werden. Ihre Daten, Ihr Stil

In dieser Version bieten wir auch Unterstützung für den WYSIWYG-Stil für den Map Viewer, mit dem Sie sicherstellen können, dass jede Ebene und Karte genau Ihren Vorstellungen entspricht. Wir unterstützen sowohl Einzelpunkt-, Linien- und Polygonstile als auch den einzigartigen Stil, wenn Sie nach einem bestimmten Entitätsattribut einen Farbcode erstellen möchten. Dies bedeutet, dass Sie beispielsweise problemlos eine Karte aus Ihrem Fahrradunfall-Datensatz erstellen können, die es dem Betrachter ermöglicht, zwischen Körperschäden und solchen mit leichten Verletzungen zu unterscheiden. Eine Karte, die aus einer Reihe von Fahrradkollisionsdaten erstellt wurde und es den Zuschauern ermöglicht, zwischen Fällen von Sachschäden und solchen mit leichteren Verletzungen zu unterscheiden.

Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Änderungen in einem versionierten Layer sehen, den Sie im Map Viewer anzeigen, können Sie jetzt sehen, welcher Benutzer die Änderungen vorgenommen hat. Auch bei versioniertem Layer-Verlauf wissen Sie genau, welcher Benutzer Änderungen vornimmt. Vergeben Sie Schuld (oder Applaus) nach Belieben! Finden Sie die richtigen Daten schneller

In dieser neuesten Version von Exchange profitieren Benutzer von verbesserten Suchfunktionen, einschließlich Filtern für autoritativen Inhalt, sodass Sie genau das finden, wonach Sie suchen. Wir haben auch Power-Search-Funktionen hinzugefügt, mit denen Sie angeben können, welchem ​​Metadatenfeld Sie zuordnen möchten, welche booleschen Operatoren mehreren Suchabfragen zugeordnet werden sollen und welche Befehle ausschließen. Verbessern Sie Ihre IT mit einer hybriden Bereitstellung

Wir haben auch die Unterstützung für Remote-Dienste verbessert und verbessert. Wenn Ihr Remote-Service tausende von Layern hat, haben Sie kein Problem, den Service zu speichern und all diese Layer zu ernten. Sie können jetzt Schichten eines bestimmten Service selektiv im Exchange-Suchindex platzieren. Was ist zu tun, wenn die Cloud-Abdeckungskarte eines gehosteten Servers eines Drittanbieters in der Suche angezeigt werden soll, jedoch nicht in der Windrichtungs-Ebene oder in der benutzerdefinierten Grundkarte, die damit verknüpft ist ? Sammle nur die Wolkendecke, und du bist bereit.

Wenn Sie Exchange als Teil einer hybriden Bereitstellungsstrategie verwenden, können Sie in Ihrem eigenen Tempo migrieren und gleichzeitig vorhandene Ressourcen beibehalten. Exchange kann proprietäre Dienste neben Open-Source-Diensten katalogisieren und anzeigen. Da Exchange auf der Verwendung von standardkonformen Services basiert, ist die Interoperabilität integriert, wenn Sie zu offenen Lösungen migrieren und geschlossene proprietäre Systeme auslaufen lassen. Dies gilt für die Ebenen Datenbank, Anwendungsserver und Benutzeroberfläche. Exchange kann als Einstieg oder Portal für Geodaten in Ihrer Organisation dienen.