Argo AI und Ford haben eine Deadline, um die Autonomie der Stufe 4 bis 2021 zu erreichen – Autoblog bitcoin cash news 2018

Ford hat sich zu einem Ziel verpflichtet, mit der Fertigung eines eigens gebauten, selbstfahrenden Fahrzeugs zu beginnen 2021, ein Fahrzeug, das ohne Lenkrad oder Pedale fahren kann. Das Fahrzeug wird wahrscheinlich nicht so sehr wie die automatisierten Ford Fusionen sein, die derzeit an Orten wie Pittsburgh, Miami und Allen Park – Furt in den USA herumrollen. Wird keine traditionellen Autos verkaufen, wie wir sie kennen. Bitcoin курс к рублю erwarten also Frequenzweichen verschiedener Konfigurationen, einschließlich der sogenannten "Leerraum" Fahrzeuge. Und könnten wir die Rückkehr von etwas wie dem Windstern sehen? Waymo scheint diese Pacificas zu mögen.

Ein Grund, warum es für Ford hilfreich sein könnte, diese Fahrzeuge mit einem Lenkrad und Pedalen (und einem Fahrersitz, wo ein Fahrer sitzen würde) zu bauen, ist, weil sie bei SAE sein würden Niveau 4 Technologie.


Sie würden in geo-eingezäunten Gebieten und nur wenn das Wetter für den Betrieb der Kameras, Radar und Lidar förderlich ist. Was bedeuten könnte, dass eine Menge Schnee oder Regen zu vielen geparkten autonomen Fahrzeugen (Avs) führen könnte, so dass es für die Flotte von Vorteil sein könnte, die nötigen Mittel zu haben, um sie nötigenfalls zu lenken.

Argo wurde von bryan selley, dem CEO, und peter rander, President und COO, gegründet. Beide sind Veteranen des nationalen Robotik-Entwicklungszentrums von Carnegie Mellon, wo autonome Technologie selbst für landwirtschaftliche Geräte entwickelt wird. Rander war später technischer Leiter des Uber Advanced Technologies Centers und arbeitete zunächst als Berater im Bereich der selbstfahrenden Fahrzeuge, bevor er mit der Entwicklung von Argo AI begann künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Computer-Vision, um Dinge zu erleichtern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Domino-Pizzas, die nach Hause liefern, ohne ein Kind mit einem Baseballcap am Steuer.

Aber er erkennt an, dass es wichtig ist, eng mit dem OEM zusammenzuarbeiten, um ein System zu betreiben, das wie beabsichtigt funktioniert. Das heißt, er sagt, dass eine Metapher, die oft im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz für ein AV verwendet wird, ist, dass es das ist "Gehirn." aber in der Argo KI Welt wird es als das gedacht "Kopf," mehr zu tun als nur zu denken – es muss auch spüren (wie in diesen verschiedenen Radaren und Kameras) und dann Signale an das Nervensystem (die elektrische Architektur) senden, die wiederum bewirkt, dass die Muskeln etwas tun (wie z Bremse).

Während einige Leute Ungeduld darüber ausdrücken, wie lange es dauert, um selbstfahrende Fahrzeuge in nennenswertem Umfang auf die Straße zu bringen, ist es bemerkenswert, dass es je passieren wird, wenn Rander durch die verschiedenen Dinge geht, die programmiert werden müssen. Denken Sie daran, dass das Fahrzeug wissen muss, wo es sich im Weltraum befindet, was genaue digitale Karten und GPS erfordert. Bitcoin Cash Gabel November gibt es die Sensoren, aber während sie Informationen über Farbe und Formen bieten könnten, "Es sagt mir nicht, was es ist: eine Person, ein Auto oder ein Auflieger."

Dann gibt es die Aspekte der Bewegungsplanung (wie man von A nach B kommt) und die Vorhersage. ("Wie mache ich das angesichts der Situation um mich herum und der Vorhersage von Dingen, von denen ich erwarte, dass sie passieren werden? Wenn ich rüber gehe, wird die Person, die hinter mir auf die Gasse kommt, langsamer und achselzuckend oder wird sie auf die Bremse treten, das Horn piepsen und interessante Gesten machen, oder werden sie uns hinter uns bringen, weil wir etwas unsicher gemacht haben?")

Rander weist darauf hin, dass jeden Tag Leute fahren Ein paar Meter entfernt von einer Reihe geparkter Autos entlang der Fahrbahnen und nichts daran denken – bis sie sehen, dass eines der Bremslichter der Autos an ist, was ein Zeichen dafür ist, dass sie wahrscheinlich aussteigen werden. Was bedeutet, dass der Fahrer eine Entscheidung darüber treffen muss, was zu tun ist. Was bedeutet, dass sie, um ein AV-System zu entwickeln, ihm sagen müssen, was unter diesen Umständen zu tun ist.

Die Testflotten, die Ford und Argo AI fahren sind zwei Sicherheitsfahrer, beide in den Vordersitz der Fahrzeuge, um nicht nur den sicheren Betrieb der Fahrzeuge zu gewährleisten, sondern um sicherzustellen, dass Informationen erhalten werden. "Der Großteil der Arbeit," Rander sagt, "kommt in die reale Welt und erlebt es im Kontext. Amd bitcoin mining, das sich als der schnellste und effektivste Weg erweist, um die genauesten Daten zu erhalten." er addiert, "wenn ich ein Auto in einem Studio erkennen kann, ist das großartig, aber es ist unter Studiobeleuchtung. Wenn ich es draußen nehme, wird die Beleuchtung nicht so perfekt sein." und weil Leute nicht in Studios fahren. …

Dann gibt es die Frage, wie ein AV in ein System passt, in dem es von Nicht-Avs in der Unterzahl ist. Betrachten Sie die Situation bei einer Vier-Wege-Haltestelle, sagt Rander. "Wenn Sie zu lange zögern, wird der Verkehr hinter Ihnen frustriert, weil alle anderen sagen, dass Sie mich gehen lassen." es könnte legal und technisch akzeptabel sein, aber "es ist nicht sozial akzeptabel und daher nicht sehr kompatibel." und avs müssen mit dem Verkehrsfluss kompatibel sein.

Er zitiert, was als bekannt ist "Pittsburgh ging." scheinbar in der Innenstadt von Pittsburgh stoppte eine Person an einer Ampel auf einer Straße, wo es keine Abbiegespur gibt, die links abbiegt, sobald die Ampel grün wird. Dies ist eine kulturelle Sache, mit der sich die Menschen vertraut gemacht haben. "Versuchen Sie das in New York City," Rander sagt. "Ich wette, du bekommst eine andere Reaktion." (oder in Detroit, wo Sie wahrscheinlich T-boned bekommen werden.)

Und es gibt Geschwindigkeitsbegrenzungen im Vergleich zum Verkehrsfluss. Was ist, wenn die Geschwindigkeitsbegrenzung 40 ist und alle mindestens 45 sind? Was macht der AV? "Wir wollen, dass die Fahrzeuge mit dem Verkehrsfluss Schritt halten können," Rander sagt, Aber dann fährt er fort zu erklären, dass es wichtig sein wird, mit Beamten auf Stadt-, Landes- und Bundesebene zu sprechen, weil "Wir können nicht jeden AV ziehen lassen."