Blockchain Projekt Smart Travel macht Planung eine einfache Reise wie Tart Ethereum Bitcoin Preis

Die Planung einer gründlichen Reise in ein fremdes Land kann für viele eine Qual sein, da viele Websites und Dienstleistungen besucht werden müssen, um einen Flug, ein Hotelzimmer oder eine Exkursion zu finden und zu buchen. Tourist Dienstleister oft dazu neigen, riesige Summen Geld zu verlangen, um all das in Ihrem Namen zu tun; Die Websites in Ihrem Zielland haben möglicherweise keine Version in der Sprache, die Sie sprechen, und Sie werden möglicherweise nie etwas Interessantes finden, nur weil jemand von Lonely Planet es versäumt hat, es zu erwähnen.

All dies kann jedoch nicht der Fall sein, wenn eine Plattform von Blockchain betrieben wird Intelligente Reise voll funktionsfähig werden. Die Idee hinter der Plattform ist es, einen Service für Touristen aus der ganzen Welt anzubieten, der fast alles umfasst – von der Buchung eines Fluges bis hin zur Beratung, um spät in der Nacht von einigen Teilen der Stadt Seoul fernzubleiben.


In der Tat, anstatt einen Flug auf einer Seite zu buchen, ein Hotel auf einer anderen zu buchen und auf einer anderen Seite nach Touristenattraktionen zu suchen, könnte dies einen schönen Urlaub ohne zu viel Lärm oder zumindest planen ist das Intelligente ReiseDas Weißbuch dreht sich nur darum.

Zu diesem Zweck wird die Plattform ihre eigenen Chips verwenden, die sie später in diesem Jahr verkaufen wird. Noch wichtiger ist, dass die Bezahlung für einen Flug mit Chips nicht dazu führt, dass die Fluglinienbeamten ihre Gesichter stammeln, weil sie die Zahlung sicher erhalten.

“All diese Dinge werden mit intelligenten Blockchain-Deals möglich werden – zum Beispiel, sobald ein Nutzer eine Dienstleistung gebucht hat, wird der gewünschte Geldbetrag aus seiner persönlichen Geldbörse eingezahlt und dann einmalig an den Anbieter gezahlt. dass die Parteien vereinbart haben, dass die Dienstleistung erbracht wurde, ” Intelligente ReiseFinanzdirektor und Mitbegründer Uldis Gaismins erklärt.

Die Gründer der Plattform glauben, dass viele Dienstleister Sie bleiben unbemerkt im Schatten ihrer größten Konkurrenten, die traditionelle Touristenattraktionen überwinden und die weniger bekannten Ziele fast unbeaufsichtigt halten. Sie können ihre Werbung auf Augenhöhe mit großen Unternehmen präsentieren und direkt mit ihren potenziellen Kunden kommunizieren, während sie die Schlüsselparameter des Unternehmens überwachen und analysieren, ohne die Plattform zu verlassen. Das System der Benutzerkommentare und Diskussionsforen wird es den Menschen erleichtern, ihre Reisegefährten zu finden und zu wissen, wohin sie gehen und was sie in dem Land unternehmen können, das sie besuchen werden. Darüber hinaus werden Chatrooms in die Konfliktlösung einbezogen und ermöglichen es Benutzern, Informationen über die Wissensbasis der Plattform herunterzuladen und Belohnungen für ihre Beiträge zu erhalten. Benutzer können Blogs erstellen, um Notizen, Fotos und kurze Videos zu posten, um ihre Reiseerfahrungen zu teilen.

Die Plattform wird auch einen Flughafentransfer, eine Exkursion und fast alles andere buchen, während sie alles über das Blockchain-System mit intelligenten Angeboten bezahlt, die Zahlungen sichern und schneller machen. Die Entwickler weisen darauf hin, dass alle notwendigen Tools, wie ein Portfolio, ein Übersetzer und ein Messenger, in einer einzigen Anwendung integriert werden, auf die sowohl über das Internet als auch über das Mobiltelefon zugegriffen werden kann.

Was jedoch wichtiger ist, ist Intelligente Reise Es wird einen Konversationsführer geben, der von Muttersprachlern betreut wird, einen sprachaktivierten Übersetzungsdienst und eine Notfallabteilung, die versuchen wird, die Dinge für einen Touristen sicherer und einfacher zu machen, wo auch immer er ist.

Dies ist ein bisschen wie ein Motorboot für jeden Touristen, so die Schöpfer von Intelligente Reise um einen riesigen Berg zu besteigen. Wie viele andere Projekte, die auf Blockchain-Technologie basieren, müssen diese Typen dringend in der Branche anerkannt werden, die derzeit von großen Diensten wie Booking.com oder Airbnb kontrolliert wird.

Das größte Problem mit einem Dienst im Zusammenhang mit der Blockchain ist jedoch, dass seine Zielgruppe normalerweise diejenigen sind, die an Kryptowährungen glauben und etwas Erfahrung mit ihrer Verwendung haben. Kein größerer Dienstanbieter der Welt akzeptiert derzeit eine Kryptowährung mit einigen seltenen Reserven für Bitcoin. Der Umgang mit Kryptografie für diese Anbieter beinhaltet normalerweise rechtliche und finanzielle Risiken, die von der Rechtssprechung abhängen.

Aus diesem Grund, nach Intelligente Reise Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/…2/index.html Mit einigen Akteuren der Reisebranche sowie Finanzinstituten verhandeln sie derzeit, die Kryptoseite der Plattform mit der Fiat – Seite zu verschmelzen. Dienstleister. Später, so heißt es, wird die Plattform eigene Debitkarten für den nativen TASH-Token der Plattform ausgeben, die Touristen während ihrer Reise für praktisch jeden Dienst nutzen können.

TripCash ist das offizielle Dienstprogramm-Token, das dem ERC20-Standard der Smart Trip-Plattform entspricht und für die Buchung von Reisediensten auf der Plattform verwendet wird. Benutzer können sowohl TripCash als auch eine große Auswahl an Kryptowährungen in ihrer Universal Cryptocurrency Wallet (UCW) speichern und sofort zwischen ihnen wechseln. In der zweiten Phase des Projekts wird Trip Trips eingeführt, mit dem TripCash für Online- und Offline-Einkäufe genutzt werden kann.