Auf Anfrage die Florida-Bibliothek, Webinare, die beste Grafikkarte für den Bergbau

Ihr Tischtelefon klingelt, genau wie Ihr Handy, und Ihr Tablet erzeugt Warnungen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Mehrere Personen warten geduldig oder ungeduldig auf persönliche Hilfe. Text- und E-Mail-Nachrichten sammeln sich an. Jetzt erhalten Sie eine Online-Erinnerung, dass der Google-Hangout (oder die Skype-Sitzung oder die Zoom-Sitzung oo), den Sie mit Ihren Kollegen geplant haben, in zehn Minuten beginnt.

In einer Welt, die oft 28 Stunden am Tag / neun Tage in der Woche unsere Aufmerksamkeit zu erfordern scheint, sind wir manchmal alle von der Herausforderung überfordert, nicht nur mit dem Fluss eingehender Hilfeanforderungen auf dem Laufenden zu sein, sondern auch mit der Herausforderung Der effektivste Einsatz von Kommunikationsgeräten, die sich an unseren Arbeitsplätzen kontinuierlich zu vermehren scheinen und in unseren persönlichen Neuigkeiten von ethereum leben, lebt heute.


Paul, Co-Autor des beruflichen Lernens. & Als Führungskraft von Lori Reed diente sie als Schulungsleiterin für das öffentliche Bibliothekssystem von San Francisco, bevor sie Beraterin, Designerin, Moderatorin und unabhängige Beraterin für Ausbilder und Ausbilder wurde. Entwerfen und vereinfachen Sie Online- und Face-to-Face-Lernangebote in den USA UU; beteiligt sich aktiv an den beratenden Ausschüssen / Expertengremien des Horizont-Berichts des New Media Consortiums, an der Vereinigung für Talententwicklung (ATD, vormals amerikanische Ausbildungsgesellschaft) & Runder Lerntisch des amerikanischen Bibliotheksverbandes; und erforscht Innovationen in den Bereichen Ausbildung, Unterricht, Online- und Vor-Ort-Lernen sowie Gemeinschaftspartnerschaften.

Das Online-Publizieren von Geschichten von Geschichten ist eine großartige Möglichkeit, ein breiteres Publikum zu erreichen und Ihre Fähigkeiten als Geschichtenerzähler und Erzieher zu erweitern. Es scheint einfach zu sein, ein kurzes Video von Ihrem Telefon auf Ihre Röhre hochzuladen, aber es gibt viele wichtige Schritte, die Sie für die Software beachten sollten. Egal, ob Sie nur eine Story oder eine ganze Story filmen möchten, dieses Seminar hilft Ihnen, den richtigen Weg für Ihren Erfolg zu finden!

Melanie studierte Musik und Theater und machte ihren Master in Englisch an der Utah State University. Sie ist derzeit Bibliothekarin für Jugenddienste an der Boulder Public Library in Colorado Boulder, wo sie seit ihrem Beginn im Jahr 2001 Geschichten schreibt. Melanie hatte das Ziel, 2016 ein BLOG (ähnlich wie JBRARY) zu erstellen, aber als sie anfing, begann sie Zusammen mit dem Fernsehsender Channel 8 von On Boulder entwickelte sich BLOG zu einem echten Shoot seiner Geschichten mit Alice. Er ist derzeit in seiner zweiten Staffel des lokalen Fernsehprogramms, las bei uns, wo sie 14 Shows gedreht haben. (https://boulderlibrary.Org/youth/read-with-us/) aufnehmen

Bibliotheksmitarbeiter ohne technische Ausbildung und Erfahrung müssen häufig die Arbeitsplatztechnologien anpassen, von Kopierern und Scannern bis hin zu Computern, Software und Anwendungen, und wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Fügen Sie dann die Herausforderungen der vielen neuen Arten von Etiri-Maschinen hinzu, die in die Räume der Hersteller und für die neuen Programmier- und Bibliotheksdienste eingeführt werden.

Pat Wagner ist seit 1978 Bibliotheksausbilder und -berater. Er nutzt E-Mail, Plattformen und jetzt soziale Netzwerke, um Kunden in den Vereinigten Staaten (und im Sonnensystem) zu bedienen, die sie noch nie persönlich getroffen hat. Präsentiert auf Konferenzen der Landes- und Nationalbibliotheken sowie bei der Arbeit mit Bibliotheken aller Art, von Alaska bis Florida. Sie hat häufig Bibliotheken in Florida besucht und war mehrere Jahre als Moderatorin am Bibliotheksführungsinstitut in Sunshine State tätig. Pat konzentriert sich auf die Fähigkeiten, die zur Verbesserung der Produktivität und der Beziehungen am Arbeitsplatz erforderlich sind, von der Verwendung eines Ethernet-Kabels über die Probleme des Fernsehpersonals bis zur strategischen Planung. Sie ist bekannt für ihre praktischen und gut gelaunten Programme.

Eine vierte Strategie ist das Erstellen eigener Vorlagen mit den in der PowerPoint-Anwendung verfügbaren Grundwerkzeugen (oder der wichtigsten Anmerkung der äquivalenten Apple-Software). Wenn Sie Ihre Schriftarten, Farbpalette und grundlegenden Gestaltungselemente ausgewählt haben, können Sie kostenlose gemeinfrei zugängliche Bilder hinzufügen, die Ihre Zielgruppe in den letzten sechs Monaten nicht in jeder Folienpräsentation gesehen hat.

Das Ergebnis: Folien, die lesbar und ansprechend sind und Text und Bilder kombinieren, die nicht wie bei kommerziellen Produktionen wirken (es sei denn, es ist der Stil, auf den Sie zeigen) und die für zukünftige Präsentationen leicht modifiziert werden können. : weil alle Elemente unter Ihrer Kontrolle sind. Der Trick besteht darin, eine Design-Basis zu schaffen, die die Produktionszeit verkürzt und ein konsistentes Erscheinungsbild oder eine “Marke” für Ihre Präsentationen bietet. Für Anfänger von Folien

Pat Wagner ist seit 1978 Bibliotheksausbilder und -berater. Er nutzt E-Mail, Plattformen und jetzt soziale Netzwerke, um Kunden in den Vereinigten Staaten (und im Sonnensystem) zu bedienen, die sie noch nie persönlich getroffen hat. Präsentiert auf Konferenzen der Landes- und Nationalbibliotheken sowie bei der Arbeit mit Bibliotheken aller Art, von Alaska bis Florida. Sie besuchte regelmäßig Bibliotheken in Florida und diente mehrere Jahre als Moderatorin des führenden Instituts für Bibliotheken der Sunshine State Library mit dem Treiber des Realtek-Ethernet-Controllers. Pat konzentriert sich auf die Fähigkeiten, die zur Verbesserung der Produktivität und der Beziehungen am Arbeitsplatz erforderlich sind, von Personalfragen bis zur strategischen Planung. Sie ist bekannt für ihre praktischen und gut gelaunten Programme.

Soziale Medien können ein nützliches Instrument sein, um mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben, kluge Einkäufe zu tätigen, politische Ideen zu recherchieren, Urlaube zu planen und mit den Notfallinformationen Ihrer lokalen Regierung Schritt zu halten. Aber zu viele Bibliothekskunden verlassen soziale Netzwerke aus Angst vor Raubkopien, um anfällig für Online-Kriminalität zu sein, oder weil sie den Lärm politischer Tiraden, falschen Wind, falsche Nachrichten und verschiedene Betrügereien zu Recht hassen.

Zunächst werden wir untersuchen, warum ein lohnenswertes Online-Erlebnis damit beginnt, sicherzustellen, dass die Betriebssysteme und Anwendungen der Clients der Bibliothek sicher und auf dem neuesten Stand sind. (Dies gilt natürlich auch für die Computer in Ihrer Bibliothek). Anschließend werden drei beliebte Websites, Twitter, Facebook® und linkedin®, sowie die Liste der ethnischen Gruppen in den USA analysiert. Ihr Bibliothekskunde erfährt die besten Ergebnisse von jedem. Typische Fallen vermeiden

Pat Wagner ist seit 1978 Bibliotheksausbilder und -berater. Er nutzt E-Mail, Plattformen und jetzt soziale Netzwerke, um Kunden in den Vereinigten Staaten (und im Sonnensystem) zu bedienen, die sie noch nie persönlich getroffen hat. Präsentiert auf Konferenzen der Landes- und Nationalbibliotheken sowie bei der Arbeit mit Bibliotheken aller Art, von Alaska bis Florida. Sie hat bestätigt, dass das Veröffentlichungsdatum des Pfahls häufig in Florida-Bibliotheken stattfand, und sie war mehrere Jahre als Moderator des Führungsinstituts der Sunshine Library tätig. Pat konzentriert sich auf die Fähigkeiten, die zur Verbesserung der Produktivität und der Beziehungen am Arbeitsplatz erforderlich sind, von Personalfragen bis zur strategischen Planung. Sie ist bekannt für ihre praktischen und gut gelaunten Programme.

Das 3D-Scannen kann auf 3D-Design- und Drucktechnologien basieren, hat aber schon viele nützliche Anwendungen. Seit Tausenden von Jahren haben Menschen Werkzeuge und Fähigkeiten entwickelt, um Objekte in der realen Welt zu replizieren. Für das 3D-Scannen gibt es heute noch viele Gründe. Zum Beispiel das Innovationslabor, ein von der Community betriebener Lösungsraum in der Bibliothek der Seminole-Community in St. Das Petersburger College hat an einigen 3D-Scanning-Projekten gearbeitet, z. B. das Digitalisieren von echten Dinosaurierknochen, die in Schulen aufgenommen und als Hologramme verwendet werden sollen, um einem lokalen Glasmuseum zu helfen, Objekte in virtuelle und erweiterte Realitätsräume zu importieren. und mehr In diesem Webinar

Chad Mairn ist ein Bibliothekar, Lehrer, Autor und Geek, der sich selbst beschreibt und häufig seine Begeisterung für “Technologie von allem” als Redner auf Bibliotheks- und Technologiekonferenzen teilt. Er ist Experte für Informationsdienste, Bibliothekar für Forschungsmethoden, Assistenzprofessor und leitet das Innovationslabor in St. University of Petersburg Im Oktober 2015 erhielt das Innovationslabor aus Neugier in Höhe von 7.500 US-Dollar von der Firma Walt Disney in Zusammenarbeit mit dem ALA-Verband für Bibliotheksdienste für Kinder, um seine erfolgreiche Reihe von Forschungsfeldern auszubauen. Schulungen für Hersteller, die “die Erkundung und Entdeckung von Kindern zwischen 6 und 14 Jahren fördern”. “Imagination und Originalität, Flexibilität, Entscheidungsfindung, Kommunikation und Selbstdarstellung, Zusammenarbeit und Motivation sind die entscheidenden Komponenten der Kreativität, die der Schöpfer von Boot Camp in seinen Lehrplan aufgenommen hat (https: // youtu .Be / ko3_nrwhz9e).

Während seines Studiums der Geisteswissenschaften an der University of South Florida (USF) erhielt chad eine Stipendienkonferenzbibliothek, in der die persönlichen Dokumente von leonard bernstein eingereicht wurden. Während seiner Bibliotheks- und Informationswissenschaft definierte er die Diplomarbeit in Ethos Pathos und Logos (LIS), ebenfalls an der USF, und wurde zu einem technologischen Bindeglied zwischen der Bill Gates-Lernstiftung und den öffentlichen Bibliotheken in Florida.

Die jüngsten Interessen des Tschad konzentrierten sich hauptsächlich auf mobile und aufkommende Technologien. Chad hat einige Buchkapitel und zahlreiche Artikel über Bibliothekstechnologien geschrieben. Chad spielt auch Schlagzeug in zwei Bands, dem Bluffen der Vogeljäger und der Nebensaison, und organisiert außerdem Pinellas-Comics und -Macher mit, die jedes Jahr auf der Straße stattfinden. Seminole College von Petersburg.

Mit dem Internet der Dinge werden alle Geräte bezeichnet, die eine Verbindung zum Internet herstellen und mit anderen Geräten oder Endbenutzern interagieren können. Von Wearables bis hin zu Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs bieten diese Geräte die Möglichkeit, interaktive Umgebungen, Energieeffizienz und noch mehr Sicherheit zu schaffen. Kann die automatisierte Heimtechnologie im Bibliotheksbereich verwendet werden, z. B. interaktive Assistenten wie alexa oder google home, Türsensoren, Türklingeln mit Videos oder automatisch einschaltende Leuchten? Die Antwort lautet: “Ja, das kannst du!”

In diesem Webinar wird erläutert, wie Sie die Heimautomationsumgebung in die Arbeitsumgebung einbinden können und welche Kosten- und Zeiteinsparungen Bibliotheken erzielen können. In dieser Sitzung untersucht Brian, welche Optionen zur Verfügung stehen, um die Interaktion mit der Bibliothek zu verbessern und die Dinge effizienter und mit verbundenen Geräten und dem Internet der Dinge interaktiver zu gestalten.

Brian Pichman ist ein Technologie-Enthusiast, der seine Ideen und Gedanken mit Bibliotheken teilt, um interaktiver, innovativer, kollaborativer und attraktiver zu sein. Er ist ein Webentwickler mit Erfahrung in der Gestaltung von Websites. Brian startete eine kollaborative Plattform mit dem Namen Evolutionsprojekt, die darauf abzielt, die Sichtweise der Bibliotheken zu ändern, indem neue Technologien und Konzepte für Bibliotheken eingeführt werden. Bibliotheken sollten sich als Gemeinschaftsanker ansiedeln, kostenlose Ethereum-Münzen, um in der heutigen Kultur erfolgreich zu sein.