Amazon.com Digital Gold Bitcoin und innere Geschichte der Außenseiter und Millionäre, die versuchen, Geld neu zu erfinden ebook nathaniel kindle Popper Speicher wie Bitcoins kostenlos zu nutzen

Dieses Buch steht dazwischen anderes Bitcoin kürzlich veröffentlichte Bücher in einem wichtigen Unterschied: dieser ist das Ergebnis eines echten Journalismus. Der Schreiber ist nicht hier, um die technisch versierte Menge anzuziehen, die alle 10 Minuten am Glück der Bitcoinminen interessiert ist. Aber es ist eine sehr gute Arbeit, alle Schlüsselpersonen (wahrscheinlich sogar die Hauptfigur, Mr. Satoshi selbst) zu graben und die Ereignisse ab dem ersten Tag ab Anfang 2009 in eine Zeitleiste zu bringen.

vor dieses Buch, Ich lese drei anderes Bitcoin/ Blockchain Bücher, sah die Dokumentation (Aufstieg und Aufstieg von Bitcoin) und lesen Sie viele Artikel und Blogs auf der Website. Ich habe viel über die Hauptfiguren Satoshi, Gavin, Hal, Ross, Erik, Wences, Winkelvii, Charlie usw. gehört.


aber nach Poppers Buch sind jetzt alle in einem organisierten Szenario verbunden und sie sind in meinem Kopf lebendig geworden. In gewissem Sinne dieses Buch liest sich wie Fiktion, fast wie die Geschichte einer HBO-Miniserie. Aber alle Ereignisse sind real und die Charaktere sind lebende Menschen, manchmal mit traurigen Enden.

Ich frage mich, ob das FBI jemals die Beschreibung bestimmter Ereignisse benutzt hat dieses Buch als Beweis? Oder im Gegenteil, benutzte Popper juristische Dokumente oder Polizeiberichte? Wie um alles in der Welt hat er alle Details des Lebens des Gründers der Seidenstraße entdeckt? (Wie die Gedanken seiner alten Töchter Freunde) Oder Details über die "super geheim" Allen Treffen & Co? Hou la la! Ich bin schockiert, es ist Journalismus von seiner besten Seite, angewandt auf ein zeitgenössisches Lieblingsfach, aber schwer zu verstehen.

Nur unmerklich Bitcoin bewusst, aber dennoch fasziniert, beschloss ich, das Buch Popper zu lesen, um besser zu verstehen, was genau Bitcoin ist. Insgesamt ist Poppers Schrift klar und präzise. Es ist wichtig zu beachten, dass dies für diejenigen, die eine technische Erklärung von Bitcoin und der Blockchain suchen, nicht die beste Wahl ist. besser gesagt, dieses Buch konzentriert sich hauptsächlich (wie im Untertitel angegeben) auf die Menschen hinter der Bewegung und die Unternehmen, die sie gegründet haben, um den Einsatz von Bitcoin zu erleichtern. In dem Maße, wie der Fokus auf denen liegt "versuche das Geld neu zu erfinden," Ich würde sagen, dass Popper ein gutes Buch geschrieben hat, das einige der esoterischen Eigenschaften und Charaktere von Bitcoin entmystifiziert. Wie die Drei-Sterne-Punktzahl zeigt, ist das Buch jedoch nicht perfekt und dies kann eine Funktion sein, von der Bitcoins Geschichte noch viel zu schreiben ist. Während ich las, konnte ich nicht umhin, mich so zu fühlen, als würde ich eine unvollständige Geschichte von etwas lesen, das sich für den Moment nicht materialisiert hat. Darüber hinaus gibt es Fälle, in denen Poppers scheinbarer Spott der libertären Ideologie hinter der Entstehung von Bitcoin kaum verhüllt ist. Vielleicht war es nur etwas, das mich traf und niemandem passieren würde, also nehmen Sie diese Rezension mit einem Körnchen Salz.

Insgesamt würde ich empfehlen dieses Buch Denn was es ist: Eine Einführung in Leute mit Dingen darüber, was Bitcoin technisch gesehen ist. Ich denke, dass Popper größtenteils vornimmt, was er vorhat, aber das pochende Gefühl dass wir nur eine erste Stufe der Kryptowährung betreten haben, hält das Buch.