10 besten ätherischen Ölen, die Vertigo New Health Counselor Bitcoin Exchange Grafik helfen

Es ist nicht lustig sich schwindlig zu fühlen. Schwindel ist der medizinische Ausdruck für Schwindel, und einige beschreiben das Gefühl von Balance, wirbelnden oder wie der Raum dreht. Sie können sich schwindelig, schwach oder unruhig an Ihren Füßen fühlen. Es resultiert oft aus einem Problem im Innenohr, das den Vestibulusnerv betrifft. Dieser Nerv hilft dir, auf sensorische Reize zu reagieren und weiß, wo du bist, wenn du deinen Körper bewegst. Während es Medikamente für diese Bedingung gibt, können ätherische Öle helfen, Ihre Symptome natürlich zu entlasten. 10 Arten von ätherischen Ölen für Schwindel

Ätherische Öle können helfen, Symptome zu lindern und sogar die Behandlung Ihres Arztes zu ergänzen, wenn sie die richtige geben. Überprüfen Sie die Wechselwirkungen, bevor Sie eines der folgenden ätherischen Öle verwenden.


Sie können online bestellt oder in Reformhäusern gefunden werden. Einige nützliche ätherische Öle umfassen: 1. Pfefferminze

Menschen haben seit Jahrhunderten Pfefferminze für viele verschiedene Beschwerden verwendet. Es ist ein sehr wirksames Mittel gegen Schwindel und kann auch helfen, die Übelkeit zu lindern, die den Zustand begleiten kann. Die aktive Chemikalie in Pfefferminz-Ismenthol, die die Fähigkeit hat, Sie zu kühlen und zu erfrischen. Einfach ein paar Tropfen Öl auf die Baumwolle oder ein Taschentuch geben und den Dampf einatmen. 2. Ingwer

Ingwer wird am häufigsten verwendet, um Übelkeit zu behandeln, aber ein wenig bekannter Effekt ist, dass es auch Schwindel lindern kann. Es gibt Chemikalien in Ingwer, die den Blutfluss zum Gehirn verbessern und Schwindel lindern. Legen Sie einfach ein oder zwei Tropfen auf den Nacken, auf die Unterseite Ihrer Füße und hinter Ihre Ohren. Sie können auch ein paar Tropfen in Ihre legen Raumdiffusor für einen zusätzlichen Effekt. 3. Lavendel

Wenn Sie die Blütenblätter dieser duftenden Blume zusammendrücken, können Sie ihre ätherischen Öle freisetzen. Sie riechen sehr weich und können Ihnen helfen, sich zu entspannen. Lavendelöl kann auch Schwindel, Depressionen lindern und Ihnen beim Schlafen helfen. Sie können ein paar Berührungen auf Ihrer Haut anwenden, ein wenig auf Ihr Kopfkissen sprühen oder in ein Raumdiffusor für schnelle Hilfe. 4. Zypresse

Zypern Öl ist eines der ätherischen Öle für Schwindel und wurde lange als natürliches antivirales Mittel verwendet. Zypern erhöht den Blutfluss und bekommt mehr Sauerstoff in Ihrem Gehirn. Es kann Staus lindern, wodurch der Schwindel, der mit Erkältungen und Grippe einhergeht, beseitigt werden kann. Legen Sie einfach ein paar Tropfen dieses duftenden Holzöls in Ihr Raumdiffusor und atme. 5. Basilikum

Basil wird für viele verschiedene Dinge verwendet. Sie können Basilikum hören und über Spaghetti Soße denken, aber es kann auch als Heilmittel verwendet werden. Es hat antiseptische Eigenschaften, die helfen können, Schwindel und Benommenheit zu reduzieren. Nimm die Blätter und koche sie in einem Topf. Wenn sich der Dampf bildet, lege dein Gesicht darauf und atme. 6. Muskatellersalbei

Eine weitere der beliebtesten ätherischen Öle für Schwindel ist Muskatellersalbei. Diese Pflanze hat ein starkes Aroma und kann Ihre Sinne stimulieren. Muskatellersalbei kann helfen, das Nervensystem auszugleichen und als Beruhigungsmittel zu wirken. Es wurde sogar als Heilmittel gegen epileptische Anfälle, Angstattacken und Hysterieattacken eingesetzt. Lege das Salbeiöl der Muskatellersalbei in einen Vaporizer und wenn du die Dämpfe einatmest, werden deine Nerven ruhiger und deine Sinne werden intensiver. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Salbeiöl auf Ihre Haut auftragen, da dies zu Nebenwirkungen führen kann. 7. Rosmarin

Rosmarinöl kann bei der Linderung von Schwindel, Depressionen und Müdigkeit hilfreich sein. Es kann auch Migräne lindern. Sie können Rosmarinblätter bestreuen kochendes Wasser und atme den Dampf ein. Kochen ist der beste Weg, um das Öl aus den Blättern zu extrahieren. 8. Rose

Rosenöl ist ein duftendes Öl, das eingeatmet werden kann, um Depressionen, Schwindel und Entspannung zu lindern. Dieser süße und blumige Duft passt gut zu einem Raumdiffusor, gesprüht, direkt auf der Haut aufgetragen und für eine Aromatherapie in das Badewasser gegeben. 9. Mandarine

Jedes Zitrusöl kann bei Migräne, Spannungskopfschmerzen, Schwindel und Schwindel helfen. Mandarinenöl kommt direkt von der Haut und ist am effektivsten, wenn Sie frische oder getrocknete Schalen hineinlegen kochendes Wasser. Atmen Sie den duftenden Dampf ein, um die Vorzüge dieses ätherischen Öls zu genießen. 10. Weihrauch

Dieses sehr scharfe Harz wird aus dem Saft der Familie Boswellia gewonnen. Seit Jahrhunderten wird Weihrauch verwendet, um Spiritualität zu heilen und zu verbessern. Es kann auf einer Holzkohle, auf der Haut hinter den Ohren oder ein paar Tropfen unter der Zunge verbrannt werden. Andere nützliche Orte, um dieses Öl zu tupfen, sind der Nacken oder die Krone des Kopfes. Sie können auch den aromatischen Dampf einatmen, wenn Sie ein paar Tropfen hinein geben kochendes Wasser. Dies kann den Schwindel von Mittelohrentzündungen, Angstattacken und Stress reduzieren. Vorsichtsmaßnahmen zur Behandlung von Schwindel mit ätherischen Ölen

Wenn der Schwindel fortbesteht und Sie ihn nicht mit Hausmitteln lindern können, ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren und ihm Ihre Symptome mitzuteilen. Schwindel kann ein Symptom für ein ernstes Gesundheitsproblem sein, das eine Bewertung und Behandlung durch medizinisches Fachpersonal erfordert.

Sie können mit einem Herbalist oder Aromatherapie-Anbieter überprüfen, um die besten ätherischen Öle und die richtige Dosierung zu finden, sie zu verwenden. Ätherische Öle sollten nicht während der Schwangerschaft, Stillzeit oder bei Menschen mit Immunschwäche verwendet werden.