August Wear Count – Stil Biene Bitcoin Website-Skripte

Hier ist eine neue Woche für alle! Letzte Woche war ein bisschen auf der stressigen Seite, so bin ich froh, weiterzugehen. Apropos, irgendwie sind wir schon 10 Tage im September, wie ist das passiert? Auch wenn ich bereits Aufholjagd spiele, dachte ich mir, ich sollte besser meinen Beitrag teilen August Tragen zählen oder ich könnte aus der Routine herausfallen, in der ich schon mal gewesen bin. Linux Bitcoin Miner Plus, diese Outfits sind einige meiner Favoriten noch!

Wenn Sie sich fragen, was diese ‘tragen AnzahlEs ist im Wesentlichen genau so, wie es sich anhört. Ich habe einfach gezählt, wie oft ich einen Gegenstand trage, und die Übung war eine großartige Möglichkeit, um echte Daten über meine Schrankleistung zu erhalten. Ich habe in diesem Frühjahr in Vancouver angefangen, den Überblick zu behalten, und Sie können mit meiner Westküste in Berührung kommen tragen Zählen Sie Teil 1 und Teil 2 sowie meine July Wear Count, wenn Sie interessiert sind.


Für den heutigen Post habe ich meine am meisten getragenen Artikel aus August zusammen mit einigen kurzen Entdeckungen und 6 neuen Outfits, die ich während des Monats trug. Ich habe meine Gedanken zu jedem einzelnen und den Anlässen hinzugefügt, für die ich sie auch getragen habe. Da es sich um einen saisonalen Übergang handelt, dachte ich mir, dass es Spaß machen würde, ein paar Anmerkungen zu meinen Änderungen hinzuzufügen, damit jeder Look ein wenig herbstfreundlicher wird.

Anfangsgedanken: Dies ist eine meiner Lieblingsuniformen des Sommers: ein geknöpftes knöpfiges Hemd über einer hochhackigen Hose mit flachen Taschen und einer gewebten Tasche. In diesem Fall entschied ich mich für das kastenförmige Top von VETTA, das über die weite Beinhose von jamie + the jones geknotet wurde (aka: meine neueste Obsession). Ich liebe, wie diese Kombination für ein einfach gestyltes, leicht flirty aber völlig bequemes Outfit zusammenkommt, das großartig ist, um herumzulaufen und Dinge zu erledigen!

ANFANGSGEDANKEN: Ich mag es sehr, weiße Töne zu schichten, besonders wenn sie aus verschiedenen Materialien bestehen. Der Ella-Tank war eine meiner Lieblingsunterwäsche diesen Sommer und es ist perfekt unter einer offenen Frontjacke wie die super weiche Rohseide Haori. Off-White und Light Wash Jeans sind eine weitere ausfallsichere Farbkombination, die ich gerne im Sommer trage, weil sie sich immer elegant und entspannt anfühlt. Mit einem Strohsack (mach dir keine Sorgen, ich schalte meine Accessoires schnell genug hoch!) Setzte er die hellen Töne und die natürlichen Texturen fort, während ein Paar schwarze Pantoletten den Look begründete und ihm nur einen Hauch von Härte gab.

Anfangsgedanken: Dieser fühlt sich ein bisschen mehr “Mainstream” als meine üblichen Stil aber ein Button-Down und Jeans ist zeitlos trotzdem. Ich bin immer noch so glücklich mit diesem Seidenhemd. Erstelle Bitcoin Wallet offline, es hat sich wirklich einfach in meinen Schrank integriert und ich finde immer noch viele Möglichkeiten, es zu stylen. Eine Größe zu bestellen war eine gute Entscheidung, weil es ein übergroßes Aussehen hat, das sich entspannter anfühlt als ein tailliertes Shirt in diesem Szenario. Ich halte diesen Trick auch für zukünftige Top-Akquisitionen im Auge!

Diese Jeans gehört zu meinen Lieblingspaaren und ich war traurig zu sehen, dass der ursprüngliche Boyfriend-Fit nicht mehr auf Everlane verfügbar ist. Das ist, ich bin fasziniert von der authentischen Stretch-Zigarette, weil es ähnlich aussieht, wie ich diese angepasst hatte, um zu passen, aber ein bisschen mehr Figur schmeichelhaft. Denkst du, dass du jeden authentischen Stretch-Denim-Stil ausprobieren wirst?

Anfangsgedanken: Ich fühlte mich in diesem hier sehr wohl. Weiche Schichten in einfachen Passformen mit viel Bewegung sind schon lange mein Favorit. Diese Farbpalette hat auch ein schönes Gefühl der Übergangssaison mit dem gedeckten olivfarbenen Top, der Ochsenblut-Tasche und den Sandalen aus natürlichem Leder. Ich habe beschlossen, meinen Clogs wieder eine Chance zu geben, obwohl sie den Großteil des Sommers im Regal stehen. Bitcoins kostenlos verdienen Ich kann sie nicht den ganzen Tag tragen, aber sie sind ideal für einen Abend oder ein Treffen, die nicht zu viel zu Fuß benötigen.

Wo ich es habe: Ich trug dieses zu einer Design-Beratung und es war mein Versuch, nach Feierabend, aber immer noch zusammengestellt, da das Treffen am Abend war. Es war so bequem und ich fühlte mich anspruchsvoll, aber nicht übertrieben professionell, was sich manchmal unnatürlich anfühlt und meinem Selbstvertrauen widerspricht, wenn ich neue Leute in einer Arbeitsumgebung treffe. Introvertiert zentral gleich hier!

Anfangsgedanken: Dies ist das erste Mal, dass Sie diesen Springer auf dem Blog gesehen haben, aber er ist seit ein paar Monaten in meinem Kleiderschrank. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob es für mich funktionieren würde (deshalb blieb es versteckt), aber ich hatte die Schultern etwa 1,5 Zoll in der Hoffnung, dass sie nicht die ganze Zeit abrutschen würden. Die Passform ist immer noch nicht perfekt, aber über einer Grundschicht wie ein geripptes T-Shirt bleiben sie ziemlich gut erhalten.

Abgesehen von einigen leichten Frustrationen war dieses Outfit mein Favorit in diesem Monat. Ich liebe das Aussehen eines Pullovers, der über einem gerippten T-Shirt (besonders mit etwas längeren Ärmeln wie diesem) gelegt ist und die natürlichen Texturen in meinen Accessoires, die wirklich schön mit der Flachsleinen sind. Es war eines meiner letzten wirklich “sommerlichen” Outfits und ich wage zu sagen, dass ich die Saison mit einer guten Note beendet habe!

Anfangsgedanken: Dieses Top ist ein Beispiel dafür, wie eines Ihrer Lieblingsstücke nicht oft getragen wird, aber das bedeutet nicht, dass es nicht gut erhalten ist. Bitcoin Graph Wachstum, obwohl dieses nur etwa 8 Mal getragen worden ist, seit ich es im letzten Winter bekam, ist es ein Star-Stück in meinem Kopf. Jedes Mal, wenn ich es trage, fühle ich mich fabelhaft! Es ist das Stück, auf das ich stoße, wenn ich eine Gelegenheit habe, die ein bisschen Dramatik verlangt, und ich versuche, meinen Stil zu verbessern, während ich immer noch bequem und ehrlich zu mir selbst bleibe.