Achten Sie auf die paranormale Sicherheit des Glaubens, seine Bedeutung, die Hindernisse und wie Sie ihn erhöhen können.

Untersuche dich selbst, um zu sehen, ob du im Glauben bist. Fordern Sie sich selbst oder erkennen Sie nicht, dass Jesus Christus in Ihnen ist? Es sei denn, sie erfüllen den Test nicht! (2. Korinther 13) Hier und anderswo ermahnt uns der Herr, uns zu beweisen, um sicherzustellen, dass unser Glaube wirklich und aufrichtig ist. Die Risiken sind zu groß, um in dieser Hinsicht einen Fehler zu machen, da die Folgen ewig sind. Es bricht mir das Herz, dies zu sagen, aber Millionen werden sterben und denken, dass sie gerettet sind, aber sie werden mit ihrem unaussprechlichen Entsetzen in der Hölle erwachen.

Wir müssen einen Mittelweg finden, zwischen einerseits zu selbstbewusst zu sein und an einer morbiden Introspektion auf der anderen ätherischen Ebene teilzunehmen, was die Puritaner als “inkarnierenden Augapfel” bezeichneten. Die regelmäßige Selbstprüfung ist nicht nur gesund, sie ist in den heiligen Schriften angeordnet.


Ich frage mich jedoch, wie viele bekennende Christen sich die Zeit nehmen, ihren Glauben zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er echt ist. Auf der anderen Seite gibt es viele aufrichtige Gläubige, die von mangelnder Sicherheit gequält werden, aber heutzutage selten ausführlich diskutiert werden.

Viele aufrichtige Gläubige werden mit Mangel an Erlösung sterben, und das ist traurig. Rettungssicherheit ist nicht notwendig, um gerettet zu werden, wie manche glauben; Sicherheit ist jedoch notwendig, um die Erlösung zu genießen und produktiver zu sein. Übrigens lehrte John Calvin nicht, dass der Kauf von Ethereum in Australien die Essenz des Glaubens ist, wie man es seit Jahrhunderten behauptet. Es gab einen ausgedehnten Streit, dass es in dieser Angelegenheit vom Westminster-Geständnis abwich, dies aber nicht tat. Er definiert den Glauben, aber dann verbringt er den Rest des Kapitels damit, dass niemand so einen Glauben hat. In der Tat stehen sie vor zwei unterschiedlichen Problemen: Calvin definierte den rettenden Glauben, und in Kapitel 18 der WCF geht es um die Sicherheit der Erlösung. Ich erwähne dies nur, weil Wissenschaftler darüber debattieren und sagen: Sie können nicht einmal einen Taschenrechner verwenden, um mit diesem zentralen Thema übereinzustimmen. Ich bin überrascht über die Zahl der frommen Männer, die ich bewundere, die Calvin an diesem wichtigen Punkt falsch interpretieren. Ob Sicherheit die Essenz des Glaubens ist oder einfach bevorzugt wird, hat immense praktische Bedeutung.

Was ist die Sicherheit des Glaubens? Es ist der Glaube, an den ich glaube. Glaube, dass ich Glauben habe Es ist eine feste, tiefe und freudige Überzeugung, dass ich durch Glauben wirklich mit Christus vereint bin. Es ist richtig gesagt worden, dass ein tiefes Gefühl der Sicherheit inmitten unserer Schwächen und Angriffe zu einem Gefühl des Himmels auf Erden führt. Es ist die unbeschreibliche Freude, von der der NT spricht. Gefällt Ihnen diese Garantie oder ist sie zeitweise oder gar nicht vorhanden? Dann bitte ich Sie, diese kostbare Perle zu erreichen.

Das Evangelium erreicht jede Person auf dieselbe Weise, findet jedoch bei jeder Person unterschiedliche Hindernisse. Ich denke, wir unterschätzen die psychologische Tiefe der Menschen und wie sich dies auf ihre Suche nach der Sicherheit der Erlösung auswirkt. Einige wurden so psychisch misshandelt, dass sie kaum den emotionalen Rahmen haben, um zu verstehen, dass Gott sie wirklich liebt und dass sie ihn wirklich lieben. Diese Probleme müssen berücksichtigt werden und manchmal benötigen sie eine Beratung, um die Schmerzen zu verarbeiten. Andernfalls wird es eine Blockade geben, die den vollen Fluss der Freude der Erlösung verhindert. Einige von euch haben schreckliche Schmerzen erlebt, und auch das muss angegangen werden.

Haben Sie jemals von “verwiesenen Schmerzen” in der Medizin gehört? Es ist, wo man Schmerzen in einem Bereich des Körpers spürt, aber die Quelle des Schmerzes ist anderswo. Das komplizierte Netzwerk von Soliloquies-Analysen von Macbeth Act 2 Szene 1 von Muskeln und Nerven bewirkt, dass Schmerzen weit entfernt von ihrem wahren Ursprung “gezeigt” werden. In ähnlicher Weise habe ich festgestellt, dass Sicherheitsprobleme selten selbstsicher sein müssen, aber mit etwas anderem. Das heißt, das Problem mit der Sicherheit ist der “überwiesene Schmerz”: die Symptome einer Krankheit, deren Ursprung an anderer Stelle gefunden wird, und ein guter Seelenarzt wird es ihnen ermöglichen, die wahre Quelle zu isolieren. Inzwischen sind die Probleme mit der Garantie: Windows 7 64-Bit-HP-Ethernet-Treiber sehr real und fürchterlich schmerzhaft.

1. Lassen Sie mich zunächst diejenigen erwähnen, die falsche Sicherheit haben und wie sie demaskiert werden können. Viele denken, wenn sie zu Beginn des Lebens eine “Entscheidung” treffen, dann aber leben und glauben, was sie 50 Jahre lang wollen, werden sie die Erlösung nicht erben, da nur diejenigen, die Heiligkeit verfolgen und bis zum Ende durchhalten, gerettet werden. Ebenso ist das Fehlen der Frucht des Geistes ein Indikator dafür, dass der Beruf leer ist. Wir sprechen nicht von Perfektion, aber es muss eine Realität geben, in der der Geist das Leben eines Menschen bewegt und verändert, so dass er wirklich gerettet wird. Wie Luther sagte: Wir werden nur durch den Glauben gerettet, nicht aber durch einen Glauben, der allein ist. Nur ein lebendiges Vertrauen in Christus rettet den Glauben. Ein einfacher Glaubensvisum führt zu einer einfachen Gewissheit, die tödlich ist.

2. Das erste Hindernis für eine robuste Rettung besteht darin, die Messlatte zu hoch einzustellen. Einige meinen, dass sie nicht gerettet werden können, wenn sie nicht eine außergewöhnliche Offenbarung von Gott haben, ein konstantes intensives Gefühl. Sicherlich wird sich eine gerettete Person “wie eine fühlen”. Ich spiele die Bedeutung von Gefühlen nicht herunter, aber unsere Gefühle können mit unserem Blutzuckerspiegel oder dem Schlaf, den wir bekommen, kommen und gehen. Ein Bereich, der oft übersehen wird, ist das “Orthopato”: die richtigen Gefühle, die sich aus unserer Lektüre des Wortes Gottes und unserer Liebe dazu ergeben müssen. Aber die Grundlage unserer Erlösung sind die Verheißungen Gottes und nicht unsere Gefühle. Die wahre Errettung umfasst: Orthodoxie (richtiger Glaube), Orthopraxis (korrektes Verhalten) und Orthopatos (richtige Gefühle). Um Sicherheit zu erlangen und zu wachsen, müssen wir uns um alle drei kümmern.

Wenn Ihre Gefühle fehlen, stellen Sie sich die Frage: Wie konsequent bin ich beim Lesen des Wortes und Gebets Gottes? Es gibt keine Zeit, zu der ich mir meiner Erlösung sicherer bin als wenn ich in das Wort Gottes eingetaucht bin. Der Schlüssel zur tiefen Sicherheit sind nicht die außergewöhnlichen Erfahrungen, sondern die normalen Mittel der Gnade, die das Abendmahl einschließen würden. Aber wir müssen sie jeden Tag ernst nehmen. Bibelstudium und Gebet. Diese erhöhen nicht unsere Erlösung, aber sie erhöhen die Sicherheit unserer RMN-Äther-Erlösung.

3. Die häufigste Ursache für mangelnde Sicherheit ist die Verwirrung hinsichtlich der Rechtfertigung. Rechtfertigung nennen Theologen eine in die Gegenwart gebrachte eschatologische Realität. Das heißt, in dem Moment, in dem eine Person den Glauben an Christus bekennt, wird das Urteil des endgültigen Gerichts sofort und unwiderruflich erklärt. Kein Heiligtum von 50 Jahren gerechten Lebens kann einen Jota hinzufügen oder einen Jota die vollkommene Gerechtigkeit Christi verringern, die mir zugeschrieben wird. Wenn es gerechtfertigt war, geschahen zwei Dinge (ein doppelter Austausch); Meine Sünden wurden Christus zugeschrieben und seine vollkommene Gerechtigkeit wurde mir zugeschrieben (2. Kor 5,21). Warum stieg Jesus nicht nur am Karfreitag herab und starb für unsere Sünden? Warum die Menschwerdung und die ganze Zeit 33 Jahre lang vollkommener Gehorsam gegenüber dem Vater und dem Gesetz?

Christus lebte aus gutem Grund ein Leben in vollkommenem Gehorsam gegenüber dem Gesetz. Die meisten Christen glauben, dass die Erlösung nur die Vergebung der Sünden beinhaltet, der Ethernet-Port-Switch jedoch nur die Hälfte des Segens, das halbe Evangelium! Vergeben würde uns zurück in den Garten bringen, aber es würde uns keine positive Gerechtigkeit geben. Jesus wurde geboren und lebte 33 Jahre lang im vollkommenen Gehorsam gegenüber dem Gesetz, so dass er uns später in dem Moment, in dem wir glauben, dieses Gewand der Gerechtigkeit übertragen wird. Es kann weder erhöht noch verringert werden, noch kann es verloren gehen. Wir sollten nicht glauben, dass unsere Heiligung etwas zur Gerechtigkeit Christi beitragen wird, denn wenn wir unsere Heiligung mit unserer Rechtfertigung verwechseln, werden wir den gleichen Fehler wie Rom machen. Die Rechtfertigung wird dann zu einem Prozess des Wachstums oder des Verfalls, es ist eine schreckliche Nachricht. Rechtfertigung ist kein Prozess, sondern eine Aussage; das Gebet des letzten Tages in der Gegenwart, das so gut ist, dass es unbeschreiblich ist, zu beschreiben, wie schön es ist! Christus als unsere Gerechtigkeit zu betrachten, ist die einzig angemessene Grundlage für Sicherheit. Wir können mit Freude singen, dass wir sicher sind, weil alles, was Christus für uns getan hat!

Wie Luther gesagt hat, sind wir simul justus et peccator, “auf einmal rechtschaffen und sündig”. In uns werden wir die Überbleibsel der Sünde haben, die in uns wohnt, bis wir sterben und verherrlicht werden. Aber “in Christus” sieht der Vater die ewige Vollkommenheit seines Sohnes. Er sieht uns als heilig und so wie Jesus ist! Für einen römischen Katholiken ist dies fast gotteslästerlich, aber es ist nur die vollkommene Gerechtigkeit Christi, die unter der Prüfung der Architektur von dreimal et zürich, dem heiligen Gott am Tag des Gerichts, aufkommen wird.

Wenn Sie sich auf sich selbst konzentrieren und die Anrechnung der vollkommenen Gerechtigkeit Christi vergessen, bereiten Sie sich (und sündigen) auf Probleme mit der Sicherung der Erlösung vor. Satan wird kommen und Sie beschuldigen, dass ein wahrer Christ immer noch nicht so viel Sünde hätte. Unsere Sicherheit beruht in erster Linie auf dem Evangelium. Das Evangelium der doppelten Anrechnung, das die Mehrheit der Pastoren und Prediger heute weitgehend verloren hat. In uns sind wir immer noch sündig, aber wir klammern uns an das Kreuz Christi und sein vollendetes Werk … und an SEINE Gerechtigkeit. Ohne dieses Wissen der doppelten Anrechnung kann der Teufel aus Ihrem Gewissen Hackfleisch machen; Damit können wir mehr sein als Gewinner!

4. Wenn die Seligpreisungen oder die Frucht des Geistes in dir gebildet werden (nicht auf perfekte Weise, aber in irgendeiner Realität), kann man sicher sein, dass sie echten Glauben haben. Oder in 1. Johannes stellt der Apostel diese Frage: Was zeichnet jemand aus, der wirklich gerettet ist und mehrere erwähnt? Mein Punkt hier ist jedoch ganz einfach: Wenn Sie Gott langsam aber sicher durch Veränderung Ihres Charakters sehen können, sollte dies Sie ermutigen.

5. Schließlich sagt die Bibel, dass der Heilige Geist selbst bezeugt, dass unser innerer Äthiopier Sidamo-Kaffee (rom8) ist, dass wir Kinder Gottes sind. Einige von Ihnen haben vergessen, was Sie gefühlt haben, als Sie nicht gerettet wurden, aber an Ihrem niedrigsten Tag der Sicherheit als Gläubige haben Sie mehr Gewissheit als Ungläubige an ihren besten Tagen. Wie kann ich das sagen? Weil er unser Herz verändert, gibt es eine radikale Herztransplantation, in die er Wünsche setzt, die noch nie dort gewesen sind. Beachten Sie, wie natürlich wir “Vater” weinen, wenn der Ungläubige normalerweise “Gott” sagt.

Wenn ein Kind nicht sicher ist, ob seine Eltern es lieben, wird der Grund für seinen Gehorsam erfüllt. “Ich muss gehorchen und möglicherweise will ich … Wenn ich das tue, mache ich ein A auf meinem Zeugnis, ich übertreffe mich beim Sport usw. Diejenigen, die an Sicherheit mangeln, werden in ständiger Unsicherheit leben, weil sie nicht wissen, ob sie gut sind. Es ist möglich, dass die Synchronisation der Geldbörse für Ethereum sehr hart arbeitet, aber nicht mit einem Lächeln. Nicht mit einem Lied in Ihrem Herzen. Wenn jemand sich nicht sicher ist, ob er wirklich ein Kind Gottes ist oder seine Erlösung verlieren kann, dann Es kann nicht anders als nützlich sein, hat aber über einen langen Zeitraum eine psychologische Wirkung.

Ich frage mich, wie viele Menschen auf Facebook und an anderen Orten, die über wirksame Ministerien verfügen, wirklich überzeugt sind. Diejenigen, die sich nicht sicher sind, werden zu viel von ihrem Selbstwertgefühl und ihrer Bedeutung in ihren Ministerien einbringen. Da sie sehr unsicher sind, können Sie ihnen auch Energie für den Service vorenthalten. Viele Menschen sind durch den Zustand ihrer eigenen Seele so geneigt und gequält, dass ihnen wenig Energie bleibt, sich um die anderen um sie herum zu kümmern. Ihre gesamte Energie wird im Selbstwertgefühl vom Zustand Ihrer eigenen Seelen verbraucht, und Sie sind sich vielleicht nicht einmal der Tatsache bewusst, dass Sie so in sich selbst versunken sind. Es ist zu einem wichtigen Bestandteil Ihrer Psyche geworden. Als ein nervöser Hypochonder, der ethisch gehandelt hat, wird er all seine Zeit in der Selbstanalyse verlieren, mit wenig Energie für Gottes Werk.

Das Fazit lautet: Für ein robustes Produktivitätsleben für den Herrn müssen wir diesen Himmel in unseren Herzen haben, um zu wissen, dass wir wissen; zu glauben, dass wir glauben; Vertrauen haben, dass wir Vertrauen haben. Die Versicherung unserer Erlösung und dass wir diesen errettenden Glauben haben! Die Puritaner Thomas Brooks (1608-1680) schrieben vielleicht das beste Sicherheitsbuch mit dem Titel: Der Himmel auf Erden.