Angelqualität vs Tracker – Seite 3 Bitcoin Backcage

In diesem Sinne … vielleicht sollte er einfach auf das warten "Ranger Klempner" dass du planst und einen gut gebrauchten Ranger zu einem guten Preis bekommst. Wenn / wenn das Ausbrechen auftritt, wäre es ein guter Plan … aber es könnte ein oder zwei Jahre dauern, bis dies geschieht. Die Vexus-Linie ist immer noch zu jung, denke ich … noch eine Weile, bevor sich die Dinge zu ändern beginnen … wenn sie sich jemals ändern. All dies ist nur Spekulation und hängt von der Qualität von Vexus ab. Obwohl die Boxen von Vexus, die ich gesehen habe, ziemlich schön sind und der Preis auch gut aussieht … könnte es wirklich den Zinnmarkt verändern. Besser vorbereitet zu sein … deshalb sind Foren wie dieses großartig dafür, Teil von … der Info zu sein.


** Ein letzter Gedanke … Ich denke nicht, dass es auch eine dauerhafte Sache sein wird. Nichts wird die Tatsache ändern, dass Ranger eine gute Box macht … also könnte diese Umbildung den Wiederverkaufswert senken, aber ich glaube, dass sich der Wiederverkauf von Ranger in ein paar Jahren oder weniger erholen wird. Wenn du daran denkst zu verkaufen und einen Ranger besitzt, ist Timing der Schlüssel … vielleicht. Wenn Vexus nur eine andere Blechfirma war, würde es Ranger keine Probleme bereiten … aber das ist alles, was ich für Forrest Wood VS Johnny Morris vermutete. DRAMA

Ich besitze eine Ranger 198P Blechplattform und habe die Modelle Tracker 175 und 195 TXW gefischt. Ich kaufte meinen Ranger, je nachdem, wie die anderen zwei fingen. Im Allgemeinen nimmt Ranger den Kuchen in allen Kategorien, es sei denn, Sie betrachten die Kosten allein. Die Stabilität meines Ranger beim Gehen von einer Seite zur anderen ist im Vergleich zum Tracker 195 unglaublich. Der Rumpf ist von einer ganz anderen Konstruktion in dem Sinne, dass der Ranger einen Rumpfpad gegen den Rumpf Mod V Tracker hat . Dies bietet ein besseres Handling, höhere Höchstgeschwindigkeit und überlegene Stabilität rundum. Darüber hinaus übertrifft die Speicherkapazität im Ranger weit das, was der Tracker bietet. Es gibt eine große greifen Sie den Speicher an Box auf der linken Vorderachse, Zentralregal, isolierte Kühler, plus eine kleinere greifen Sie den Speicher an Box vor dem Kühler. Es gibt auch zwei Staukästen im hinteren Deck, die viel größer sind als die Trackers.

Außerdem hat der Ranger den Treibstofftank unter den Sitzen, im Gegensatz zum Laderaum. Wenn Sie Pumpen oder Vivo-Leitungen ersetzen müssen, bedanken Sie sich bei den Ingenieuren für den Platz, den Sie haben. Wenn Sie zusätzlich das Gewicht des Treibstoffs in der Mitte des Bootes haben, erhalten Sie einen besseren Holeshot.

Ich besitze eine Ranger 198P Blechplattform und habe die Modelle Tracker 175 und 195 TXW gefischt. Ich kaufte meinen Ranger, je nachdem, wie die anderen zwei fingen. Im Allgemeinen nimmt Ranger den Kuchen in allen Kategorien, es sei denn, Sie betrachten die Kosten allein. Die Stabilität meines Ranger beim Gehen von einer Seite zur anderen ist im Vergleich zum Tracker 195 unglaublich. Der Rumpf ist von einer ganz anderen Konstruktion in dem Sinne, dass der Ranger einen Rumpfpad gegen den Rumpf Mod V Tracker hat . Dies bietet ein besseres Handling, höhere Höchstgeschwindigkeit und überlegene Stabilität rundum. Darüber hinaus übertrifft die Speicherkapazität im Ranger weit das, was der Tracker bietet. Es gibt eine große greifen Sie den Speicher an Box auf der linken Vorderachse, Zentralregal, isolierte Kühler, plus eine kleinere greifen Sie den Speicher an Box vor dem Kühler. Es gibt auch zwei Staukästen im hinteren Deck, die viel größer sind als die Trackers.

Außerdem hat der Ranger den Treibstofftank unter den Sitzen, im Gegensatz zum Laderaum. Wenn Sie Pumpen oder Vivo-Leitungen ersetzen müssen, bedanken Sie sich bei den Ingenieuren für den Platz, den Sie haben. Wenn Sie zusätzlich das Gewicht des Treibstoffs in der Mitte des Bootes haben, erhalten Sie einen besseren Holeshot.