Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Welligkeit, Stern, Litecoin, Cardano, Neo, eos-Preisanalyse, 21. April Bitcoin Bergbau Zeit

Das große Problem ist, dass niemand weiß, wie man die Hauptkryptowährung auswertet. Die Ziele reichen von $ 100 bis zu $ ​​100.000 und mehr, aber wenn die Preise nicht fallen, selbst wenn es schlechte Nachrichten gibt, ist das normalerweise ein Zeichen dafür, dass der Boden gleich um die Ecke ist. Wir glauben, dass die meisten digitalen Währungen zumindest kurzfristig ihre Talsohle erreicht haben. BTC / USD

Bitcoin Schließlich brach er mit dem AMS 50 Tage nachdem er sieben Tage eingesperrt war. Obwohl dies ein bullisches Zeichen ist, sehen wir immer noch keine starke Kaufüberzeugung, da der Aufwärtstrend an Dynamik fehlt. Dies zeigt, dass die Marktteilnehmer sich vor dieser Rally fürchten.

Es gibt ein geringer Widerstand bei $ 0.9, über dem das XRP / USD-Paar Niveaus von $ 1.08 erreichen kann.


Wir lieben die Art und Weise, wie es sich in den letzten drei Tagen angesammelt hat, was zeigt, dass die Käufer zurück sind. Gleitende Durchschnitte sind auch nah an einem zinsbullischen Kreuz, das ist ein weiteres positives.

Das Paar ADA / BTC hat nach monatelangem Abwärtstrend einen neuen Aufwärtstrend begonnen. Zu Beginn eines neuen Aufwärtstrends kann der RSI für eine Weile im überkauften Bereich bleiben. Daher sollten Händler nicht durch die überkauften Niveaus des RSI gestört werden. Halten Sie die Stopps höher, um Papiergewinne einzusparen. Wenn die Preise steigen, ziehen Sie bitte die Stopps an. NEW/ USD

Wenn das Paar NEO / USD $ 80 entgeht, wird es sehr bullisch, weil das Scheitern eines bärischen Musters ein positives Zeichen ist. Nach dem Brechen der Abwärtstrendlinie gibt es einen geringen Widerstand bei $ 92-94. Wenn dieses Niveau überschritten wird, sollte die digitale Währung beschleunigen und auf 140 Dollar zielen.

Die hierin geäußerten Meinungen und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Cointelegraph.com wider. Jeder Investment- und Trading-Schritt birgt Risiken, Sie sollten bei einer Entscheidung eigene Recherchen durchführen.

Das große Problem ist, dass niemand weiß, wie man die Hauptkryptowährung auswertet. Die Ziele reichen von $ 100 bis zu $ ​​100.000 und mehr, aber wenn die Preise nicht fallen, selbst wenn es schlechte Nachrichten gibt, ist das normalerweise ein Zeichen dafür, dass der Boden gleich um die Ecke ist. Wir glauben, dass die meisten digitalen Währungen zumindest kurzfristig ihre Talsohle erreicht haben. BTC / USD

Bitcoin löste sich schließlich mit dem SMA 50 Tage nachdem er sieben Tage in der Gabel geblieben war. Obwohl dies ein bullisches Zeichen ist, sehen wir immer noch keine starke Kaufüberzeugung, da der Aufwärtstrend an Dynamik fehlt. Dies zeigt, dass die Marktteilnehmer sich vor dieser Rally fürchten.

Es gibt einen geringfügigen Widerstand bei $ 0.9, über dem das XRP / USD-Paar Niveaus von $ 1.08 erreichen kann. Wir lieben die Art und Weise, wie es sich in den letzten drei Tagen angesammelt hat, was zeigt, dass die Käufer zurück sind. Gleitende Durchschnitte sind auch nah an einem zinsbullischen Kreuz, das ist ein weiteres positives.

Das Paar ADA / BTC hat nach monatelangem Abwärtstrend einen neuen Aufwärtstrend begonnen. Zu Beginn eines neuen Aufwärtstrends kann der RSI für eine Weile im überkauften Bereich bleiben. Daher sollten Händler nicht durch die überkauften Niveaus des RSI gestört werden. Halten Sie die Stopps höher, um Papiergewinne einzusparen. Wenn die Preise steigen, ziehen Sie bitte die Stopps an. NEO / USD

Wenn die NEWDer USD / USD entkommt von USD 80, er wird sehr bullisch, weil das Versagen eines bärischen Modells ein positives Zeichen ist. Nach dem Brechen der Abwärtstrendlinie gibt es geringer Widerstand bei $ 92 – $ 94. Wenn dieses Niveau überschritten wird, sollte die digitale Währung beschleunigen und auf 140 Dollar zielen.