2019 IOS Application Development Trends InstantShift Bitcoin-Preis für die letzten 5 Jahre

Apple erfindet und rekonstruiert ständig alles, was sie wissen, um die besten und zeitgemäßen Produkte herzustellen, sei es ein Gerät oder eine Software. Seit das erste Smartphone gebaut wurde, war bestimmt, dass Smartphones die primäre Option für den Internetzugang sein werden. Daher gibt es im Laufe des Jahres immer einen Trend zur Entwicklung von iOS-Anwendungen.

Dieses Jahr war in dieser Sache nicht anders. Es gab einige revolutionäre Änderungen und Verbesserungen, die von Apple in Bezug auf Trends bei der Entwicklung von iOS-Anwendungen vorgenommen wurden. Dieser Blog ist ios gewidmet Anwendungsentwicklungstrends das wird im kommenden Jahr massiv sein 2019. 90% aller Apps, die dieses Jahr heruntergeladen werden, hängen vom Internet ab. Dies scheint ein Problem auf den Märkten afrikanischer und asiatischer Länder zu sein, in denen die Internet-Infrastruktur bisher begrenzt war.


Dann wieder mit dem 5G-Netzwerk auf Studien, Internet-Konnektivität und Geschwindigkeit möglicherweise kein Problem im Jahr 2019.

Mit neuen Hardware- und Software-Upgrades werden unsere Geräte immer leistungsfähiger für zukünftige Entwicklungen. Die Implementierung von Technologien wie AR / VR, iOS in die App-Entwicklung war bisher nicht möglich oder eingeschränkt durch die Einschränkungen der Geräte, aber Innovationen von 2018 haben fast alle diese Einschränkungen gelöst und eine neue Phase für die iOS App Entwicklung eingeleitet. Also, ohne weitere Zeit zu verschwenden, schauen wir uns die besten Trends für die Anwendungsentwicklung an, die 2019 gelten werden.

Was ist der schlimmste Albtraum, den jemand mit Technologie haben kann? Dieser würde alle persönlichen Daten verlieren oder, noch schlimmer, jemand hackt Ihre Daten und missbraucht sie. Dies ist vielen Menschen passiert, aber mobile Unternehmen sind heiß genug, um solche Missgeschicke zu vermeiden. Mit jedem Jahr werden die Hacker immer weiter entwickelt und Apple verbessert ständig ihre Sicherheit, um ihre Angriffe in Schach zu halten. Für Apple ist die Plattformsicherheit nicht nur ein Trend zur Entwicklung von iOS-Anwendungen, sondern auch ein obligatorischer Aspekt bei der Veröffentlichung eines Updates. Zu diesem Zweck ist Apple App gemacht, App Transport Security (ATS) Pflicht für jede neu veröffentlichte iOS-App.

Jede App, die auf dem iPhone oder iPad läuft, darf Dateien nur innerhalb eines virtuellen “Glaskastens” lesen und schreiben, den das Betriebssystem dafür erstellt. Jeder Versuch, auf Daten außerhalb dieses Glasgehäuses zuzugreifen, wird sofort abgelehnt. Dadurch erhalten die Apps nur einen Kanal, um miteinander zu interagieren, der von Apple genehmigt wird. Darüber hinaus gibt es bereits eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsregel, die heutzutage für fast alle iOS-Apps gilt. Neben all diesen Ansätzen werden die eingebauten Sicherheitsfunktionen von iphone auch aktualisiert, um Cyber-Bedrohungen jeden Alters zu widerstehen. Wenn Sie also iOS-App-Entwickler einstellen möchten, um Ihre iOS-App zu erstellen, stellen Sie sicher, dass sie mit den Sicherheitsrichtlinien von Apple vertraut sind. 2. Bitcoin-Wert in 2015 in Indien AR / VR und 3D

Was moderne Technologie mehr als eine simulierte Umgebung schreit, in der man eine ganz andere Welt erleben kann, ist der ultimative Science-Fiction-Traum, eine virtuelle Welt voller Wunder. IOS war immer stolz darauf, die besten Framework-Grafikdesign-Tools für die Entwicklung mobiler Apps zu entwickeln. Aus dem gleichen Grund, Arkit 2 (für AR / VR App Entwicklung) und Scenekit (für 3D-Grafik-Design) brechen Grenzen mit erstaunlichen Fortschritten und machen simulierte Umwelt-Apps, eine Top-iOS-Anwendung Entwicklungstrend für 2019.

Apple hat Arcit 2 erst vor ein paar Monaten veröffentlicht. Mit den neuesten Arkit 2-Entwicklern können Sie nicht nur eigenständige AR-Apps entwickeln, sondern auch eine App erstellen, die mehreren Benutzern derselben AR-Umgebung oder eines AR-Objekts eine gemeinsame Erfahrung ermöglicht. Jeder der Benutzer wird dasselbe AR-Objekt über seine Geräte sehen, aber aus verschiedenen Blickwinkeln kann diese Integration es ios-Entwicklern jetzt ermöglichen, Multiplayer-Spiele und -Simulationen zu erstellen, was früher für AR-Apps nicht möglich war.

Jeder ios-Entwickler, der jemals an einer schnellen Programmiersprache gearbeitet hat, liebt es. Es ist die offizielle Programmiersprache, die von Apple für die iOS-App-Entwicklung entwickelt wurde. Swift 4 wurde im letzten Jahr auf der WWDC-Veranstaltung veröffentlicht und seither zu einem Favoriten unter den Entwicklern. Einer der Gründe für die kürzlich gestartete swift 4 (neueste Version von swift language) ist, dass sie nicht nur ios, sondern auch Linux unterstützt. Zusätzlich kann es für Macos und TVs vorkompiliert werden.

Mit der Verwendung von swift 4 für die Programmierung wird der Entwicklungstrend der Top-ios-Anwendung unter den Entwicklern sein. Swift 4 wird ein großer Hit sein, da es einfach zu erlernen und zu verstehen ist, einfach skalierbar und robust in der Sicherheit. Es ermöglicht auch eine schnellere Entwicklung der Anwendungen und, was am wichtigsten ist, es belegt im Vergleich zu früheren Versionen von swift sehr wenig Speicher. Es hat die Standardbibliothek mit neuen Funktionen wie Archivierung und Serialisierung erheblich verbessert. Es enthält eine einfachere String-Implementierung, die Unicode-Korrektheit beibehält, während sie Unterstützung für die Verwaltung von Teilstrings hinzufügt. Sie müssen auch Ihre Codes nicht ändern, um Swift 4 zu verwenden, der Compiler unterstützt swift 4.0 und swift 3.2. 4. IoT und tragbare Geräte

Cisco hat prognostiziert, dass wir bis 2020 weltweit 50 Milliarden Geräte mit Internetanschluss haben werden. Diese Menge wird das Zehnfache der menschlichen Bevölkerung dieses Jahres betragen. In einfachen Worten bedeutet dies, dass in 2 Jahren jede Person auf der Erde mit durchschnittlich 10 Geräten verbunden sein wird. IOS ist überhaupt nicht hinter dieser Rasse. Die digitale Erkennung von Signalen mittels Sensoren und Transducern sowie der sichere Austausch von Daten über WLAN-Netzwerke sind nur einige der Schwerpunkte der iot-basierten App-Entwicklung.

IOS Anwendungsentwicklungstrends sind unvollständig ohne die Erwähnung von iot Geräten. Alle iOS-Geräte funktionieren normalerweise über ihre Begleit-Apps, was bedeutet, dass es für jedes iOS-Gerät eine einzigartige mobile App gibt. Mit dem Start von Apfels Homekit können Entwickler den nächsten Schritt in Richtung Home Automation und iOS-Geräteentwicklung gehen. Bitcoin akzeptiert Kreditkarten-Homekit hilft IOS-Entwickler bei der Erstellung von Apps, die leicht mit iOS-Geräten, insbesondere Smart-Home-Geräte verbinden können.

Stellen Sie sich vor, dass iot und mobile Geräte miteinander sprechen und Informationen und Befehle austauschen. Im Mittelpunkt steht die KI von Apple, Siri. Sie können ein Licht ausschalten, die Klimaanlage einschalten oder sogar Ihre Türen meilenweit von Ihrem Haus mit einem Sprachbefehl an Siri auf Ihrem Gerät sperren. IoT-Innovation ist der nächste logische Schritt in der Heim- und Büroautomation und ein starker Anwärter auf die Liste der ios-Anwendungsentwicklungstrends für 2019. 5. Künstliche Intelligenz und Siri

Nein, es sind keine Plasma-Blaster oder Mini-Raketen. Die beste Waffe, die er hat, ist sein KI-Freund JARVIS: der Computer, der (fast) alles kann. Von Mark Zuckerberg bis Elon Moschus, von Alan Perlis bis Stephen Hawkins; Künstliche Intelligenz fasziniert seit Jahren brillante Köpfe und reiche Geschäftsleute. Wenn wir speziell über Apple sprechen, ist Siri der KI-basierte Assistent, den jeder Apple-Gerätebenutzer bekommt. Siri war ein sehr großer Grund, warum Leute IOS über Android wählen.

Apple hat seinen neuesten Sirikit für iOS-Entwickler veröffentlicht, um Siri mit ihren Apps zu integrieren, so dass Ihr Benutzer über siri auf App-Funktionen zugreifen kann. Es gibt viele Vorteile der Integration von sirikit mit Ihrer App, wie der Benutzerzugriff vom Sperrbildschirm und die Freisprechfunktion. Die Integration ist für alle iOS-Geräte-Apps und Watch-Apps (für iwatch) möglich. Das ganze Lernen wird lokal durchgeführt, so dass Siri auch ohne Internet für Ihre App nützlich sein kann (wenn Ihre App kein Internet benötigt).

Ihre App wird, wenn sie in Siri integriert ist, auch in der neuen Shortcut-App verfügbar sein. Sie können sich der Reichweite und Fähigkeiten von Siri bewusst sein, stellen Sie sich jetzt mit den obigen Funktionen vor, wie viel Ihre ios App für den Benutzer und für Sie erreichen kann. SiriKit kann auch für Apples Homepod verwendet werden. Also, Siri kann Anfragen von der Homepod verstehen und diese Anfragen an das iOS-Gerät senden. Der Trend, eine AI-Assistenz-Integration in Ihre App zu integrieren, wird definitiv ein Trend zur Entwicklung von iOS-Anwendungen für 2019 sein. 6. Apple zahlt

Die meisten Apps im App Store benötigen eine Art von Zahlungsintegration für Services oder Produkte. Zu diesem Zweck akzeptieren einige Apps Zahlungsanwendungen von Drittanbietern und einige akzeptieren Kredit- / Debitkarten, Net-Banking. Aber für iPhone-Nutzer gibt es einen universellen Modus der Online-Zahlung. Bitcoin-Äthercanapfel-Lohn, eine digitale Geldbörse, die von Apple Inc. geschaffen wird. Apple Pay wird die gesamte Perspektive zukünftiger Geldtransaktionen für iPhone-Nutzer verändern.

Apple Pay kann für jede Art von Zahlung verwendet werden; Essen Bestellung, Ticket-Buchung, Tischreservierungen, Bankzahlungen, Online-Shopping, etc. Apple Pay wird von allen Apple-Geräten wie iPad, iPhone, Desktops, Macbooks, iwatches, etc. unterstützt. Ein Pluspunkt mit Apple Pay ist seine Sicherheit; Sie müssen Ihre Kredit- / Debitkartendetails nicht speichern. Aufgrund dieser sicheren Zahlungsoption haben sich die Transaktionen zur Bezahlung von Apple seit ihrer Veröffentlichung um 500% erhöht. 7. Cloud-Integration

Die Einführung von Cloud-Speicherlösungen für Ihre App wird ein gefragtes iOS sein Anwendungsentwicklungstrend für 2019. Für die Benutzer ist es ganz einfach, ein Dashboard für Ihr Konto einzurichten und alle Ihre Bilder, Musik, Videos und Dokumente zu speichern. Wenn Sie einen einzelnen Cloud-basierten Ordner haben, müssen Sie nicht separat nach Dingen suchen. Die Integration von Cloud-Speicher in Ihre iOS-App-Entwicklung bietet viele Vorteile, wie z. B. geringere Hosting-Kosten, eine bessere Speicher- und Backup-Dateninfrastruktur, schnellere Rationalisierungsvorgänge usw. 8. Core Machine Learning

Apple startete ein Framework, Core Machine Learning (CoreML), mit dem Apps auf verschiedenen Apple-Geräten erstellt werden können. Diese Art von Framework kann Apps erstellen, die im Vergleich zu allgemeinen iOS-Apps sehr schnell und sehr reaktionsschnell sind. CoreML glänzt hauptsächlich durch die Integration von QuickType, Siri und der iPhone-Kamera. In den letzten zwei Jahren hat sich coreml in der iOS-basierten Spiele-App-Entwicklung mit AI-fähigen Apps, die auf Gesichtserkennungs- und Spracherkennungstechnologien zugreifen, einen großen Namen gemacht.