Bitcoin ist ein deflationäres Motto, was es bedeutet – investieren Sie in den Blockchain-Preis für Bitcoin

Es gibt einen Begriff, der sich leicht um die Diskussion von Kryptogeld wie Neuschnee dreht. Sorgfältig gespickt in einem Artikel, dann in einem anderen, wunderlich schwebend in einem Ohr oder einem Auge, und unterstützt den anderen. Und die Wahrheit ist, dass ich denke, dass dieser Begriff auf alle unsere Köpfe fallen muss wie eine Tüte mit blutenden Hämmern.

Silber. In deinen Augen bedeutet es einen positiven Wert. Wenn wir es haben, betrachten wir es nicht als eine Verschuldung, wir betrachten es als ein Plus 1. Wenn Sie 10 US-Dollar haben, können Sie etwas zu Ihrem Leben hinzufügen. Als ob du dir ein Sandwich ins Gesicht steckst oder eine Flasche Bier kaufst.

Wie ich bereits geschrieben habe “Gestern konnte ein Fünf-Dollar-Schein Ihnen eine Mahlzeit kaufen, heute ist es für Sie schwierig, einen Salatkopf zu kaufen.


Es sind immer noch 5 US-Dollar auf dem Papier, aber sein Wert ist ein bewegliches Ziel. Dem US-Inflationsrechner zufolge würden 1913 $ 20 zum Zeitpunkt des Schreibens (August 2017) $ 494,86 betragen. “Was ist passiert?

Wenn ich eine Blockchain-Metapher verwenden müsste, um die keynesianische Ökonomie zu erklären, würde ich sagen, es ist, als würde man jemandem das Recht geben, das globale Finanzbuch so zu veröffentlichen, wie es ihm passt. Aber es ist komplizierter als das – darauf komme ich gleich zurück. Bitcoin als Deflationäre Währung

Der Wert von Bitcoin wird nur auf seine Plateaus steigen letzter Bitcoin wird extrahiert (ausgestellt). Es könnte ruckartig auf und ab gehen, aber es ist die älteste Kryptowährung und wir sehen, dass es sich heute vor unseren Augen stabilisiert. Warum wird der Wert von Bitcoin steigen?

Wie Gold ist Bitcoin eine begrenzte (wenn auch digitale) Ressource. Jeder wird in der unveränderten Blockchain von Bitcoin eindeutig verfolgt, um sicherzustellen, dass niemand “die Bücher kocht”, wie sie es in den Jahren vor der Finanzkrise getan haben. Mit anderen Worten, keine “Derivate”, keine IOUs, keine Interferenz, keine Ausgabe neuer Bitcoins über eine vordefinierte Anzahl hinaus und keine Inflation.

Wenn die letzter Bitcoin ausgegeben wird, werden 21 Millionen im Umlauf sein. In der Tat wird es weniger geben – einige Leute haben ihre geheimen Phrasen verloren und ihr Bitcoin ist für immer verloren. Eine endliche Zahl und eine Seltenheit: all die magischen Eigenschaften einer Investition, die in absehbarer Zeit allmählich an Wert gewinnen wird. Gegensätzliche Theorien

“Keynes lehnte die Idee, dass die Wirtschaft in einen Zustand des natürlichen Gleichgewichts zurückkehren würde, ab.” Keynesian diktiert, dass a deflationäre Währung Die Preise werden so niedrig sein, dass alle arm sind und die Unternehmen nicht in Innovation investieren.

Russ Roberts, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der George Mason University, erklärt, dass eine feste Geldmenge sicherlich anders ist. Die von Bitcoin ausgehende Deflationsrate wird jedoch mit einer Geschwindigkeit eintreten, die so gesteuert wird, dass die Märkte Zeit haben, sich anzupassen.

“Dies wird in den heutigen Volkswirtschaften als sehr destruktiv angesehen, vor allem, wenn das passiert, ist es unerwartet”, sagt Roberts. Aber er glaubt, dass dies in einer Wirtschaft, in der Deflation erwartet wird, nicht gelten wird. “In einer Bitcoin-Welt haben alle das erwartet, und sie wissen, dass das, was sie bezahlt haben, sie mehr kaufen würde als jetzt.” Ist es zu spät, um in Bitcoin zu investieren?

Der Wert von Bitcoin wird wahrscheinlich weiter steigen. Jeder hörte den Typen am Wasserbrunnen sagen: “Ich habe beinahe in Bitcoin investiert, als es $ 5, $ 100 oder sogar $ 1.000 war”. Wenn Bitcoin $ 500.000 erreicht, sind es immer noch zwei Nullen als das, was Sie gestartet haben, wenn Sie heute springen. Und wenn die Dinge so weitergehen, werden sie laut John McAfee und Jeremy Liew wahrscheinlich $ 500.000 erreichen. Abschließend

Aber wenn wir weitermachen und anfangen, ein beliebtes Drittel zu erforschen Wirtschaftssystem, Vielleicht können wir die Inflation wieder loswerden und die Weltwirtschaft stabilisieren, indem wir uns dafür entscheiden Wirtschaftssystem basierend auf a deflationäre Währung und schaffen Sie eine transparentere und autonomere Umgebung Wirtschaftssystem.